Luftbläschen im Ausgleichsbehälter!

Diskutiere Luftbläschen im Ausgleichsbehälter! im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Tach die Herrn! Habe heute mal aus Langeweile Öl ect. kontrolliert weil mir etwas langweilig war :D Alles Gut und Schön, jedenfalls musste ich...
eddkastro

eddkastro

Megane-Fahrer
Beiträge
394
Tach die Herrn!

Habe heute mal aus Langeweile Öl ect. kontrolliert weil mir etwas langweilig war :D

Alles Gut und Schön, jedenfalls musste ich mit erschrecken feststellen dass sich im Ausgleichsbehälter ein Haufen Luftbläschen befinden?!
Allerdings sind sie nur auf der Oberseite des Behälters ??

also meine Frage defekte ZKD ??????

letzte Inspektion war vor 8000 km, und da war alles in Ordnung!

Habe gleich mal ein VIdeo gemacht mit offenen Deckel, der Motor lief da schon seit ca. 2 min !

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=u98-WGYgKMU[/youtube]


was wären die Anzeichen für ne defekte ZKD ??
 
eddkastro

eddkastro

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
394
keiner ne Ahnung was da los ist ? ...
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Fehlt denn Kühlwasser oder ist Öl im Kühlwasser?
 
eddkastro

eddkastro

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
394
Nichts von beiden! zumindest sieht es auf dem ersten Blick so aus!

Der Motor arbeitet auch normal, bis auf die typischen Nebengeräusche!

Könnte ev. die Wasserpumpe den geist aufgegeben haben?! mhm.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Nein, so lange Wasserstand und Öl stimmen, würde ich mir da keine Sorgen machen.
Der Wasserstand bei geöffnetem Behälter kann beim Gasgeben schwanken und aufsteigende Luftbläschen sehe ich da keine.

Wenn es wirklich die ZKD wäre, würde Wasser rausschwappen, je heißer der Motor, desto mehr Wasser.

Öl im Wasser, Abgasblasen im Wasser, Kühlwasserverlust, weißer Rauch aus dem Auspuff -> Habemus defekte ZKD.
Kein Grund zur Sorge aus meiner Sicht.
Wenn du Gewissheit willst, lass es beim Freundlichen überprüfen.
 
eddkastro

eddkastro

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
394
Ja die Luftbläschen sind ja auf der Behälteroberseite/und Seitenwand die müssen ja auch nirgendwo herkommen?

Haben die vl. bei der ersten Inspektion vergessen, zu entlüften? wäre denkbar ...

naja dann werd ich mal am Montag das checken lassen, hoffentlich nichts schlimmes..


okay dann werde ich mal berichten was da los is!
 
A

Anonymous

Guest
Hab mal etwas "gegoogelt" (gidf.de :laugh: ist nicht böse gemeint), stimme Münsterländer zu... wäre die ZKD kaputt gibt es ganz andere Anzeichen.
 
Thema: Luftbläschen im Ausgleichsbehälter!

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
703
Meganeanfäner
M
Oben