Wummerndes / dröhnendes Geräusch hinten links bei 60-90km/h

Diskutiere Wummerndes / dröhnendes Geräusch hinten links bei 60-90km/h im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; So, jetzt habe ich auch mal einen Mangel bei zu tragen: Ich habe seit dem ersten km ein na wie soll ich es beschreiben: Wummern, Dröhnen, etwas...

  1. #1 Anonymous, 07.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, jetzt habe ich auch mal einen Mangel bei zu tragen:
    Ich habe seit dem ersten km ein na wie soll ich es beschreiben: Wummern, Dröhnen, etwas auf- und abschwellend. Ich würde es hinten links lokalisieren, ist auch als Fahrer besser zu hören als auf dem Beifahrersitz.
    Natürlich habe ich und auch das AH direkt auf die neu montierten Winterräder getippt, Auswuchtfehler. Aber die wurden jetzt durch meine Sommerräder ersetzt weil das AH sie eben deswegen zum Reifenhändler zurückgeben möchte.

    Leider ist das Geräusch immer noch da, auch mit den 18" Rädern. Und wenn es vorher bei 70 einsetzte ist es jetzt schon bei 60 vorhanden. An den Rädern kann es also nicht liegen.
    Ich tippe aufs Radlager, lassen mich aber auch gerne eines Besseren belehren was es sonst noch sein könnte.

    Hat schon jemand was am Radlager oder Bremse gehabt das so Geräusche macht oder eine Idee was das sein kann?

    Natürlich: Der Monteur konnte bei der 2. Probefahrt "nichts ausser Abrollgeräuschen" hören, aber auf sein Gehör werde ich mich ganz bestimmt nicht verlassen, dröhnt ganz gut, aber nicht ganz gleichmäßig.

    Grüße an alle
    Peter
     
  2. #2 Renndiesel 1, 09.02.2011
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Radlager kann gut sein, müßtest du aber in der Kurve merken. Das Wummern müsste dann lauter werden , wenn die entsprechende Seite in der Kurve belastet wird.
    Könnte aber auch die Bremsscheibe sein, wenn sie einen Schlag hat . Die Werkstatt müsste die Bremsscheibe mit einer Messuhr ablaufen lassen.
    Es könnte natürlich eine Unwucht Bremsscheibe mit Rad zusammen sein. In dem Fall müsste man das ensprechende Rad am Fahrzeug zusammen mit der Bremsscheibe auswuchten lassen.
    Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.
     
  3. #3 Anonymous, 09.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hm... wird nicht lauter auch bei zügiger Kurvenfahrt. Damit scheidet das Lager wohl aus.
    Mal sehen was Freitag bei erneutem Bühnengang raus kommt. Winterräder werden jetzt mit Gas gefüllt. Und ich werde die Ersatzrad Mulde mal versuchen etwas zu Dämmen. Mal sehen was das bringt.
     
  4. #4 Anonymous, 11.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Update:
    Heute sind wieder die Winterräder drauf gekommen, diesmal mit Gas gefüllt.
    Probefahrt mit Mitarbeiter des AH gemacht: Dröhnt mehr denn je bzw. ab 60 bis die Windgeräusche es überlagern. Bei den WR viel lauter als mit den SR. Danach gab es nur noch die Frage was das auslösen könne. Da macht man sich im AH jetzt wieder auf die Suche nach Möglichen Ursachen.
    Ich bin gespannt was dabei raus kommt...
     
  5. #5 Renndiesel 1, 11.02.2011
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Ich drück dir die Daumen :top:
     
  6. #6 Anonymous, 28.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Update:
    Die Suche geht weiter... jetzt sollen andere Winterreifen drauf gezogen werden. Der Meister hat nach ausgiebiger Probefahrt fest gestellt, dass das Geräusch bei sandigem Strassenbelag nicht mehr vorhanden ist.
    Daher tippt er auf einen "Sägezahn" Effekt bei den Reifen der das Geräusch verursacht.
    Ich bin weiter gespannt.
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hallo Peter!

    Was genau für Reifen hast du denn drauf?
    -Marke
    -Größe
    -etc.pp.

    Bist du mal mit flacher Hand über die Reifen gefahren? Dabei kann man Sägezahnbildung sehr gut fühlen. Die Sägezahnbildung tritt gerne an der Hinterachse auf und auch sehr gerne bei V-förmigen Profildesign.

    greetz,

    Gessi
     
  8. #8 Renndiesel 1, 28.02.2011
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Sägezahneffekt ? Das könnte naturlich auch sein, wäre eine schlüssige Erklärung.
     
  9. #9 Anonymous, 28.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    @Gessi:
    Sind 225/45 17" drauf. BFGoodrich, Bezeichnung habe ich jetzt nicht im Kopf, aber die machen nur 1 Winterprofil. Ist ein V Profil, das würde passen.

    Ich bin nur skeptisch weil das Geräusch auch mit den Sommerrädern auftrat. Da sind, glaube ich, Contis (oder Dunlop?) drauf, kein V Profil, soweit ich gesehen habe. Auf jeden Fall Serienbereifung 18".
    Mit den SR war das Geräusch allerdings erheblich schwächer, längst nicht so aufdringlich, auch nicht so gleichmäßig. So, und da meint der Meister, dass die SR in kalter Jahreszeit (war ja vor ca. 2 Wochen) ziemlich hart wären und daher wären die Abrollgeräusche auch heftiger. Dazu auch dort, da die Reifen eben zu kalt, eher harte "Profilspitzen", die auch die Geräuschkulisse verstärken. Die Reifen würden immer mehr auf Leichtlauf wgn. spritsparen optimiert. Dazu würden härtere Gummimischungen genommen.

    So habe ich es jedenfalls verstanden *biggrin
    Wie gesagt: Er machte mir schon nen kompetenten Eindruck.
     
  10. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Dann müsste es der 'g-force Winter' sein.
    BF Goodrich

    Was hat denn die 'Streichelprobe' mit der flachen Hand ergeben? Spürst du da Wellen bzw. Sägezähne?

    Ev. ist das einfach ein Reifen, der dazu neigt. Das hat auch der Toyo XYZ (weiss die Bezeichnung nicht mehr aus dem Kopf...) ganz krass gehabt. Kenne sehr viele die den Reifen wegen den Abrollgeräuschen (durch Sägezahnbildung) getauscht haben und ansonsten aber mit dem Reifen zufrieden waren...

    greetz,

    Gessi
     
  11. #11 Anonymous, 28.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Ja, ist der g-Force Winter.
    Ich habe auch den Streichel-Test gemacht. Aber so richtig habe ich da nix gefühlt. Die Profilkanten sind schon recht hart, aber ansonsten ist mir nichts aufgefallen.
    Na ich bin mal gespannt, was das AH noch an Reifen auf tut. Winter ist ja fast vorbei, da gibt's nicht mehr so viel bei den Händlern, denke ich.

    Grüße
    Peter
     
  12. McJack

    McJack Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hallo,
    ich vermag schwer zu sagen, ob wir das gleiche Geräusch haben.
    Bei mir ist es auch ein Wummern, am stärksten zwischen 80- 90 km/h.
    Ich meine sogar eine dementsprechende Bewegung im Lenkrad zu spüren.
    Anfangs hatte ich auf meine neuen Michelin A4 Winterreifen getippt, nachdem alle Reifen neu gewucxhtet wurden und mit Gas befüllt wurden, dann noch mal mit 2 neuen Reifen und zu guter letzt mit meinen nagelneuen Sommerreifen getestet wurde und es nichts brachte, kann man die Reifen auschliessen. Dies wurde bei einem Reifenfachhändler durchgeführt.
    Nachdem so nach dem Ausschlussverfahren gehandelt wurde, war jetzt das AH dran. Meister sieht das Problem bei den Reifen, nennt aber Gründe die nicht akzeptiert werden können . z.B. Das kommt von den Winterreifen, mit Michelin Sommerreifen wäre das weg. Niedrigeren Gang wählen, dann hört man das nicht mehr. Zum Schluss der Probefahrt das ist normal und da kann man nichts machen. Paar Std. später teilte er mir tel.mit bei deren Vorführwagen ist das sogar noch lauter auch so.
    Also kann das ja wohl nicht an der Bereifung liegen, sonder muss doch konstruktions bedingt sein.
    Mich nervt es total, das es so abgetan wird.
     
  13. #13 Anonymous, 01.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hi McJack,
    hört sich für mich schon verd... ähnlich an, deine Beschreibung. Auch die Tatsache, dass erst die Reifen mit Unwucht das Problem verursachen sollten. War bei mir auch so.
    Was mich nachdenklich macht ist die Tatsache, dass der Meister das Geräusch auf verschiedenen Belägen getestet hat und es auf Belag mit "Sandanteil" weg war.
    Wäre interessant mal zu testen ob es auch auf Schnee dröhnt und wummert, aber ob es nochmal so viel schneit?
    Wenn das Geräusch bei allen M3s aufritt wäre es aber schon mehreren hier auf den Keks gegangen, da bin ich mir sicher.

    War das Geräusch bei dir mit Sommerrädern nicht so laut?

    Gruß
    Peter
     
  14. McJack

    McJack Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Re: Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hallo Peter,

    ja es ist richtig, dass es mit Sommerreifen leiser war. Aber es war nicht weg.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es auf Schotter nicht zu hören ist. Es entstehen ja auch auf Schotter erheblich mehr Neben- bzw. Reifengeräusche, die die anderen überlagern. Und wenn ich bedenke wenn ich mit 60 - 90 über Schotter donnere was es dann so rappelt. Das wäre ebenfalls so, als wenn die Erkenntnis käme einfach das Radio lauter zu drehen, dann ist es auch weg. :grin:
    Nochmal dazu, dass es wohl nicht alle haben, bzw.hören: Es kann aber auch sein, dass wir empfindlicher sind. Meine Frau z.B. nimmt das gar nicht wahr. Mein Kumpel hingegen ja.
    Wie lange hast Du das Auto ?

    Gruß McJack
     
  15. #15 Anonymous, 01.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geräusch hinten links bei 60-90km/h

    Hi Jack,
    ich habe den Wagen seit 21.2.2011. Direkt mit Winterrädern vom AH losgefahren und nach 1km das Drohnen bemerkt. Ich bin ja mit einem leisen Civic hin gefahren. Da lagen Welten dazwischen.
    Direkt angerufen und am gleichen Tag samt Gattin wieder hin. Meine Frau Hort das ebenso deutlich wie ich.
    Dann ging das Suchen los. Reifen wuchten usw.

    Zum Strassenbelag:
    Schotterpiste meinte der Meister auch nicht. Bei uns gibt's sandige Gebiete, da kommt schon mal was auf den Teer, in manchen Gebieten (z.B. Panzerstr.) auch mal etwas mehr. Da sind dann auch mal verschiedene Beläge verbaut (Betonplatten, Teer usw.). Und in der Nähe liegt das AH und hat daher ein ideales Testgebiet.

    Aber ob es wirklich an den Reifen liegt? Wir werden es hoffentlich bald prüfen können.

    Zu solchen Aussagen wie "ist normal" oder "Runter schalten" hat sich bei mir bisher noch niemand hinreißen lassen. Das finde ich ja echt frech. Die Geräuschkulisse ist alles andere als normal. Ich habe schon mind. 10 Neuwagen durch, aber so laut war noch keiner. Wenn die mir so kommen sollten, mache ich mit den Jungs ne Vergleichsfahrt mit meinem Ex-Civic. Der steht noch beim AH.

    Gruß
    Peter
     
Thema: Wummerndes / dröhnendes Geräusch hinten links bei 60-90km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wummerndes geräusch von hinterachse renault megane 2

    ,
  2. wummerndes dröhnendes fahrgeräusch

    ,
  3. wummerndes geräusch beim fahren

    ,
  4. v profil reifen wesentlich lauter bei 80kmh,
  5. bf goodrich dröhnen,
  6. dröhnender geräusche von hinten bei der fahrt,
  7. katalysatordefekt dröhnendes geräusch,
  8. dröhnendes geräusch vorne rechts am rad,
  9. wummerndes geräusch bei tempo 80
Die Seite wird geladen...

Wummerndes / dröhnendes Geräusch hinten links bei 60-90km/h - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Riemen greift plötzlich wieder (Geräusche)

    Riemen greift plötzlich wieder (Geräusche): Hi Beim 1.5 dci, was treibt der 6PK1200 Keilrippenriemen alles an, nur die Klima und die Lima ? Oder auch die Wasserpumpe? Problem gestern an...
  2. Megane 3 Biete: H&R Spurplatten 36/40mm inkl. ABE und Schrauben

    Biete: H&R Spurplatten 36/40mm inkl. ABE und Schrauben: Hallo, Biete einen Satz der begehrten Spurplatten (war jedenfalls mal so :-p) Biete den Satz inkl. Schrauben und Gutachten an. Preis: 90€ inkl....
  3. Megane 3 SUCHE Spurplattensatz H&R 36 mm / 40mm

    SUCHE Spurplattensatz H&R 36 mm / 40mm: Hallo, bin nach langer Renault Abwesenheit nun wieder beim Megane 3 gelandet, hat evtl. noch jemand den Spurplattensatz von H&R rumliegen und...
  4. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  5. Megane 3 R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr

    R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr: Hallo, ich habe mir vor einigen Monaten einen gebrauchten Megane gekauft. Zum Musik hören habe ich immer meinen Ipod über USB angeschlossen. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden