Megane 3 Airbag Fehler löschen - welche hardware

Diskutiere Airbag Fehler löschen - welche hardware im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hi, musste aufgrund Wasserschaden Sitze, Teppich etc raus.... Jetzt hab ich Airbag prüfen und Feststellbremse prüfen als Fehler codes.... Mit...
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Beiträge
352
Hi, musste aufgrund Wasserschaden Sitze, Teppich etc raus.... Jetzt hab ich Airbag prüfen und Feststellbremse prüfen als Fehler codes....
Mit keinem billig obd Gerät werder keine Fehler gefunden....

Gibt es. Empfehlenswerte Hardware zum. Löschen oder muss ich dafür zum Händler?

Hätte gerne was eigenes da ich öfter mal was bastel
Danke euch...
 
B

black_cc

Einsteiger
Beiträge
31
Hi, ich habe den airbag Fehler, als ich mal 2 Wochen ohne airbag, fuhr mit pyren gelöscht. Aber ich meine das wäre auch mit ddt4all gegangen.
Als Kabel nutze ich ein vgate vlinker fs da ich sonst nur ford codiere...
Das hat bisher gereicht. Nur für den Zugang zum Navi habe ich ein altes Elm umglötet.
Aber ja die renault Software ist Murks, außer renolink und clip.... Ich wollte schonmal renolink kaufen kam aber nicht zu. Das gibt's in original nur in Foren zum Kauf...
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Hmmm ok den gibt es auch als bt Version für ca 60€...Und der ist gut? Welche Software brauche ich dann noch?
Oder gibt es noch bessere Alternativen?
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
889
Also ich finde du musst dir generell schon etwas mehr Mühe geben.
Sowohl mit der Boardsuche als auch mit sonstiger Eigeninitiative zur Recherche.

Es reicht sehr wohl ein "Billiggerät" in Form eines simplen ELM.
Nur wenn du das mit einer Standardsoftware verwendest, was soll dabei rauskommen?
Damit kommst du allenfalls an die Fehler des Motorsteuergeräts.
Da werden wenig überraschend kaum Fehler zu Airbag und Handbremse abgelegt sein.

Wenn du noch kein ELM hast, die gibt es teils schon ab 10€.
Wenn du auch Radio/Navi erreichen willst, ein schaltbares und dann umlöten.
(Von Bluetooth würde ich außerdem immer abraten bzw. verkabelt bevorzugen.)

Software ddt4all oder pyren, beides hier schon erwähnt, beides kostenlos.
Damit kommst du dann aber an alle Steuergeräte die im Auto verbaut sind.
Die nötigen Datenbanken für den Gebrauch der Software sind geistiges Eigentum von Renault.
Von daher ist hier etwas Suche gefragt oder Kontaktaufnahme.
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Ich habe sogar noch ein ELM327 Bluetooth Variante gefunden weiß aber nicht welches Android Programm ich jetzt nehmen soll da bei den meisten zwar die Verbindung klappt aber dann angezeigt wird dass kein Fehlercode hinterlegt ist aber ich habe definitiv ja die airb-leuchte
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
889
Ich sagte doch eben, dass sich die Standard-Anwendungen NUR mit dem Motorsteuergerät beschäftigen.
Airbag ist ein eigenes Steuergerät und dort sind entsprechend auch die Fehler hierzu abgelegt.
Du brauchst ddt4all oder pyren als einfachste/günstigste Software-Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Wie gesagt ELM327 hab ich aber eben in der Bluetooth Variante.... hast du mir denn einen Link wo ich eine ELM327 herbekomme die ich umlöten kann denn leider wird ja ganz oft eine China Variante angeboten die nicht funktioniert

Und danke für eure Hilfe...
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
889
Wenn du schon ein ELM hast dann versuch es auch erstmal damit.
Hast du anstatt des Smartphones einen bluetooth-fähigen Laptop?
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Ok alles klar.... Hab eben. Im. Keller dich noch meinen umgelöteten Elm 327 USB gefunden.... Jetzt brauch ich nur noch Laptop und eine der von dir angesprochenen software Varianten
.. Hoffe ich bekomme das hin.
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
889
Also schaltbar/umgelötet braucht man wie gesagt nur für Zugang zu Radio/Navi (und BIC)
Alle anderen Steuergeräte erreicht man mit Standardpolung.
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Ok hat ja soweit jetzt mit ddt4all geklappt.... Vielen Dank nochmal...
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Ja, OBD2 ist nur für den Motor und Abgas zuständig und für die anderen braucht es ein Diagnosegerät für alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Ja hab jetzt nen passendes Elm mit switch und ddt4all
 
Thema: Airbag Fehler löschen - welche hardware

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
4.760
csm
C
Antworten
2
Aufrufe
891
Chrisu0
C
I
Antworten
0
Aufrufe
3.498
Ich-bin-es
I
D
Antworten
0
Aufrufe
1.216
Daniel26
D
Oben