Xenon Nachrrüstkit Frage

Diskutiere Xenon Nachrrüstkit Frage im Elektronik Forum im Bereich Technik; hi leute aus dem forum ich hab folgendes problem hab mir in ebay so ein Xenonnachrrüstkit gekauft und wollte das verbauen war heute mittag fleisig...

  1. #1 OptimusPrime23, 12.07.2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hi leute aus dem forum
    ich hab folgendes problem
    hab mir in ebay so ein Xenonnachrrüstkit gekauft und wollte das verbauen
    war heute mittag fleisig dabei alles auseinander zu bauen und schon war ich an den scheinwerfern. Xenonbrenner reingemacht und angeschlossen zum test aber was sehe ich.... nichts die lampe blieb dunkel erst mal nachgeschaut ob ichs richtig angeschlossen hab das hatte ich vorher schon 3 mal geprüft also mal in der beschreibung nachgeschaut und da steht drin "benutzen sie eine sicherung mit 20A"
    dann mal sicherungskasten nachgeschaut und siehe da 10A drine und die war hin
    also hab ich ne 20A sicherung reingemacht und wieder nichts der brenner blieb aus
    nun hab ich den verdacht das das problem vom Canbus kommt
    oder irre ich mich und es ist etwas komplett anderes??
    bitte helft mir bin schon am verzweifeln

    mfg
     
  2. #2 FendiMan, 12.07.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Als Renault-Mechatroniker solltest du wissen, das dein Megane keinen Can-Bus hat.
     
  3. #3 OptimusPrime23, 12.07.2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    sorry bin erst im 2 lehrjahr ich dachte ich hätte canbus okay hab ich mich wohl geirrt
    wo dran könnte es sonst liegen
     
  4. #4 PaulPanther, 12.07.2012
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Geht denn das licht mit normalen Birnen noch ? Wenn nicht mal bei den Sicherungen an der UPC gucken ( neben Batterie).
    Ansonsten misst du mit dem Multimeter mal ob überhaupt Spannung anliegt bzw. Ob diese auch 12 Volt beträgt, dann sehen wir weiter ;) kann sein das das ding einfach zuviel Strom zieht und die Spannung nicht reicht, besonders beim einschalten, da ist die atromaufnahme höher. Eventuell müsst man noch ein Relais zwischen setzten.
    Aber einfach so von 10 auf 20 Ampere erhöhen ist auch nicht grad ne Paradelösung ...

    Gruß Robert
     
  5. #5 OptimusPrime23, 12.07.2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ja das geht wieder da ich es jetzt gelassen hab wies iss da ich mir nicht sicher war
    hab auch die defekte sicherung im UPC wieder durch ne neue ersetzt
    liegt dann das problem an einem relais das dazwichen angeschlossen werden muss????
    danke schon mal
     
  6. #6 OptimusPrime23, 13.07.2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hab die ganze zeit mal gegoogelt ob man was findet
    dann hab ich dieses seite entdeckt LINK
    der hat so ein teil dazwichen (canbus adapter) und bei dem funktionierts ja auch
     
  7. Paze89

    Paze89 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 PaulPanther, 13.07.2012
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Habs jetzt nicht übersetzt ... Aber in dm fall wird der "canbusadapter" wohl nicht mehr als ein Relais mit der selben stromaufnahme wie die originalen Birnen hätten sein ... Das hat eigentlich nichts mit canbus zu tun. Weißt du überhaupt was canbus ist ? Das ist nur zwischen den steiergeräten, hat mit dem licht an sich nichts zu tun.
     
  9. #9 Dondiego, 13.07.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    34
    Außerdem brauchst du noch eine eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage bei Xenon-Licht. Ohne ist der Umbau nicht zulässig.
    Im schlimmsten Fall erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges.

    Kannst du hier nachlesen : http://www.elchfans.de/diy/allg/rechtli ... -umbau.pdf
     
  10. #10 OptimusPrime23, 13.07.2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    :shock: oh da drüber hab ich ja garnicht gedacht das ich ne SWRA und ne ALWR brauche ne dann lass ich es lieber
    ud verkauf die dinger wieder da ich absolut keine lust hab das alles nachzurüsten NUR wegen diesen dingern und das es legal ist dann bleibt es so wie es ist
    gibt es eventuell schöne h7 birnen im ähnlichen xenon look ????

    danke für eure antworten
     
  11. #11 Dondiego, 13.07.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    34
    Es gibt zwar xenon-ähnliche Birnen mit bläulichem Licht, welches aber ziemlich dunkel ist. Wenn du was haben willst,
    wo du auch nachts die Straße erkennen kannst, kann ich diese empfehlen - habe ich auch drin und bin zufrieden :
    Hier am günstigsten:
    http://www.ebay.de/itm/OSRAM-H7-NightBr ... 538wt_1402

    Gruß Dondiego
     
  12. Swen

    Swen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    machen die denn nicht das Plastik matt?. Es sollen doch nur welche rein die irgendetwas nicht haben ( habe leider das Wort vergessen ) also nur Spezielle Sorten.
     
  13. wohsel

    wohsel Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
  14. #14 TransalpTom, 13.07.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    dondiego hat Dir eigentlich schon alle Antworten gegeben
    (Alle Achtung, Top-qualifizierte Angaben, der Mann ist echt im Thema) :guckstu:

    Als zusätzliche Erläuterung möchte ich Dir dennoch Dein Problem mal rechtlich erläutern:

    a) Der Scheinwerfer ist ein bauartgenehmigungspflichtiges Teil, in diesem Fall hat er eine EG-Bauartgenehmigung und zwar so wie er ab Werk verbaut ist nämlich für H7 Abblendlicht und H1 Fernlicht, wenn Du da was anderes reinfummelst, ist die Bauartgenehmigung erloschen und ebenso die BEtriebserlaubnis Deines Fahrzeuges.

    Im Sorento-Forum findest Du den Bericht eines "Gleichaltrigen", der das an Papa´s Sorento umgebaut hat und den die "Rennleitung" dann erwischt hat. Das gabt eine Anzeige und Punkte, kam für einen Fahranfäger in der Probezeit gar nicht gut.


    Nehmen wir mal an, Du könntest komplette Scheinwerfer einer Megane mit Xenon bekommen, dann hättest Du noch folgende weitere Probleme zu lösen.

    b) Ein Fahrzeug mit Xenon muß eine Scheinwerferreinigungsanlage haben
    c) Ein Fahrzeug mit Xenenon muß eine automatische Leuchtweitenregulierung haben oder Niveauregulierung besitzen.

    läßt sich zwar alles nachrüsten, steht aber in keinem Verhältnis zum FAhrzwugwert und zum Lehrlingsportemonnaie :D

    Also bau es aus und vertick´s wieder.

    Wenn Du geiles Licht haben willst, kauf die die bereits erwähnten OSRAM Nightbreaker PLUS, die habe ich auch drin, die haben eine EG-BAuartgenehmigung und haben 90% mehr Licht. Wenn Du die nehemn willst, baue Dir aber einen Spannungsspitzenkiller ein, das ist so ein Entstörfilter, das kommt an Pluspol und an Massepol der Batterie und filtert die Spannungsspitzen der Lichtmaschine heraus, denn die "hellen" H7 sind noch empfindlicher, als es die H7 eh schon sind.

    Denke immer daran, in Deinem Alter ist man der potetielle Kunde der Rennleitung um angehalten zu werden. Du paßt für eine Polizeikontrolle eben voll ins Klischee, da kannste die "nix lappen"

    Mit Ü40 wirst Du vieeeeel seltener angehalten 8)
     
  15. #15 Dondiego, 14.07.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    34
    Sind die gleichen, bei Ebay nur preiswerter.
     
Thema:

Xenon Nachrrüstkit Frage

Die Seite wird geladen...

Xenon Nachrrüstkit Frage - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Frage zu Motorölmeßstab

    Frage zu Motorölmeßstab: Ich besitze seit April 2019 einen gebrauchten Megane 3 mit 1,6 Benziner Motor mit 101 PS, ist der Fünftürer. Das Auto ist Erstzulassung Januar...
  2. Megane 2 Frage zu Lenkstockschalter

    Frage zu Lenkstockschalter: Hallo in die Runde, ich fahre einen Megane Grandtour 1,6. BJ 2004 Vermutlich ist mein Schleifring defekt und ich habe mich heute hier und im Netz...
  3. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  4. Megane 2 Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad)

    Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad): Moin Leute, Bin ganz neu hier und hole die Formalitäten noch nach.... Habe ein ganz dringendes Thema: Auto: Megane II Cabrio Bj. 2005...
  5. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden