Meine Jukebox

Diskutiere Meine Jukebox im Forum Internet, PC, Konsolen, Ebay & Co. im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallöle,als alter Musikbox und Jukeboxfan wollte ich immer schon so ein Gerät besitzen.Scheitert aber am Platzmangel und der doch etwas teuren...
A

Anonymous

Guest
Hallöle,als alter Musikbox und Jukeboxfan wollte ich immer schon so ein Gerät besitzen.Scheitert aber am Platzmangel und der doch etwas teuren Anschaffung.Also habe ich überlegt.Den PC über Stereoanlage laufen lassen wollte ich nicht.Es sollte was Eigenständiges sein.Also kam mir die Idee einen 15 Zoll Touchscreen Monitor zu besorgen einen MiniPc und das Programm Albumplayer.Den Mini-PC an den Monitor geschraubt und das Programm installiert.Dann meine ganzen MP3 aufgespielt mit Covern.
Ergebnis ist eine von der Funktion her vergleichbare Jukebox ala Rock-ola.Natürlich bis auf das Gehäuse.Man kann Covers anklicken,Suchfunktionen starten und Playlisten erstellen.Habe dann als Deko noch bei Ikea diese LED Streifen besorgt.
Der Rechner ist allein für die Musikbox Funktion bestimmt und hat keine Internetfunktion..Damit ich Musik auch vernünftig auf den Rechner aufspielen kann habe ich mir vor kurzem noch von Devolo das Netzwerk fürs Stromnetz besorgt.Funzt super.Schöner Nebeneffekt:Endlich Platz und alle CD'S auf dem Dachboden geparkt.
 

Anhänge

  • Mini-PC.jpg
    Mini-PC.jpg
    101,5 KB · Aufrufe: 600
  • Jukebox.jpg
    Jukebox.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 606
CrazyChris

CrazyChris

Megane-Fahrer
Beiträge
332
Hey,

Coole Sache !!!

Sieht mit den LED Strippen schon richig nach was aus! Was ich nich rauslesen konnte... ist das ein Touchscreen, oder hast du da ganz normal ne Maus dran hängen? Und woher hast du all die Cover??? Da würd ich mir mit meinen doch noch überschaubaren 700 Tracks nen Wurm suchen bis ich alle CD- Cover zusammen hätte....
 
A

Anonymous

Guest
Ist ein 15er Touchscreen Monitor.Also über Bildschirm gesteuert.Die Cover habe ich grösstenteils von den CD'S.Die die ich nicht kriegen konnte von Coverparadise im Netz oder,weil die Covers ja nicht so gross sind und ab 150 kb zu gebrauchen sind,vom googeln über Bilderfunktion.Bin froh das ich die CD's jetzt verbannen konnte,nahmen nur Platz weg und wehe mal ein bestimmtes Album hören wollen.Schöne Sucherei.Jetzt gehe ich hin und tippe über die Bildschirmsuchfunktion den Albumnamen oder den Titel eines Liedes an,wird angezeigt,tippe drauf und los geht's.Oder Cover antippen.Das gute daran Betriebssystem ist Windows XP.Läuft also ohne Probs.
 
A

Anonymous

Guest
:top: das ist ja echt mal eine geile Idee. Koennte mir auch gut gefallen, allerdings wuerde ich an der Sucher der ganzen Cover scheitern; sind dann doch etwas mehr Lieder.
Aber iwie so etwas in der Art brauche ich auch :ok:
 
A

Anonymous

Guest
hoko schrieb:
:top: das ist ja echt mal eine geile Idee. Koennte mir auch gut gefallen, allerdings wuerde ich an der Sucher der ganzen Cover scheitern; sind dann doch etwas mehr Lieder.
Aber iwie so etwas in der Art brauche ich auch :ok:


Du kannst dir auch selber Covers erstellen.Habe ich bei den ganzen Charts-MP3 auch gemacht.20 MP3's zu einer virtuellen CD zusammengestellt und ein Cover gemacht.Kannst nämlich das JPEG Format dafür nutzen.
 
A

Anonymous

Guest
Hatte ich mir auch gerade ueberlegt, aber habe eine mp3 Sammlung >10K songs... selbst da wuerde ich ewig brauchen. Vll moechte sich ja jemand nebenher etwas Kohle verdienen :sarcastic2:
Ich denke da bleibt mir nur die Festplatte bzw. Laptop :music:
 
A

Anonymous

Guest
hoko schrieb:
Hatte ich mir auch gerade ueberlegt, aber habe eine mp3 Sammlung >10K songs... selbst da wuerde ich ewig brauchen. Vll moechte sich ja jemand nebenher etwas Kohle verdienen :sarcastic2:
Ich denke da bleibt mir nur die Festplatte bzw. Laptop :music:


Da ist ja das gleiche in grün :grin: .Wenn du keine Covers hast,dan kommt so ein Standard-Cover wo dann unten der Titel steht.Also Cover ist nicht zwingend notwendig.Sieht natürlich besser aus.Das schöne bei dem System ist das ich noch ein Aufnahmeprogramm aufgespielt habe.Als Jugendlicher der 80#er hat man ja noch Platten und Maxi#s die du nicht als CD kriegst.Kann schön vom Plattenspieler auf die Box aufnehmen und von meinem PC aus über das Netzwerk drauf zugreifen und die Daten bearbeiten und in die Box dann einspeisen.
 
A

Anonymous

Guest
Jetzt hast mich echt wieder angefixt... war mal knapp davor mir eine Jukebox zu kaufen, scheiterte am Platzmangel.
Iwas muss ich mir mal ueberlegen wenn ich wieder im Lande bin.
 
A

Anonymous

Guest
Sorry,dann wäre es wohl besser dir sowas nicht zu zeigen :sarcastic:


Da fang ich an zu sabbern. :heartbeat: Wenn man nur mehr Platz hätte.
 

Anhänge

  • QB8-PV3 72dpi.jpg
    QB8-PV3 72dpi.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 601
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Tolle Idee :top: *neidischbin* :grin:

Sound läuft dann vom mini- PC zur Musikanlage oder wie hast das gemacht?
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
ist echt mal eine gute idee, und sieht zusätzlich klasse aus

viel spaß damit ((:


grüße
 
A

Anonymous

Guest
Habe mir noch eine Mini- Bluetooth Fernbedienung geholt. Jetzt kann ich von der Couch aus die Box bedienen.
 

Anhänge

  • 2011_Newest_3_0_for_PS3_PC_HTPC_mini_bluetooth_keyboard_ZW_51007BT_MWK03_.jpg
    2011_Newest_3_0_for_PS3_PC_HTPC_mini_bluetooth_keyboard_ZW_51007BT_MWK03_.jpg
    43 KB · Aufrufe: 486
B

BassT

Megane-Fahrer
Beiträge
274
Nutze meinen PC auch zur Musikwiedergabe, allerdings gesteuert via Handy (Android-App), als Musikplayer nutz ich MusicBee (wegen Musikbibliothek) und Audio geht optisch zum Receiver :)
MusicBee lädt mir auch automatisch Albencover und Songtexte runter :)

Hatte lange Zeit am TV nen extra Rechner nur für Videos und Musik, hab den dann aber abgeschafft, da die normale Kiste sowieso nahezu immer an ist, wenn ich daheim bin :grin:
 
Thema: Meine Jukebox
Oben