Megane 3 Fehler vom Abgasdrucksensor und Glühzeitsteuergerät (Grand Scenic III, BJ 2011)

Diskutiere Fehler vom Abgasdrucksensor und Glühzeitsteuergerät (Grand Scenic III, BJ 2011) im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo liebe Forumsmitglieder, letzten Freitag zeigte mir mein Grand Scenic III, BJ 2011, Laufleistung 220.000 km, die Meldung "STOP - Motor kann...
nemo

nemo

Türaufmacher
Beiträge
4
Hallo liebe Forumsmitglieder,

letzten Freitag zeigte mir mein Grand Scenic III, BJ 2011, Laufleistung 220.000 km, die Meldung "STOP - Motor kann zerstört werden." Der ADAC hat dann den Fehlerspeicher ausgelesen:

DTC 047195 Abgasdrucksensor vor Turbolader
DTC 1525F3 CAN-Bus/Datenkabel zw. Motor- u. Geschwindigkeits-Regelanlagen-Steuergerät
DTC 038096 Information Glühzeitsteuergerät

Es handelt sich um den Dieselmotor mit 130 PS und Start-Stop-Automatik (schon länger defekt). Der ADAC Mensch hat den Fehlerspeicher zurückgesetzt, ich bin dann noch ca. 50 km (gemütlich) nach Hause gefahren, ohne dass die Warnmeldung wiederkam.

In der freien Werkstatt wurde festgestellt, dass der Abgasdrucksensor defekt ist. Bei dem Problem mit dem Glühzeitsteuergerät wurde ich an eine Renault Werkstatt verwiesen, weil es dazu wohl Schaltpläne braucht, die meine Werkstatt nicht hat.

Es steht jetzt leider für mich auf der Kippe, ob sich der Reparaturversuch in einer Renault Werkstatt noch lohnt. Zumal das Gebläse auch (so gut wie) defekt ist - anderes Thema.
Hat hier vielleicht jemand Erfahrung mit diesen Fehlern oder könnte eine Einschätzung geben, was es sein könnte und mit welchen Kosten in dem Fall zu rechnen wäre? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße!
 
Keve1991

Keve1991

Megane-Fahrer
Beiträge
683
DTC038096 würde ich erstmal die Glühkerzen kontrollieren.

DTC047195 ist vermutlich das kleine Stück Gummischlauch porös und undicht.

DTC1525F3 Folgefehler von DTC047195
 
nemo

nemo

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
4
Hallo nochmal,
ich beschreibe hier mal kurz, wie die Geschichte weiterging. Vielleicht hilft es ja jemandem mit einem ähnlichen Problem.
Also er war zwei mal in der Renault Werkstatt. Beim ersten Mal wurde eine Glühkerze ausgewechselt, die wohl defekt war (fragt mich nicht warum nur eine - wäre wohl sinnvoll gewesen, gleich alle zu tauschen). Bei der ersten Autobahnfahrt kam dann auch prompt der Fehler wieder. Komischerweise beim Abbremsen in der Ausfahrt, nachdem ich davor mehrere Minuten recht zügig unterwegs war ohne Beschwerden. Also nochmal in die Werkstatt. Restliche Glühkerzen wurden getauscht und der betroffene Abgasdrucksensor ausgebaut (wohl recht zeitaufwändig). Ergebnis: Scheinbar war er mit Ruß verunreinigt. Nach der Reinigung durch die Werkstatt kam jetzt seit ein paar Wochen kein Fehler mehr, auch nicht bei/nach Autobahnfahrt. Ich hoffe, das Problem hat sich damit erledigt.
 
Thema: Fehler vom Abgasdrucksensor und Glühzeitsteuergerät (Grand Scenic III, BJ 2011)
Oben