Zusatzfunktionen in Software einprogrammierbar ?

Diskutiere Zusatzfunktionen in Software einprogrammierbar ? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Nabend zusammen, ist es möglich bei dem Renault Megane 3 Bj. 2012 (1,6 16V) Jetaime Edition. Sondersachen einzucodieren? Ich meine damit...
M

Marc7490

Türaufmacher
Beiträge
10
Nabend zusammen,

ist es möglich bei dem Renault Megane 3 Bj. 2012 (1,6 16V) Jetaime Edition.

Sondersachen einzucodieren?

Ich meine damit z.B. die möglichkeit das beim Aufschließen das Ablendlicht von selber mit angeht?
Die Fenster automatisch mit hochgefahren werden beim Abschließen?

Und was mich am meisten Nervt ist, dass das Radio ausgeht wenn ich anhalte, der Motor aus ist und ich die Tür aufmache.

Kann man das ihrgendwas machen?
 
Sascha

Sascha

Megane-Fahrer
Beiträge
996
Zum Thema Fenster schließen beim zuschließen des Autos einfach mal den Knopf auf der Fernbedienung zum schließen des Autos 2 mal schnell hintereinander drücken.
Dann fahfen auch soviel ich weiß alle Fenster nach oben.

Lebe jeden Tag so als wenn es dein letzter wäre! Euer Sascha
 
Tryden

Tryden

Megane-Kenner
Beiträge
67
Re: Sondersachen eincodieren?

Das Abblendlicht kannste doch genauso an der Fernbedinung anschalten oder wofür willst es beim Aufsperren?
Beim Radio kann ich dir leider nich sagen ob man es umprogrammieren kann allerdings gehts auch einfach wieder einzuschalten wenn du den Power Button am Radio drückst.
Und Sascha hat ja schon erklärt wies mit den Fenstern ist, einfach 2 mal drücken und alle gehen hoch.
Mfg
 
A

Anonymous

Guest
Marc7490 schrieb:
Aufschließen das Ablendlicht von selber mit angeht?

Soll welchen Zweck erfüllen ? Wenn du auf der Keycard den Lichtbutton drückst, geht das Abblendlicht für ,ich glaube 30 Sek, an.

Marc7490 schrieb:
Die Fenster automatisch mit hochgefahren werden beim Abschließen?
Fenster vorher hoch oder am Türgriff 2 mal den grauen Knopf drücken. Wurde aber schon genannt.

Marc7490 schrieb:
Und was mich am meisten Nervt ist, dass das Radio ausgeht wenn ich anhalte, der Motor aus ist und ich die Tür aufmache.

Motor anlassen. Ich meine warum soll das Radio anbleiben wenn Motor aus und Türe offen ist. Man sollte dann davon ausgehen das du aussteigst. Dann brauchts kein Radio. Wenn man das Tor eben zumachen will, kann man den Motor ja auch weiterlaufen lassen.


Ansonsten programmieren, nein .

:hi:
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Genau, alle elektrischen Fenster fahren dann hoch. Einfach 2x mal verriegeln drücken.
Für die Geschichte mit dem Licht, gibt es ne Taste auf der Karte. Damit kann man das Licht immer mit der Karte anmachen. Ob beim Aufschließen, beim Abschließen oder um Rentner zu ärgern :grin:. Das Licht bleibt dann immer für 30sek. an.

Das mit dem Radio kann man sicher irgendwie ändern, aber wie soll es denn anders funktionieren. Nen Schlüssel, den man aus dem Zündschloss zieht, gibt es ja nicht. Also müste man das Radio dann immer manuell abschalten.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.237
Moin,

hier ein Auszug aus der Anleitung:
Schließen der Fenster mittels Fernbedienung (Fahrzeuge mit elektrischen Fensterhebern mit Impulsfunktion):
Wenn Sie die Türen von außen verriegeln und den Verriegelungsknopf der RENAULT Keycard oder den Knopf an der
Fahrertür zweimal hintereinander drücken, schließen sich alle Fenster automatisch.

Ausschalten der Leuchten:
– Manuell den Ring 2 in die Position 0 bringen;
– Die Scheinwerfer werden beim Ausschalten der Zündung, beim Öffnen der Fahrertür oder beim Verriegeln des Fahrzeugs
automatisch ausgeschaltet. In diesem Fall schalten sich die Leuchten beim nächsten Starten des Motors in der
jeweiligen Position des Rings 2 ein.
Hinweis: falls die Nebelleuchten eingeschaltet sind, erfolgt kein automatisches Abschalten der Beleuchtung.

Zum Radio: Hier gibts nur eine Möglichkeit, das Radio auf Dauerspannung umklemmen. Nachteil, das Radio kann die Batterie leersaugen, wenn du vergisst, es auszuschalten.

Gruss Uli
 
Jackkorner1990

Jackkorner1990

Einsteiger
Beiträge
29
Noch was .

Wenn man beim Austeigen oder auch so eine Lichthupe macht bleibt das Licht auch 30sekunden an.

Auch wenn es dann abschließt wenn man sich entfernt bleibt es trotzdem noch an .

Gruß Pascal
 
M

Macklemore

Megane-Kenner
Beiträge
131
Also das mit dem Einschalten des Lichts beim entriegeln des Fahrzeuges fände ich auch interessant.

Ist einfach so ne Optiksache. Und extra dafür die Karte raus kramen ist nervig, da lohnt sich ja das Keyless Net.

Gruß der Mackle
 
A

Anonymous

Guest
AW: Zusatzfunktionen in Software einprogrammierbar ?

Die Coming Home Funktion ist wirklich nur was für die Optik, ansonsten bringt es 0.

Hatte ich 3.5 Jahre lang, es war halt da, aber brauchen tut man es de facto nicht.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.237
Moin,

es bleibt jedem selbst überlassen, zu entscheiden, ob die Coming-Home-Funktion was nützt oder nicht!
Wenn ich im Dunkeln auf einem großen Parkplatz zu meinem Auto will, bringt das schon was, vor allem sehe ich, wo ich hintrete.

Gruss Uli
 
A

Anonymous

Guest
AW: Zusatzfunktionen in Software einprogrammierbar ?

Vor dem Auto siehst Du es, neben dem Wagen nicht Uli :mrgreen:
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Eine automaitsche Coming-Home-Funktion ist wirklich das Sinnloseste was es gibt. Da finde ich die Version von Renault nicht schlecht. Wenn man wirklich Licht braucht, oder man wirklich sein Auto nicht findet, drück man den Knopf und das wichtigste, es bleibt verschlossen.

Nächster Nachteil dieser Funktion, hat mein Nachbar im Winter 3 mal gehabt. Auto auf, Licht leuchtet..... Batterie leer.

Was aber wirklich bei unseren Meg's großer Müll ist, ist die Lichthupe bei Xenon.
Xenon hat keine Lichthupe! Zieht man am Hebel, geht sofort alles an, also es zünden die Brenner und das Fernlich leuchtet kurz auf. Die Brenner bleiben aber noch ne ganze Zeit an, somit ist das eigendliche "Lichthupen" gar nicht möglich. Und ungesund für die Brenner ist das auch noch.
Da hätte man ganz einfach nur die Fernlichtlampen ansteuern können, wie es beim den H7 Scheinwerfern im Megane ist.
 
maikt

maikt

Megane-Fahrer
Beiträge
719
Mich würde ja interessieren, ob man die Comfort Blinker Funktion des Phase II auch im Phase I aktivieren kann. Die hätte ich nämlich gern.

Grüße
Maik
 
A

Anonymous

Guest
http://www.lzparts.de/index.php?page=product&info=754

Übrigens wegen Coming Home,Keycard benutzen und nerviges rauskramen. Wenn der Mensch, wie in vielen Berichten zu sehen, mittlerweile jede Sekunde die er Zeit hat nutzt um sein Handy aus der Tasche zu kramen um darauf rumzudaddeln,(Seuche der Neuzeit) wird er das ja wohl noch hinkriegen.
Manchmal würde ich mir wünschen, einen lauten Knall und zurück in die 80er. Da würden einige blöd gucken, denn da musste man eigenständig und noch selbst Hand anlegen und wurde von der Elektronik nicht zur Faulheit erzogen.
Jetzt mal meine ganz private Meinung dazu.
 
Thema: Zusatzfunktionen in Software einprogrammierbar ?
Oben