Wieder so ein Autotest.

Diskutiere Wieder so ein Autotest. im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; In der Sendung Abenteuer Auto am Samstag gab es mal wieder ein Test wo ich mich frage ob die nur den Golf Plus gefahren sind und zu den anderen...

  1. #1 Higlander, 05.04.2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    In der Sendung Abenteuer Auto am Samstag gab es mal wieder ein Test wo ich mich frage ob die nur den Golf Plus gefahren sind und zu den anderen beiden einfach nur so ein Urteil/Kommentare abgegeben haben. Da meine Schwester und ihr Freund seit Ende März auch stolze Besitzer eines Scenic´s sind und ich den bei meinem letzten Besuch natürlich auch gefahren bin kann ich bestimmte Kommentare ganz und garnicht nachvollziehen die sie zum Scenic abgegeben haben. :dash:
    Ich fand die Lenkung genau richtig und das Fahrwerk sehr komfortabel aber auch etwas sportlich was ja passt zu Optik. Das sie den Sinn der Rücksitze nicht verstanden haben zeigt auch die Aussage das es hinten sehr knapp ist wenn man die Sitze nach vorne schiebt, aber das dadurch der Kofferraum größer wird, dieses wird nicht erwähnt.

    Hier gehts zum Video von Abenteuer Auto.
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Genau das hab ich mir auch gedacht...

    Wir sind doch schon lange daran gewöhnt, das VW (speziell Golf) immer wieder alle Tests gewinnt, trotz dass es völlig langweilige Karren sind.


    So, ich geh jetzt mal in die Garage und ergötze mich an meinem geilen Coupé :drink:


    greetz,

    Gessi
     
  3. #3 a_gentle_user, 05.04.2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja der Golf ist in Deutschland bester seiner Klasse, im ausland sieht das oft schon anderst aus, woher kommts?
    Grüße!
     
  4. #4 Anonymous, 05.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich frag mich wieso der Golf am Ende gewonnen hat? Der Peugeot hat in dden verschiedenen Kategorien immer besser ausgesehen als der Golf (laut den ganzen Kommentaren), aber am Ende hat trotzdem der Golf gewonnen. :rofl:
     
  5. #5 Zer0_One, 08.05.2010
    Zer0_One

    Zer0_One Einsteiger

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Habe gerade in der neuen Auto Motor und Sport geblättert.
    Vergleichstest VW Golf, Opel Astra, Kia Ceed, Toyota Corolla und Renault Mégane.
    Getestet wurden Benziner mit jeweils ungefährt 130PS und gehobener Aussttatungslinie(Luxe, Comfortline etc.)

    Völlig überraschend hat der Golf diesen Test für sich entschieden. *VORSICHT IRONIE*
    Der Megane hat allerdings den letzten Platz belegt.
    Wobei ich mich langsam wirklich frag ob die Redakteure der AMS wirklich neutral bewerten.
    Das werden Mängel gesucht wo keine sind und deswegen erfunden.
    Die Instrumente werden dort als mäßig bewertet und die Bedieung als komplex bezeichnet. Das kann ich wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln.
    Und wenn dann der Golf, bei dem man froh sein kann dass er in der Version Trendline überhaupt Sitze serienmäßig an Board hat, in puncto Grundpreis besser bewertet wird als der Megane (Megane auch hier Schlechtester) möchte ich die Zeitung am liebsten gleich in den Müll werfen und das Abo kündigen.

    Gibt es denn wirklich keine objektiv bewertende Autozeitschrift mehr in Deutschland?


    Gruß

    Zer0_One
     
  6. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Na wer am meisten bietet gewinnt den Preis ;-)
     
  7. #7 Black GT, 08.05.2010
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Wenn ich das schon wieder höre... :shoot:
    Das sind einfach alles nur solche Vollpfosten von Autoredakteuren aber mitlerweile mach ich mir aus solchen Tests garnix mehr würde mir NIE ein Auto danach Kaufen oder sowas bin mit meinem Megane sowas von zufrieden wir haben noch einen aktuellen Laguna III Grandtour höchste Ausstattung etc. und mit dem auch einfach nur zufrieden kenne sehr viele die VW oder Audi fahren Audi ok is ne Klasse für sich aber VW die Preise wie schon gesagt wurde das nich noch die Vordersitze aufpreispflichtig sind ist ein wahres Wunder!!! Und dann noch das die Kisten an jeder Ecke stehen, bei jedem Megane den ich sehe freu ich mich total :dance3: weil er nich an jeder Ecke steht. Wie gut das ich hier viele Artgenossen gefunden habe die der selben Meinung sind in diesem Sinne Grüße an alle die Ihre Meggis genauso lieben :drink:
     
  8. #8 Megane 1501, 08.05.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    @ black gt

    finde auch schon allein die aufpreisliste bei vw und audi sehr häftig

    außenspiegel beheizbar kosten extra, obwohl man schon eine relativ hochwertige version des golfs hat

    außerdem

    wieviele golf gibt es die zudem alle gleich ausschaun

    aber leute macht euch nichts draus was die sagen

    der megane ist einfach nur geil, denn das sieht man in den gesichtern von den golf fahrer die den meggi sehen (;
     
  9. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2

    Ist aber gut, daß immer ein Golf/VW am Test teilnimmt. Sonst müßten sich die Tester wahrscheinlich etwas mehr gedanken machen wer gewinnen soll.
     
  10. #10 Higlander, 10.05.2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Das größere Problem ist, dass sie dann sogar die Autos auch fahren müssten um den Sieger fest zu stellen.
     
  11. #11 bartolomew-j-s, 13.05.2010
    bartolomew-j-s

    bartolomew-j-s Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ich hab grad was zum lachen gefunden, man beachte vor allem die Aussage der Renault hat ein "klein wenig mehr Kofferaum" ...mmhhh also 312 zu 377 Liter nenn ich nicht unbedingt wenig, aber egal, es muss ja ein VW gewinnen...

    http://www.auto-motor-und-sport.de/fahr ... 40027.html
     
  12. #12 Anonymous, 13.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch interessant sind die Kommentare bei der ATS-Website zu diesem Test. :-) Da scheint der Sieger eindeutig zu sein. :yahoo:
     
  13. #13 Der Münsterländer, 13.05.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mal eben einige Zeitungen durchwühlt und dabei ist mir ein Vergleichstest in der Autobild (11/2009) aufgefallen. Getestet wurden Ford Turnier 1.6 TDCi, Kia Ceed 1.6 crdi, Peugeot 308 SW 110 Sport,VW Golf Variant 1.6 Tdi und der Megane Grandtour dCi 110 Dynamique.
    Der Megane nimmt kurz hinter dem Golf den zweiten Platz ein: "Eine reizvolle Golf-Alternative. Nicht so geschliffen in den Eigenschaften, aber eleganter und besser ausgestattet. Vernunft auf französische Art." Reihenfolge: Golf, Megane, Focus, Ceed und 308SW.

    Interessant sind dabei die Messwerte der Fahrzeuge, besonders wenn man die Daten aus dem Test von 11/2009 mit den Daten eines Tests aus 3/2010 vergleicht. Wohlgemerkt, fast identisch Fahrzeuge (Limousine-Kombi). Da liegen bei den Beschleunigungs- und Elastizitätsmessungen bis zu 6 Sekunden (!) Unterschied. Natürlich durch das geringere Gewicht der Limousinen (bei dem 6-Sekunden-Beispiel ist es die Fordlimousine die 44kg leichter als die Turnierversione ist) und das Wetter begünstigt, aber 6 Sekunden?
     
  14. #14 Anonymous, 13.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    War vorige Woche Im Krankenhaus und habe mir am Kiosk die Autobild geholt.Aus Neugier.Da wurde das Megane Coupe,Peugeot RCZ und der Scirocco getestet.Was Soll man sagen,der Scirocco hat gewonnen,Megane letzter.Die Begründungen wieder :shoot: .Zum Beispiel Radio zu tief.Hallo das Teil hat Ein Bedienteil am Lenkrad.Da muss man nicht in der Mittelkonsole reinkriechen.Nicht eigenständig genug zum 5 Türer.Also nehm einen Hammer,hau auf den VW Golf und zieh an der Nase,schon haste nen Scirocco oder mit Feintuning einen Polo etc.VW Modelle sind ja so was von "verschieden und Eigenständig" :wacko: .Das der RCZ und der Scirocco aber 4000 Euro in der vergleichbaren Ausstattung des Megane Coupe teurer sind wird gar nicht erwähnt.Also wie immer"Diese Ausgabe wurde freundlich gesponsert von VW".
    Grüsse an alle Meggie Fahrer egal ob Coupe oder 5 Türer die wissen das er für uns die Nr.1 ist.
     
  15. #15 Anonymous, 13.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja deshalb nie nach einer Autozeitschrift Kaufentscheidung treffen. Lieber selber recherchieren und Probe fahren. :-) Das sagt der richtige...hab selbst den RS nur über Prospekt gesehen bestellt und vorher "nur" nen 5-Türer gefahren :laugh:
     
Thema:

Wieder so ein Autotest.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden