wo ist die 12V Steckdose im Kofferraum

Diskutiere wo ist die 12V Steckdose im Kofferraum im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Hallo, suche verzweifelt die 12V Steckdose im Kofferraum meines GT 5-Türer. Gibts denn überhaupt eine im Kofferraum? Besten Dank für eine Antwort!!!
romantic_fighter

romantic_fighter

Megane-Kenner
Beiträge
70
Hallo,

suche verzweifelt die 12V Steckdose im Kofferraum meines GT 5-Türer. Gibts denn überhaupt eine im Kofferraum?

Besten Dank für eine Antwort!!!
 
platana

platana

Megane-Fahrer
Beiträge
477
Meiner hat keine. Da sie nicht in der Preisliste für Deutschland und auch nicht in der Betriebsanleitung aufgeführt ist,
gibt es wohl keine. Mein letzter Wagen mit Steckdose im Kofferraum war ein Laguna II, der Megane CC hatte auch
keine.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TGMegane

TGMegane

Einsteiger
Beiträge
33
Der Grandtour hat eine. Jedenfalls meiner.
Gleich links unterhalb der Laderaumabdeckung.
Praktisch für Kühltasche o.ä.

TGMegane
 
Meganus

Meganus

Megane-Kenner
Beiträge
141
Lieber TGMegane,

das mag ja sein, dass du bei deinem Grandtour eine 12V-Steckdose in "Kofferraum" hast. Aber romantic_fighter fährt einen 5-Türer. Diese Variante hat keine 12V-Steckdose im Kofferraum, da hast du nur eine 12V-Steckdose in der Mittelkonsole im Fond.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TGMegane

TGMegane

Einsteiger
Beiträge
33
Ist mir schon klar, daß er ein anderes Auto fährt.
Aber glaubst Du wirklich, daß Renault unterschiedliche Kabelbäume verbaut?
Ich hatte bei meinem Focus auch schon alles vorbereitet unter der Verkleidung.
Die Stecker für die Bordsteckdose und für die Nebelscheinwerfer, waren alle vorhanden und nur per Klebeband befestigt.
War echt easy alles nachzurüsten und anzustecken. Nebelscheinwerfer mussten natürlich gekauft werden. :grin:
Vielleicht ist es beim Meggi auch so.
Was der Grandtour hat, kann ja auch der normale 5-Türer haben.
Einfach mal auf der linken Seite nachschauen, ob es dort ein Blindkabel gibt.

TGMegane
 
Meganus

Meganus

Megane-Kenner
Beiträge
141
Ich denke mal auch, das Renault für eine Modellreihe keine unterschiedlichen Kabelbäume herstellt bzw. verbaut. Aber um diesbezüglich etwas nachzurüsten bedarf es ja wohl genaue Kenntnisse des Umfeld-sprich man benötigt Stromlaufpläne bzw. Schaltpläne anderenfalls wird man schnell ein Fall für den Freundlichen.

Meganus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Wenn es sich um den gleichen Kabelbaum halten sollte, dann muss die 12V-Steckdose an der Kofferaumleuchte zu finden sein.
 
Thema: wo ist die 12V Steckdose im Kofferraum

Ähnliche Themen

T
Antworten
1
Aufrufe
1.102
Zimbi RFD
Zimbi RFD
krippstone
Antworten
28
Aufrufe
8.834
G
Aszler
Antworten
2
Aufrufe
768
Aszler
Aszler
Oben