Wie gut hält eure Handbremse?

Diskutiere Wie gut hält eure Handbremse? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hi, gestern als ich meinen Meggi vor der Garage abgestellt habe, um selbige aufzuschließen, ist mir aufgefallen dass die Handbremse recht...

  1. #1 marcseid, 01.03.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gestern als ich meinen Meggi vor der Garage abgestellt habe, um selbige aufzuschließen, ist mir aufgefallen dass die Handbremse recht schlecht hält. Es ist ein bischen abschüssig dort und ich musste die Handbremse bis ganz oben (nach meinem Gefühl würde ich mit etwas Gewalt noch eine Raste hoch bekommen) anziehen um den Meggi zu halten. :shock:

    Wenn ich mich noch richtig an meinen Fahrschulunterricht erinnere hat mir mein Fahrlehrer da mal erzählt dass ein Auto nach dreimal einrasten von der Handbremse auf leicht abschüssigem Boden stehen bleiben sollte.
    Davon kann man bei meinem Meggi aber wirklich nicht sprechen! :-?

    Wie schaut das bei euch aus?

    Marco
     
  2. #2 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Grottenschlecht.......die taugt garnichts.

    micha
     
  3. #3 minihoernchen_xf, 01.03.2005
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, benutz die sogut wie nie. :mrgreen:
     
  4. mc-e

    mc-e Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    ist bei renault so, handbremsen immer bis zum anschlag anziehen...weiss nicht was die da immer für´n schrott verbauen, drum gibts ja in zukunft wahrscheinlich die elektrische :-)
     
  5. #5 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine scheint richtig eingestellt zu sein.
    Sie hält bombig.
    Ich ziehe sie immer bis hoch. Knopf drücken, hochziehen bis Widerstand, Knopf lösen, hält.
    Zusätzlich Gang rein war bisher nicht nötig bei Gefälle. Mache es trotzdem, gerade in der Garage im Schwarzwald. Ist aber eher eine rein psychologische Absicherung als techn. notwendig:

    [​IMG]

    Leider hängt sie bei der Kälte, Feuchtigkeit und dem Salz immer öfter fest, weswegen ich sie auf ebener Fläche im Moment nicht ziehe, sondern ausnahmsweise den Gang drin lasse, was ich sonst nicht tue.
     
  6. #6 minihoernchen_xf, 01.03.2005
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Wieso lässt Du nie den Gang drin??
    Ich lass nur den Gang drin und zieh fast nie die Handbremse.
     
  7. #7 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe das so gelernt und schon immer so gemacht. Meine Erfahrungen damit sind auch besser. Ich mag auch das Geschaukel nicht, wenn man den Gang drin läßt und habe kein gutes Gefühl, wenn ich die Handbremse nicht nutze.
     
  8. #8 minihoernchen_xf, 01.03.2005
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ex-Kumpel von mir hat früher auch nur Handbremse angezogen und kein Gang reingemacht. Bis die Handbremse mal nicht richtig gehalten hat und die Karre in ein anderes Auto gerollt ist. :finger:
     
  9. #9 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bin auch ein Handbremsezieher, nur an Bergen oder ähnlichen lege ich einen Gang ein.

    Ich mach mir ernsthaft Sorgen um mein Getriebe wenn da immer ein Gang eingelegt wäre,die Last des Fahrzeugs steht doch dann immer auf den Zahnflanken.
    Das macht dem Getriebe vermutlich nicht viel aus....mir aber schon.

    @Docker
    In den Tiefgaragenstapelboxen stehst du doch mit dem Vorderrad in einer Mulde, die Handbremse/Gangeinlegen braucht man dort doch garnicht.
    Welche wählt man eigendlich die obere oder lieber die untere.......ich hätt Angst das ich mein Auto nicht mehr rausbekomme.
     
  10. #10 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Auto kriegst Du raus. Eigentlich müßte ich immer unten stehen, da die untere zur Wohnung gehört. Aber wenn frei ist, spare ich mir das rauf und runter fahren der "Etage". Der Wagen rechts gehört Zoran aus dem Forum drüben, ist ein schöner Coach. Habe mit ihm getestet, ob er rauf kommt, weil er sehr tief ist. Er setzt kurz leicht auf und muß im Schneckentempo rauf und runter. Aber er steht ja über Winter unbewegt dort.

    Das Auto würde ohne Handbremse und Gang sofort losrollen wegen der Neigung. So tief und breit sind die Mulden nicht.


    @minihoernchen: ... oder bis der Gang mal "raushopst". ;)
     
  11. #11 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Solange die >Hydraulikpumpe läuft.......ansonsten siehst du alt aus.
     
  12. #12 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du meinst die der Garagenebene?
    Klar, das ist das Risiko. Aber ist das Leben nicht ein einziges Risiko? ;)
    Andererseits: das Tor war auch einige Tage defekt und mußte offen bleiben. :mrgreen:
    Naja, es ist eigentlich immer genug Platz, auch oben.

    Back to topic!
     
  13. #13 minihoernchen_xf, 01.03.2005
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Is sowas schonmal passiert??? :shock:
     
  14. #14 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also beim Fahren ist mir beim Laguna ab und an der vierte rausgesprungen.
    Bin zu sehr Laie, um das beurteilen zu können.
    Kann ja auch jeder machen, wie er will. Ich ziehe die HB grundsätzlich, Ausnahmen siehe oben!
     
  15. #15 Anonymous, 01.03.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit der Handbremse und Gang raus dabei habe ich es auch gelernt und habe mit dem Meggi keine Probleme mit - bei der Arbeit parke ich meistens auch auf abschüssiger Strasse.

    lg,
    Ronaldo
     
Thema: Wie gut hält eure Handbremse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab wann muss handbremse halten

Die Seite wird geladen...

Wie gut hält eure Handbremse? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Handbremse, mal wieder......

    Handbremse, mal wieder......: Hallo Leute, Habe heute, sofern es nicht gerade geregnet hat, versucht am Megane die ersten Kleinigkeiten zu beseitigen und ein ein bisschen...
  2. Megane 3 Lenkrad guter Zustand

    Megane 3 Lenkrad guter Zustand: Biete ein gut erhaltenes Lederlenkrad von meinem Grandtour Bj. 2009. Lenkrad hat 123.xxx auf dem Buckel, sieht man aber 0. Preis 55€ exkl....
  3. Megane 1 Radschraube Bekommt Keinen Halt mehr

    Radschraube Bekommt Keinen Halt mehr: Servus, Mein Problem: Ich habe gestern meinen Sommer Reifen drauf gezogen. Leider lässt sich eine schraube nicht mehr befestigen und dreht durch...
  4. Megane 2 Handbremse - Seil und Gegenhalter

    Handbremse - Seil und Gegenhalter: Hallo allerseits, mein nächstes Projekt im Zuhe der TÜV Prüfung im Herbst ist die Handbremse. Die Züge rutschen bei Betätigung alle Nase lang...
  5. Megane 3 R.S Handbremse und voll Gas

    R.S Handbremse und voll Gas: Hallo Community, Zuerst wünsche ich einen schönen Samstag Abend. Wie ihr bereits wisst fahre ich den megane 3 rs seit bereits 6 Jahren. Heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden