Xenon Vorschaltgerät / Steuergerät defekt oder Sicherung ?

Diskutiere Xenon Vorschaltgerät / Steuergerät defekt oder Sicherung ? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Neulich habe ich bemerkt, dass mein Xenonbrenner auf der Beifahrerseite nicht mehr geleuchtet hat und ich dachte nach 5 Jahren...

  1. cbass

    cbass Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Neulich habe ich bemerkt, dass mein Xenonbrenner auf der Beifahrerseite nicht mehr geleuchtet hat und ich dachte nach 5 Jahren dass es wohl der Brenner sein wird. Zuvor hat er längere Zeit ab und an etwas geflackert Nachts.. Bei Ebay 2 Stk. Original Osram Xenarc für €65 bestellt + alle anderen Birnchen die im Scheinwerfer verbaut sind für nochmal €35 - dachte mir wenn schon so viel arbeit, dann auch wirklich alles neu.
    Gesagt getan, Batterie abgeklemmt, Stoßstange ab, Scheinwerfer raus, alle Birnchen gewechselt..
    Bei der nicht funktionierenden Seite hab ich festgestellt, dass wohl mal eine Werkstatt diesen Brenner getauscht hatte, allerdings keinen D2S eingesetzt sondern einen D2R der eigentlich nur für Reflektorscheinwerfer gedacht ist. Die Birne war falsch herum eingebaut und zudem das Hochspannungskabel mehrfach verdreht.
    Egal dachte ich mir, jetzt muss ja wieder alles tutti sein :"":

    Danach kurz angeschlossen um zu testen ob´s läuft.. -> dummerweise war der Brenner immer noch aus - hab innerlich die Krise bekommen :cry:
    Dann hab ich an das Vorschaltgerät Steuergerät gedacht - und eine eventuelle defekte Sicherung schwebte mir im Kopf herum.

    Der Sicherungskasten 2 im Motorraum ist eine absolute Katastrophe!!! Nach dem Ausbau der Batterie kam ich immer noch nicht dran, aber wenigstens habe ich im Netz den Plan gefunden, so dass ich die Sicherungen eingrenzen konnte ->

    http://members.inode.at/fendiman/Megane ... kasten.jpg
    [​IMG]
    http://members.inode.at/fendiman/Megane ... orraum.jpg
    [​IMG]

    Somit kamen nur "8C" & "8D" in Frage und die waren intakt.

    Nun meine Fragen:
    1. Kann die Freundliche mittels Fehlerauslese erkennen ob das Vorschaltgerät / Steuergerät defekt ist oder evtl. ein Kabel defekt ist?
    2. Was ist das silberne Teil genau, welches auf dem Brenner sitzt? -> Foto "2011-08-18 15.08.07"
    3. Bei Ebay gibt es viele verschiedene Vorschaltgeräte / Steuergeräte die Valeo LAD5G heißen, die für den Meggy sind verdammt teuer, die für andere Fahrzeugtypen viel günstiger, haben aber die gleichen Eckdaten und Steckverbinder.. Kann ich die auch nehmen???
    Auf den Fotos & seht ihr die Typnummern von meinem Vorschaltgerät / Steuergerät.

    Ich wäre sehr dankbar ein paar Tipps oder Antworten auf meine Fragen zu bekommen :top:
    Danke & Grüße,

    cbass

    * * * Megane II Grandtour 1.9 dci, 120PS, BJ 2005 * * *
     

    Anhänge:

  2. #2 c4rtm4n, 22.08.2011
    c4rtm4n

    c4rtm4n Einsteiger

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
  3. Pflugi

    Pflugi Einsteiger

    Dabei seit:
    24.09.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ganze kommt mir ziemlich bekannt vor. Bei mir ist vor ein paar Wochen die Fahrerseite ausgefallen, habe ebenfalls neue Brenner bestellt, gewechselt und es ging immer noch nicht. In der Werkstatt wurde dann ausgelesen, dass das Steuergerät hin ist. Kann nur sagen bei Renault der absolute Wucher. Kostenvoranschalg für Teil+Wechsel liegt bei 575€... :rotekarte:
    Da ich das Fahrzeug erst ein Jahr habe dachte ich und auch mein Händler das übernimmt die Car-Garantie, aber nichts war (laut Erklärung der Garantiefritzen gehört das zum Bereich Licht und der steht unter nem erhöten Verschleiß.. sehe das bei einem Steuergerät nicht so)

    Daraufhin hatte ich ein Gespräch mit der Kundenbetreuung, da zufällig genau das gleiche vor 1 1/2 Jahren schon mal gewechselt wurde. Am Ende kam eine Selbstbeteiligung von Renault bei raus, die ich aber abgelehnt habe, da es mir immer noch zu teuer ist.

    Habe mir jetzt ein neues aus der Bucht geholt und werde es am WE einbauen, muss dann nur noch zur Programmierung in die WS.

    Habe folgendes bestellt und schaut erstmal ganz gut aus, wie gesagt Einbau und Test folgt noch:
    http://cgi.ebay.de/Xenon-Steuergera...601106136?pt=DE_Autoteile&hash=item43a92cfad8


    Was ich nicht ganz verstehe warum du die ganze Batterie ausgebaut hast um an den Sicherungskasten zu kommen? War zwar wie alles an dem Auto verbastelt aber ging auch so die Verkleidung ab.

    Gruß
    Stefan
     
  4. swoosh

    swoosh Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Also mein VorschaltSG musste ich nicht Programmieren.
    Ph1 Bj. 2003

    Grüße
     
  5. Pflugi

    Pflugi Einsteiger

    Dabei seit:
    24.09.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kann da nur die Aussage meines Werkstattleiters wiedergeben. Ist halt damit das Nullniveau auf dem sich die Scheinwerfer einpegeln stimmt. Ob das genau nötig ist kenn ich mich auch nicht aus, aber werd ich ja sehen.
     
Thema: Xenon Vorschaltgerät / Steuergerät defekt oder Sicherung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xeonlicht Renault scenic sicherungen

    ,
  2. xenon brenner gewechselt jetzt geht es nicht mehr

    ,
  3. xenon Scheinwerfer laguna defekt .

    ,
  4. xenon steuergerät wechsel espace,
  5. vorschaltgerät xenon reparieren,
  6. wie erkenne ich ob die xenonleuchte defekt ist,
  7. renault scenic 3 xeon brenner geht nach kurzer Zeit aus,
  8. scenic 2 sicherung vom Scheinwerfer fliegt immer wieder raus ,
  9. Megan ii cc xenon wechseln,
  10. Vorschaltgerät xenon durchgeschmort,
  11. laguna 2 sicherung vorschaltgerät,
  12. Laguna 2 xenon scheinwerfer ausgefallen,
  13. sicherung laguna 3 xenon,
  14. Xenon zündgerät prüfen,
  15. scheinwerfer oder vorschaltgerät defekt,
  16. xenon brenner falsch eingebaut,
  17. brenner falsch eingesetzt laguna 2,
  18. wo sitz im renault magane 2 Vorschaltgerät Gasentladungslampe,
  19. Renault xenon einzeln abgesichert,
  20. xenon scheinwerfer sicherung,
  21. xenon steuergerät ausbauen espace 4,
  22. renault laguna 2 xenon ausfall,
  23. xeonlicht Renault scenic steuergerät,
  24. renault laguna 3 scheinwerfer umprogrammieren,
  25. xenon licht dauernd die sicherung kaputt espace 4
Die Seite wird geladen...

Xenon Vorschaltgerät / Steuergerät defekt oder Sicherung ? - Ähnliche Themen

  1. Motorraum: 40A-Sicherung Kühlerlüfter und Anlasser

    Motorraum: 40A-Sicherung Kühlerlüfter und Anlasser: Hallo Leute, bei meinem Meg 2 Grandtour BJ2007 (1.6 16V) brennt in letzter Zeit ständig die 40A-Sicherung im Motorraum durch, an der Anlasser,...
  2. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  3. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  4. Megane 3 Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?

    Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?: Hallo, ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: Mein Renault megane 1.9 dci, 81kw/110ps, Baujahr 2012 schräghecklimousine ist seit 2...
  5. Megane 3 Navigation Steuergerät konfigurieren

    Navigation Steuergerät konfigurieren: Hallo Leute vlt kann mir hier jemand weiter helfen bei mir im Megane Grandtour Bj 2010 Ist ein TomTom Carminat verbaut bekomme folgende Meldung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden