Zu doof für alles...

Diskutiere Zu doof für alles... im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Tach an die Gemeinde, da ich elektronisch so gar nix drauf habe, hielt ich ein i-soamp4 an mein Standardradio für eine geniale Idee. Soweit die...

  1. ultra2

    ultra2 Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Tach an die Gemeinde,

    da ich elektronisch so gar nix drauf habe, hielt ich ein i-soamp4 an mein Standardradio für eine geniale Idee. Soweit die Theorie.
    Also i-soamp4 und den laut technischem Support seitens i-sotec richtigen Adapter für meinen 08/09 Megane Grandtour gekauft.
    Alle Stecker passen zusammen, im Display des Autos ist mein Handeln am Radio auch zu sehen, hören tu ich aber nix. i-sotec angerufen -
    sehr netter technischer Support. Ich soll mal das rote Kabel vom Adapter mit dem gelben Kabel des Verstärkers verbinden. Es gibt wohl
    Megane Modelle bei denen es funktioniert. Also rotes Kabel am Adapter herausgekrammt, Schutzhülle zurückgeschoben und prompt ans
    Gehäuse des Radios gehalten. Jetzt war was zu hören. ein kurzes Zischen, ein kleines Wölkchen und dann war wieder Ruhe. Leider bleibts
    jetzt auch so. Sicherung Nr. 16 kontrolliert.Ist in Ordnung. Hat das Radio irgendwo im inneren auch eine Sicherung? Ist es vielleicht gar nicht
    die Sicherung Nr. 16, wie in der BA angegeben? Oder habe ich jetzt damit mein Radio gehimmelt? Also mein Radio macht auch nix mehr wenn
    ich es wieder ohne i-sotec anschliesse.

    Über sachdienliche wäre ich dankbar!!!
     
  2. #2 thrakes, 20.04.2013
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    AW: Zu doof für alles...

    Teils sind die Sicherungen nicht richtig in der Anleitung beschrieben...

    Hier findet man eine korrekte Übersicht: viewtopic.php?t=11150

    Ausserdem sind manche Adapter vom Stecker her passend, aber nicht von der Belegung! Sieh mal nach ob die rote Leitung vom Isotec auch auf die rote Leitung vom Adapter geht! Im schlimmsten Fall hast du dein Radio gehimmelt wenn die Sicherung noch in Ordnung ist!

    Aber schau erstmal in den Link und nach allen Sicherungen! Viel Glück!
     
  3. #3 KimCyanToxic, 22.04.2013
    KimCyanToxic

    KimCyanToxic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Radiosicherung läuft bei Renault oft nochmal über die Sicherung "Innenraumbeleuchtung"
     
  4. ultra2

    ultra2 Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Infos. Da die im Link angegebenen Sicherungen okay sind, vermute ich schlimmes. Werde jetzt mal das Radio aufschrauben.
    Bei meinem Talent... weiß jemand was ein Ersatzradio Standard kostet?
     
  5. #5 thrakes, 22.04.2013
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    AW: Zu doof für alles...

    Auf eBay sind immer wieder welche um die 50-100 EURO dabei, weil viele vom Standardradio auf Zubehörradios wechseln.

    Oder mach im Marktplatz eine Suche-Thema auf, vielleicht hat hier einer eins rumliegen.

    Im Thread vom Gessi zum Thema Arkamys und isotec hat er übrigens schon im allerersten Post gewarnt, dass bei ihm am Adapter Plus auf Masse geschaltet war und umgesteckt werden MUSS, da sonst der Kurzschluss vorprogrammiert war!!!
     
  6. ultra2

    ultra2 Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Tipps, läuft wieder. War doch eine Sicherung, aber weder die im Handbuch angegebene noch die aus dem Link.
    Bei mir ist es die Nr. 28. Warum auch immer :nee:
     
Thema:

Zu doof für alles...

Die Seite wird geladen...

Zu doof für alles... - Ähnliche Themen

  1. Ganz doofe Frage zum Dachhimmel

    Ganz doofe Frage zum Dachhimmel: Hallo zusammen ich hätte da mal ne ganz dumme Frage. :blush: Und zwar habe ich bei meinen Grandtour hinten am Himmel zwei so kleine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden