Xenon geht nicht mehr nach Wasser im Scheinwerfer

Diskutiere Xenon geht nicht mehr nach Wasser im Scheinwerfer im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, ich habe folgendes Problem. Nachdem ich meine Xenon Brenner gewechselt hatte, ist im linken Scheinwerfer Wasser eingedrungen oder es...
Z

zander180_0

Türaufmacher
Beiträge
8
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Nachdem ich meine Xenon Brenner gewechselt hatte, ist im linken Scheinwerfer Wasser eingedrungen oder es bildete sich Kondenswasser. Jedenfalls baute ich den Scheinwerfer erneut aus und versuchte den Scheinwerfer zu trocknen. Im Anschluss daran baute ich den Scheinwerfer wieder ein und probierte ihn aus. Zündung an ->Licht ein – Scheinwerfer auf der Beifahrerseite geht, Fahrerseite aber nicht. Also startete ich den Motor und der Scheinwerfer leuchtete allerdings nur 2 Sekunden, dann war er aus und ging nicht mehr an. Die Höhenverstellung reagierte auch nicht mehr. Also habe ich einmal die Sicherung geprüft und musste sie auch wechseln. Nun probierte ich es erneut aber das Licht ging nicht an aber die Höhenverstellung ging. Aber auch nur 3-4 mal und dann war auch die zweite Sicherung hin. Also prüfte ich, ob überhaupt eine Spannung von der Zündspule o.ä. am Brenner ankommt aber es kam nichts. Also bin ich heute zur Werkstatt und der meinte, dass das Steuergerät hin sei. Jetzt meine Frage:

Kann es sein, dass evtl. Restwasser im Scheinwerfer den Kurzschluss ausgelöst hat? Hat das SG eine interne Sicherung, die man wechseln könnte?

Ich habe mir jedenfalls erst mal ein neues Steuergerät in der Bucht gekauft. Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir ein paar Antworten oder Tipps geben könntet. Ich möchte eigentlich ungern das nächste SG zerschießen.
 
MeganeGrandtour

MeganeGrandtour

Megane-Fahrer
Beiträge
448
Also halten wir mal fest. Der aktuelle Stand ist:

- Du hattest Wasser im Scheinwerfer.
- Mit einer neuen Sicherung funktioniert die Hoehenverstellung.
- Wenn der Motor an ist, und du das Licht anmachst, funktioniert dieses fuer 2 Sekunden.

Wo ist jetzt das Problem? Die Sicherung fliegt raus. Wenn die Sicherung rausfliegt, dann wegen Ueberlast. Brennt einfach durch, wie sie das soll. Wir stellen fest, der Scheinwerfer braucht zu viel Strom, aber erst in dem Moment, in dem er eingeschaltet ist. Das Xenon-Steuergeraet ist einfach nur ein Teil, was die Spannung fuer den Brenner liefert, diesen ueberwacht, etc. Aber keinesfalls mit der Hoehenverstellung zusammenhaengt. Erst, wenn das Steuergeraet angesteuert wird mit Spannung, fliegt die Sicherung.

Das heisst fuer mich, dass auf dem Weg zum Steuergeraet irgendwo ein Kurzschluss ist, oder dieser sich im Steuergeraet befindet, oder nach dem Steuergeraet ein Kurzschluss ist. Wenn du die Kabel verfolgt hast, und diese in Ordnung sind, faellt als naechstes das Trocknen des Xenon-Steuergeraets & Brenners an. Wie man Elektrogeraete trocknen kann, kannst du http://de.wikihow.com/Ein-nasses-Handy-retten nachlesen. Kannst es auch zerlegen und im Behaelter eines Aktenvernichters trocknen. Papier ist hygroskopisch und zieht auch Wasser, also no Panik.

Wenn das Steuergeraet wieder zusammengebaut ist, und der Scheinwerfer & Brenner auch trocken ist, dann probier erneut. Erst, wenn es jetzt laeuft, wuerde ich mir Gedanken machen.

Viele Gruesse
heiner
 
Z

zander180_0

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
Also selbst bei vorhandener Sicherung leuchtet der Brenner nicht mehr. Er tat es nur am Anfang einmal für 2sek.. Ebenfalls kommt kein Strom vom Steuergerät zur Zündspule des Brenners, selbst wenn eine neue Sicherung drinn ist. Aber die Höhenverstellung fährt bei vorhandener Sicherung, was sie bei durchgebrannter Sicherung nicht tut. Allerdings ein paar mal und dann fliegt wieder die Sicherung. Wie kann ich denn das Steuergerät öffnen, falls dort Wasser eingedrungen ist? Ich hatte lediglich den Scheinwerfer ausgebaut umdas Wasser zu trocknen. Im Vorfeld funtionierte er tadellos.
 
Thema: Xenon geht nicht mehr nach Wasser im Scheinwerfer

Ähnliche Themen

ChaP
Antworten
25
Aufrufe
7.250
FendiMan
FendiMan
D
Antworten
22
Aufrufe
7.197
krippstone
krippstone
N
Antworten
10
Aufrufe
2.923
FendiMan
FendiMan
A
Antworten
28
Aufrufe
9.644
FendiMan
FendiMan
J
Antworten
4
Aufrufe
736
Jensemann1974
J
Oben