Wie sind MP3 CDs zu brennen, damit sie erkannt werden?

Diskutiere Wie sind MP3 CDs zu brennen, damit sie erkannt werden? im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Ich habe gestern eine neue CD für mein Auto gebrannt. Allerdings wollte da Radio die CD nicht lesen, sondern nur piepen und Error anzeigen. Also...
I

ImpBiscuit

Megane-Kenner
Beiträge
60
Ich habe gestern eine neue CD für mein Auto gebrannt. Allerdings wollte da Radio die CD nicht lesen, sondern nur piepen und Error anzeigen.
Also habe ich die CD noch einmal gebrannt, selbes Resultat.
Heute also eine andere Rohlingmarke benutzt (diese hat mein Auto vorher abgespielt), selbes Resultat. Verschiedene MP3-Kombinationen getestet, verschiedene Brenner, ...alles wurde nicht abgespielt.
Die alten CDs mit MP3s werden abgespielt...ich weiß nicht weiter.
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Falsches Brennverfahren.... wenn du die Songs per Windows auf den Rohling brennst musst du darauf achten das die CD abgeschlossen wird, also die Option die CD als Wechselmedium zu betrachten darf nicht aktiviert sein. (Weiß grad leider nicht wie die Option genau heißt.)
 
Pistolero

Pistolero

Megane-Kenner
Beiträge
130
Kenne das, deshalb habe ich auf USB gewechselt.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es mit der langsamsten Brenngeschwindigkeit am besten geht.
Das Problem ist, dass die neuen Brenner 16x als langsamste Möglichkeit bieten. Das kann schon zu schnell sein.

Beste Ergebnisse erzielte ich mit Uralt-Brenner 2x.
:beach:
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Brenngeschwindigkeit 8x oder 16x
Kein Multisession
Disc-at once oder track-at once Modus
Datei- bzw.Tracknamen nicht mehr wie 31 Zeichen (Sonderzeichen meiden) Das wäre ISO 9660 level 2
Disc finalisieren

steht übrigens alles auch im Radio-Handbuch :grin:
 
adler

adler

Megane-Kenner
Beiträge
116
Hallo

Brenne sie als Daten CD und abschließen das heist man kann keine Daten nachträglich auf CD brennen.
wen du Nero hast kannst du auch auf 4 fach brennen stellen .
Überprüfe mal welche Bitrate die mp3 haben .
Es kann auch sein das die Musikstücke falsch kompremiert wurden du kannst sie zwar am PC abspielen aber im normalen radio was mp3 unterstüst nicht.

m.f.g
adler
 
A

Anonymous

Guest
Wenn die CD nicht ansatzweise startet, kann der Player das Verzeichnis nicht lesen. Was hier gesagt wurde ist soweit richtig, aber es wäre nicht schlecht wenn du mal sagen würdest wie du gebrannt hast.
Also Brennprogramm, Brennmethode etc. Alles andere wäre Spekulation.
Nach dem was du beschrieben hast, also das die CD Error zeigt, hat es im Moment nichts mit der Brenngeschwindigkeit zu tun. Brennmethode oder das fehlende finalisieren der Disc sind meistens der Grund.
 
I

ImpBiscuit

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
AW: Wie sind MP3 CDs zu brennen, damit sie erkannt werden?

Finalisiert sind die Discs, muss dann wohl noch mal an anderen Optionen schrauben.
Bis seltsam, dass ich vorher nie Probleme hatte, war dann wohl nur Glück.
Wurde übrigens alles mit CD Burner XP gebrannt.

Getapatalked von unterwegs
 
I

ImpBiscuit

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
60
Dateiformat von "UDF" auf "Joliet" geändert, schon wird sie gespielt.
Danke für die hilfreichen Hinweise. :) Hatte sich wohl durch das letzte Update umgestellt.
 
A

Anonymous

Guest
Na dann ist es ja kein Wunder. Schön das es jetzt klappt. Hatte eben Testweise auch mal mit dem Programm eine MP3 gebrannt die O.k. war.
Aber manchmal ist es wirklich zum .... das bei Updates etc. die Programmeinstellungen sich ändern und man dann wie blöd danach suchen muss, wieso es auf einmal nicht mehr geht.:shoot:
 
Thema: Wie sind MP3 CDs zu brennen, damit sie erkannt werden?

Ähnliche Themen

U
Antworten
11
Aufrufe
2.847
ufenau0
U
S
Antworten
3
Aufrufe
2.304
Oliver
O
M
Antworten
6
Aufrufe
3.475
Meganine
M
Oben