Wie ermittel der Bordcomputer..... ?

Diskutiere Wie ermittel der Bordcomputer..... ? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe mal eine kompliziertere Fragen, die mir mein Renault-Händler nicht beantworten konnte. Ich weiß mittlerweile, dass beim Megane im...

  1. #1 MeganeGrandtour, 08.02.2011
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe mal eine kompliziertere Fragen, die mir mein Renault-Händler nicht beantworten konnte. Ich weiß mittlerweile, dass beim Megane im Tank ein Tankgeber sitzt, welcher den Füllstand so ungefähr an die Elektronik weitergibt.

    Wie aber wird der Benzinverbrauch ermittelt?

    Ich weiß vom Golf VI, dass er es über die Einspritzzeiten der Einspritzventile unter Berücksichtigung des Benzindrucks macht. Allerdings kann der Megane ja dezimal anzeigen, wie viele Liter vom Sprit schon verbrannt sind. Wäre also auch möglich, dass der das "mechanisch" über Spritzulauf und Spritablauf auslitert?

    Wollte nämlich die Einspritzzeiten manipulieren um Industrie-Alkoholreste zu verheizen und vom Bordcomputer noch einigermaßen ordentliche Werte angezeigt bekommen.

    Viele Grüße
    Heiner
     
  2. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    die Anzeige, wieviele Liter schon verbraucht sind, dürfte durch einfache Aufsummierung der Einspritzmengen realisiert sein. Durchfluß-Messgeräte sind da sicher nicht vorhanden.

    Was für Alkohole willste denn da genau verbrennen?? Haste auf die denn Mineralöl-, Öko- und Mehrwertsteuer sowie gesetzlichen Bevorratungsbeitrag für Kraftstoffe entrichtet? :D
     
  3. #3 MeganeGrandtour, 09.02.2011
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Das Zeug wird Bio hergestellt, also nichts mineralisches -> keine Mineralölsteuer -> kein Brennstoffbevorratungsbeitrag -> Ökosteuer gibt´s so nicht --->> nur Umsatzsteuer.

    Ist aber noch nicht sicher, ob ich den Megane wirklich umbaue und das Zeug tanke. Muss sich halt auch rechnen. Problematisch ist, dass es ein Gefahrenstoff ist und ich vll. in größeren Mengen abnehmen muss. Für die Lagerung bräuchte ich dann wieder Genehmigungen, einen entsprechenden Tank, Pumpe die rechtzeitig abschaltet usw...

    Viele Grüße
    Heiner
     
  4. Pit

    Pit Guest

    Ich kann dir nur von meinem Diesel berichten, dort funktioniert es definitiv nicht mit einem Durchflussmesser. Ich hatte ein "Chiptuning", welches den Einspritzdruck erhöht. Das geht komplett am Steuerteil vorbei, was dazu führt, dass der BC nur noch Mist anzeigt.

    Etwas ähnliches wirst du ja vermutlich auch vorhaben, da die Einspritzmenge ja irgendwie korrigiert werden muss. Der Liter Alkohol hat ja einen geringeren Energiegehalt als der Liter Benzin.

    Beispiel: BC sagt Schnittverbrauch 4,7 - Absolutverbrauch 40,0l, tatsächlich kann ich in so einem Fall 55l Tanken und der Schnittverbrauch liegt auch "in echt" über 6 Liter. Ich nehme daher an, dass diese ganzen Werte im BC reine Berechnung sind und nicht gemessen.
     
  5. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte ja mal ne Weile so ein Zusatzgerät für ALkohol das die Einspritzzeiten verlängert hat ... am BC ging das komplett vorbei... bin auch prompt einmal liegen geblieben, Anzeige bei 1/4 und Tank trocken

    Der BC ermittelt es so wie schon erwähnt... Einspritzzeiten aufsummieren, Durchfluss pro Zeit ist bei definiertem Kraftstoffdruck ja bekannt

    Ist aber schon arm daß eine WS das nicht weiß, steh uA im Dialogsys
     
  6. #6 MeganeGrandtour, 09.02.2011
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    OK, vielen Dank für die Antworten. Es wird beim Megane also auch wie beim VW Golf VI über die Einspritzzeiten, Standartbenzindruck und die Größe der Einspritzventile ermittelt.

    Kann man denn für den Verbrauchsrechner/Bordcomputer irgendwie einen Korrekturfaktor einprogrammieren, damit die Anzeigen wenigstens einigermaßen stimmen? - Wäre halt peinlich auf längeren Strecken wegen mißerabler Daten liegen zu bleiben (was mir schon einmal passiert ist).

    @HL: wie hast du die Box damals angeschlossen? - Hattest du eine fertig vor konfektionierte oder den Kabelbaum selbst gemacht? - Wo kriegt man die Stecker her? - und wo finde ich 12V wenn Zündung ein ist (Ladestrom)?

    Viele Grüße
    Heiner
     
  7. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Es war eine fertige Box incl Kabelbaum... ein zerschnippeln des originalen Kabelbaums kam für mich nicht in Frage

    Die wurde nur an Masse angeschlossen, den Strom bekam sie von den Einspritzventilen

    An den Ventilen liegt bei eingeschalteter Zündung Dauerplus an, geschaltet wird die Masse
     
  8. #8 Art Vandelay, 10.02.2011
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Häh? Du meinst, die Anzeige des Füllstands im Tank wird auch nur berechnet, aus den Einspritzzeiten und Momentanverbrauch?

    Und woher weiss die Einspritzung dann, wann man bei der Tanke war und wieviel man getankt hat?

    Bei der Theorie ist irgendwie der Wurm drinnen.
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Nein ises nicht...

    Die Einspritzung weiß gar nix... wissen tut es der BC bzw das Kombiinstrument

    Der Füllstand wird mit dem Schwimmer gemessen und korrigiert

    - bei Batterie angeklemmt
    - bei Selbsttest Kombiinstrument
    - nach Tankvorgang wenn Füllstand mehr als vorher

    Ab dann wird berechnet anhand der Informationen von der Einspritzanlage
    Glaubs mir, ich bin monatelang damit rumgefahren... alle paar Tage hab ich einen Selbsttest des KOmbi gemacht damit der Füllstand wieder korrekt angezeigt wurde...es wurde ja mehr SPrit entnommen als vom Steuergerät gemeldet.....

    Vorteil dieser Methode ist daß der Füllstand relativ genau und gleichmäßig angezeigt wird auch in Situtaionen ud bei Füllständen die mit nem Schwimmer nur ungenau zu messen sind.
    Das PÜroblem ist,. daß der Tank ja keine defnierte symetrische Forma hat, Rechteck, Zylinder o.ä., sondern komplex geformt ist... die Füllhöhe sinkt nicht linear....
    bei konventionellen Systemen kann es sein daß die Anzeige dann plötzlich innerhalb weniger km große Sprünge macht... so z.b. bei uznserem Polo... von voll bis halb dauert es 400km und in 150km gehts von halb bis leer
     
  10. #10 Art Vandelay, 10.02.2011
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Aha, interessant! Das hätte ich jetzt echt nicht vermutet. Was denen immer einfällt bei Renno...

    Die Unförmigkeit des Tanks könnte aber natürlich auch berücksichtigt werden, soferns durch den BC durchgeht und nicht nur eine stupide lineare Anzeige ist. Keine Ahnung, wie das beim Megane aussieht. Falls der Tank dort aber auch unförmig ist, wird diese Unform beim Reset in dem Falle berücksichtigt.
     
  11. #11 MeganeGrandtour, 10.02.2011
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    weiß jetzt jemand was zu einem Korrekturfaktor? - um die Anzeige des Bordcomputers zu kalibrieren?
     
  12. Pit

    Pit Guest

    Das würde mich auch interessieren.
     
Thema:

Wie ermittel der Bordcomputer..... ?

Die Seite wird geladen...

Wie ermittel der Bordcomputer..... ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Bordcomputer verliert Daten

    Bordcomputer verliert Daten: Hallo, ichn habe nach dem Thema gesucht aber nichts gefunden. Megane CC 2.0 Bj. 2004. Wenn ich mit dem Auto fahre hat der Bordcomputer zeitweise...
  2. Megane 3 Zugriff auf die Bordcomputer- Werte

    Zugriff auf die Bordcomputer- Werte: Hallo, weiß denn jemand wie man Zugriff auf die BC- Werte bekommt. Man hört ja, das es bei anderen Marken möglich durch Tastenkombis etc. die...
  3. Megane 2 Bordcomputer seltsame Anzeige

    Bordcomputer seltsame Anzeige: Hallo seit ca 1 Woche sind für 1 Sek oben links zwei Anzeigen ab und zu, zu sehen leider zufällig und zu kurz eins schaut aus wie ein a und bei...
  4. Megane 3 Armaturenabdeckung (Bordcomputer )

    Armaturenabdeckung (Bordcomputer ): Moin Moin , da ich jetzt stolzer Besitzer eines Renault Megane 3 Grandtour Baujahr 2011 bin wollte ich mich kurz vorstellen und gleich eine Frage...
  5. Megane 2 Problem mit der Uhr auf Bordcomputer einstellen

    Problem mit der Uhr auf Bordcomputer einstellen: Hello :welkom: vielleicht weiß jemand wie kann man die Uhr on Bordcomputer einzustellen? Ich habe die gute Uhr nur am Navigationsbildschirm und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden