Wie kann man das Tagfahrlicht deaktivieren?

Diskutiere Wie kann man das Tagfahrlicht deaktivieren? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Mein Problem: Wenn ich das Auto starte, geht sofort das Abblendlicht an - auch wenn der Lichtschalter auf "0" steht. Das Abblendlicht wird wohl...
C

cytidin

Türaufmacher
Beiträge
16
Mein Problem:
Wenn ich das Auto starte, geht sofort das Abblendlicht an - auch wenn der Lichtschalter auf "0" steht. Das Abblendlicht wird wohl als Tagfahrlicht verwendet, weil mein Megane kein separates hat. Nur möchte ich das abstellen. Im Menü gibt es keine Möglichkeit das abzustellen!

Danke!

Gruß
cytidin
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Hab deine Beitrag mal aus dem anderen Thema abgekoppelt und ein neues Thema erstellt.

Wie es scheint, ist bei dir das Serienmäßige Tagfahrlicht (in den Originalscheinwerfern ganz außen oben) in den Einstellungen des Bordcomputers aktiviert.

Bitte lese die Bedienungsanleitung oder falls diese nicht vorhanden ist nutze den e-Guide um das Tagfahrlicht zu deaktivieren.

Ich verstehe zwar nicht warum, muss ich aber auch nicht....

:hi:
 
ASpeed

ASpeed

Megane-Fahrer
Beiträge
615
Welches Baujahr ist der Megane denn? Soweit ich weiß haben doch alle Megane III ein seperates Tagfahrlicht.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.231
Hi cytidin,

der Megane hat ein separates Tagfahrlicht, es sieht nur so aus, als wenn es das Abblend-/Fahrlicht ist.
Auf Seite 1.66 kannst du es nachlesen:
Menü für persönliche Einstellungen am Fahrzeug Einzustellen an den Bedienknöpfen des BCs,
Einstellungen vornehmen
Drücken Sie auf den Knopf 2 bzw. 3, um die Funktion auswählen, die geändert werden soll:
a) Autom. Türverriegelung beim Fahren
b) Türentriegelung nur Fahrertür
c) Heckscheibenwischer im Rückwärtsgang
d) Tagfahrlicht an
e) Einparkhilfe vorne aktivieren
f) Einparkhilfe hinten aktivieren
g) Einparkhilfe: Lautstärke
h) SPRACHE.
= Funktion aktiviert < Funktion deaktiviert, Je nach Ausstattungsniveau ermöglicht diese Funktion des Bordcomputers 1 die Aktivierung und Deaktivierung einiger Fahrzeugfunktionen
sowie ihre Einstellung.
Zugang zum Menü für persönliche Einstellungen
Drücken Sie bei stehendem Fahrzeug mehrere Male auf den Knopf 2 oder 3 bis die Meldung „Einstellungen: gedrückt halten“ im Display 1 erscheint. Drücken Sie länger als 2 Sekunden auf die Taste 2 bzw. 3, um in das Menü zu gelangen. Halten Sie, wenn Sie die gewünschte Zeile ausgewählt haben, die Taste 2 bzw. 3 gedrückt, um die Funktion zu ändern. Wenn Sie „Einparkhilfe Lautstärke“ oder „SPRACHE“ auswählen, müssen Sie eine erneute Auswahl durchführen (Lautstärke der Einparkhilfe oder Sprache der Instrumententafel).
Wählen Sie eine Einstellung aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie die Taste 2 bzw. 3 gedrückt halten. Das Symbol ~ vor der Zeile zeigt an, welche Einstellung
ausgewählt wurde.
Zum Verlassen des Menüs, wählen Sie „VERLASSEN“ oder „ZURÜCK“ und halten Sie die Taste 2 bzw. 3 gedrückt, um dies zu bestätigen. Dieser Vorgang muss eventuell mehrmals wiederholt werden.

Gruss Uli
 
A

Anonymous

Guest
Hatten wir nicht mal so einen Fall, wo im Bordcomputer keine Funktion dafür vorhanden war ? War auch ein Österreicher.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.231
Moin,

dann hilft nur die SuFu,

Gruss Uli
 
A

Anonymous

Guest
Ehrlich gesagt habe ich oft genug für andere Sachen rausgesucht. Nicht mein Job und ich habe meine Zeit auch nicht gestohlen.

:hi:
 
C

cytidin

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
16
Danke für den Input! Der BC hat leider die Funktion "Tagfahrlicht" nicht.

Ich bin noch immer der Meinung, dass das Abblendlicht als TFL genutzt wird.

Ich hab mal ein Foto heute früh gemacht. Der Schalter steht auf "0"!

Sollte sich das TFL nicht im rot markierten Kreis befinden!? Eine Glühbirne ist ja drinnen, aber die ist nie an!

Ich denke mal, dass das eine Einstellung in CLIP ist. Jedenfalls hat es mir befreundeter Secenic Fahrer so erklärt.
 

Anhänge

  • WP_20131115_07_39_11_Pro.jpg
    WP_20131115_07_39_11_Pro.jpg
    63,9 KB · Aufrufe: 1.589
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
In Österreich ist es doch Pflicht immer mit Licht zu fahren.
Ev. sind die Wagen für den österreichischen Markt entsprechend anders ab Werk konfiguriert.

Könnte doch sein...

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Also mal zu dem von mir angedeuteten Fall. Ich meine es kam dabei raus das es in Österreich Pflicht ist mit dem Abblendlicht als Tagfahrlicht zu fahren. Weshalb es kein echtes Tagfahrlicht gibt und das Abblendlicht direkt mit angeht und nicht abzuschalten ist. So habe ich es in Erinnerung. Kann natürlich auch etwas anders sein. Ist schon was her.
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
In Ö ist doch keine Lichtpflicht mehr soweit ich weiß. Kann aber bei den Autos trotz allem noch so geregelt sein das das Licht immer an ist.
 
A

Anonymous

Guest
Ich weiss nicht seit wann die nicht mehr gilt. Aber der Kollege fährt einen Phase 1. Das war in dem von mir erwähnten Fall genauso. Mir fällt noch ein das es ein Import aus Österreich war.
 
Gordi13

Gordi13

Megane-Kenner
Beiträge
58
Hi,
ich kenne das vom 10 Jahre alten Scenic meines Vaters. Das nannte sich "Skandinavienkonfiguration" weil dort immer mit Licht gefahren werden muß. Diese Tagfahrlicht nutzt das Abblendlicht, wobei aber nur etwa 80% der Lichtleistung genutzt werden statt 100%. Beim Scenic kann man das nicht umprogrammieren, da muß ein Relais zwischengeschaltet und ein paar Änderungen gemacht werden. Die Sache war wohl nicht ganz billig, deshalb hat es mein Vater nicht gemacht. Dieser Unsinn geht ganz schön auf die Batterie. Er schaltet das Licht dann zuerst auf Standlicht bevor er die Zündung startet und dann wieder zurück. Das führt das ganze zum Absurdum, aber die Batterie leidet nicht so. Ob das bei den neueren Megane auch so ist weiß ich nicht, aber vielleicht hilft die Info :thanks:

Gruß Raimund
 
ASpeed

ASpeed

Megane-Fahrer
Beiträge
615
Wir haben keine Licht am Tag Pflicht mehr in Österreich. Das ist seit Ende 2007 oder spätestens seit Ende 2008 wieder abgeschafft.

Bis zum Ende dieser Regelung wurden Renaults aber tatsächlich so ausgeliefert, dass immer das Abblendlicht anging. Das kann man aber mit Clip weg programmieren.
 
Thema: Wie kann man das Tagfahrlicht deaktivieren?

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
415
micast
M
Phil967
Antworten
9
Aufrufe
3.445
Phil967
Phil967
R
Antworten
2
Aufrufe
1.893
RS3 - Turbo
R
Oben