Zahnriementausch 1.6 16V K4M-760

Diskutiere Zahnriementausch 1.6 16V K4M-760 im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Schaue dir bitte an was ich meine Ist dies wirklich der OT Punkt wo ich den Dorn fixieren muss

  1. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Schaue dir bitte an was ich meine

    Ist dies wirklich der OT Punkt wo ich den Dorn fixieren muss
     

    Anhänge:

  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Das ist für mich nicht OT sondern 5mm nach OT..allerdings hab ich es noch nie nach dieser Methode gemacht und geschaut was die Kolben machen... und
    Du kuckst auch am richtigen Zylinder, bei Renault ist der 1. Zyl an der Getriebeseite und nicht an der Riemenseite... es ist richtig daß man den Dorn erst kurz
    vor OT einschrauben kann und dann dreh ich noch ein Stück weiter und es macht "Klonk" wenn die KW gegen den Dorn stößt

    Wenn Du nach Deiner 5mm Methode einstellst, wo ist dann die Nut an der KW riemenseitig?

    Hast Du den MOtor noch offen oder Kopf schon wieder drauf, wenn Kopf drauf ist, kannst Du sauber von Hand mehrere Male druchdrehen ? Wenn ja dann ist es schon mal so daß es sehr wahrscheinlich beim Startversuch kein Metallschrott gibt.
     
  4. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich auch den Zylinder 1 Getriebeseite das ist richtig,
    Wenn der Kolben ganz ausfährt bin ich davon ausgegangen das es sich um den OT punkt handelt. Mit dem Dorn habe ich es gemacht wie du es beschrieben hast dann sehe ich den Zylinder
    allerdings etwas zurück gefahren also etwas zurück um ca 3-5 mm und der Dorn liegt dann auf gegen die Nut an der KW.
    Die KW kann allerdings zurück gedreht werden. Ist mein Dorn defekt ode rist dass Normal?.
     
  5. #49 Lordhelmchen21, 6. Juni 2010
    Lordhelmchen21

    Lordhelmchen21 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  6. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    was heisst das nun für mich?
     
  7. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0

    Wie tauscht du den Zahnriemen wie ist de ne Anleitung dazu?
     
  8. #52 Lordhelmchen21, 7. Juni 2010
    Lordhelmchen21

    Lordhelmchen21 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Frage ist ob du so eine Nut hast in der KW, wenn ja muss der Bolzen in die Nut, und die Nockenwelle muss mit den Nuten unterhalb des Zentrums, Parallel mit dem Werkzeug fixiert werten,
    und dann wie in der Beschreibung von Continental weiter machen, welche Bezeichnung hat dein Motor eigentlich? ich habe den K4M-760.
    Gruß
     

    Anhänge:

  9. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    K4M 700 habe ich ist denn dort eine Nut vorhanden?
    Das Einstelllineal habe ich nicht habe nur 5mm Metall in beide Nockenwellen eingeschlagen wäre das richtig oder ist das Lineal nicht zu 100% Grade
     
  10. #54 Desperado, 7. Juni 2010
    Desperado

    Desperado Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    nein, beim k4m ist keine solche nut vorhanden, beim k4m wird die KW am OT Dorn angelegt...
     
  11. #55 Lordhelmchen21, 7. Juni 2010
    Lordhelmchen21

    Lordhelmchen21 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Vorrichtung für die Nockenwelle ist gerade, reinschlagen würde ich es nicht unbedingt, hauptsache gerade und fixiert

    aber für die Kurbelwelle solltest du schon wissen welchen Motor du hast, und welchen Bolzen du brauchst, z.B MOT.1054 für den Motor mit Nut in der KW oder den MOT.1489 für den K4M.
    Gruß
     

    Anhänge:

  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Motor ist an der Stirnseite der KW, da wo das Ritzel ist, eine Nut eingefrässt... diese steht genau senkrecht nach oben wenn die KW auf OT steht

    Daß es Nuten an dem Gewicht der KW gibt wußte ich nicht,,,in meinem Werkzeug Set sind zwei Dorne, ein kleiner und ein großer, ich glaube, es hat nur einer vom Gewinde her gepasst und den hab ich genommen
     
  13. #57 Lordhelmchen21, 7. Juni 2010
    Lordhelmchen21

    Lordhelmchen21 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur für den K4M Motor Auskunft geben, den Bolzen ohne Gewinde ist für diesen Motor, der eine Nut in der KW Schwungmasse hat, und welcher das ist weiß ich nicht.

    Klicken zum Vergrößern
     
  14. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Motor
    Mégane/Scenic 1,4/1,6 K4M 700/701 welchen Dorn muss ich nehmen und wo sitzt vor allem der Punkt.
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #59 Lordhelmchen21, 7. Juni 2010
    Lordhelmchen21

    Lordhelmchen21 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    OK du hast einen 1,4 Megane und einen Scenic 1,6 und beide haben den K4M 700/701 Motor, dann ist eine Anleitung hier zu finden http://de.calameo.com/read/000022320791fd946db42 auf Seite 72-73 ist der Dorn mit der Nummer Mot. 1489 dafür vorgesehen, einfach mal durchblättern gute Anleitung, auf dem Titelblatt ist dein Motor Vermerkt, viel Spaß.
    Gruß
     
  17. gino29

    gino29 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir ist alles auf Englisch muss ich durch
     
Thema: Zahnriementausch 1.6 16V K4M-760
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muß beim k4m motor der dorn eingeschraubt werden

    ,
  2. renault1 6 16v ot markierunf

    ,
  3. renault k4m zahnriemenwechsel

    ,
  4. renault k4m kurbelwelle arretieren,
  5. renault k4m kurbelwelle arretierung,
  6. Scharfe Nockenwelle k4m,
  7. renault megan auf ot markierung,
  8. zylinderreihenfolge Renault 1 4 16v,
  9. mot.1489,
  10. steuerzeiten renault scenic 1.6 16v,
  11. nockenwelle schleift 1.6 16v,
  12. renault k4m Nockenwellen verdreht,
  13. scenic 1.6 16v nockenwelle einstellung,
  14. renault 1.6 16v ot markierung,
  15. ot einstellen megane 2 dci
Die Seite wird geladen...

Zahnriementausch 1.6 16V K4M-760 - Ähnliche Themen

  1. Kein Zahnriementausch bei Händlerkauf

    Kein Zahnriementausch bei Händlerkauf: Hallo Ich habe im Oktober 2010 einen Meggie bei einem Renault Händler gekauft, Bj.2003 mit 14tkm. Nun musste ich feststellen, dass laut...