Sicherung für ESP

Diskutiere Sicherung für ESP im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, mal eine Frage an die Spezialisten hier im Forum. Da sich das ESP meines Wissen's beim TCE180 (Nicht GT) nach nicht komplett abschalten...
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Hallo,

mal eine Frage an die Spezialisten hier im Forum.
Da sich das ESP meines Wissen's beim TCE180 (Nicht GT) nach nicht komplett abschalten lässt und ja nun der Winter mit viel Schnee kommt wollte ich mal fragen wo das ESP Abgesichert ist. Hat es eine eigene Sicherung oder kombiniert mit anderen Assistentsystemen?
Funktioniert es das ESP anderweitig kurzfristig abzuschalten?

JA! Ich weiß wofür das ESP da ist und das es ein Bestandteil der aktiven Sicherheit ist, gerade im Winter.

Allerdings habe ich es mir angewöhnt jedes Auto im Winter einmal an sicherer Stelle (großer leerer Parkplatz z.B.) mal an die Grenze zu bringen um zu schauen wie er sich da verhällt. Sprich viel Untersteuern/Übersteuern und mal im Vorfeld zu schauen wie man dem entgegenwirken kann.
Bisher finde ich, hat es mir schon geholfen. Hatte bisher noch keinen Unfall und es war sehr interessant wie z.B. ein Allradfahrzeug ohne ESP reagiert.
 
N

NQ-Fahrzeugtechnik

Megane-Kenner
Beiträge
171
Bei meinem Passat 3BG lässt es sich ganz einfach Handhaben. Bremslichtschalter abklemmen und ABS/ESP sind aus. Sollte beim Megane auch gehen.



Grüße
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.259
Klingt gut.
Ist nur die Frage ob das ESP beim Megane dort auch abgesichert ist.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
ESP und ABS haben nur ein Steuergerät.
Entfernst du die (falls separat vorhanden) ESP Sicherung, wird auch garantiert das ABS nicht mehr arbeiten.
Vermutlich wird eh beides zusammen abgesichert sein.

PS:
Es gibt für den Motorsport Möglichkeiten, das ESP 'herauszuprogrammieren' bzw. permanent abzuschalten.

Für 'nur mal im Winter etwas Spaß haben' ist das natürlich keine Lösung.

:hi:
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.259
Gessi schrieb:
PS:
Es gibt für den Motorsport Möglichkeiten, das ESP 'herauszuprogrammieren' bzw. permanent abzuschalten.

Für 'nur mal im Winter etwas Spaß haben' ist das natürlich keine Lösung.

:hi:

Das stimmt allerdings, das wäre mir für so ein bisschen "Spaß" dann zu viel Mühe.
Gut, das ABS lahm zu legen liegt nicht in meiner Absicht. Wäre zwar auch mal Interressant ein Auto ohne ABS zu fahren. Da kam ich noch nie dazu,
aber das ist mir dann doch ein wenig zu Heiß.

Trotzdem danke für die Antworten
 
Thema: Sicherung für ESP

Ähnliche Themen

O
Antworten
2
Aufrufe
880
Otterbaer
O
M
Antworten
2
Aufrufe
2.238
feisalsbrother
feisalsbrother
safranedriver
Antworten
1
Aufrufe
4.307
feisalsbrother
feisalsbrother
I
Antworten
0
Aufrufe
1.635
ingmanf
I
Oben