Megane 1 Beifahrertür öffnet nicht mehr von aussen

Diskutiere Beifahrertür öffnet nicht mehr von aussen im Forum Motor & Technik im Bereich Megane 1 Forum - Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Günther und komme aus dem schönen Bad Kreuznach. Meine Frau fährt einen Megane 1 Cabrio Bj. 2000 mit...
G

Guenni1505

Türaufmacher
Beiträge
1
Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Günther und komme aus dem schönen Bad Kreuznach.

Meine Frau fährt einen Megane 1 Cabrio Bj. 2000 mit Zentralverriegelung. Die Tage hat sich auf der Beifahrerseite der Gurt so in der Tür eingeklemmt, dass die Tür verkeilt war und sich nicht mehr öffnen ließ. Sie hat dann wohl mit aller Kraft am Griff aussen gezogen und die Tür nicht auf bekommen. Nachdem ich den Gurt, der unten mit der Schnalle eingeklemmt war, wieder komplett aus der Tür ziehen konnte, kann man die Tür von innen wieder öffnen - allerdings nicht mehr von aussen. Wenn man abschließt und dann wieder aufschließt kommt vom Schloss ein ungewohntes schnarrendes Geräusch, der Zug am Griff aussen ist aber der gleiche, als wäre verriegelt und die Tür geht eben nicht auf. Hatte das schon mal jemand und weiß Abhilfe? Weiß jemand wie man die Türinnenverkleidung fachmännisch entfernt? Könnte es evtl. das hier sein:
Habe eine Renault Megane mit Zentralveriegelung. Hintere rechte Tür lässt sich nicht mehr öffnen.

Vielen Dank für konstruktive Antworten.
Günni
 
Zuletzt bearbeitet:
frc-m

frc-m

Megane-Kenner
Beiträge
63
Hi Günni,
ich musste einmal bei meinem (kein Cabrio) die Hecktür auseinander nehmen, weil der Stift der Schloss und Türgriff verbindet abgebrochen war. Ich kann dir folgendes sagen:
- die Türverkleidung ist zumindest bei den Limousinen fix abgebaut. Die Türverkleidung ist zusätzlich mit Dichtmasse angeklebt. Also wenn du alle Schrauben raus hast: Nicht wie ein Irrer dran ziehen, sondern mit nem Messer oder Spachtel vorsichtig (und nicht zu tief) einmal ringsrum gehen. Die Dichtmasse habe ich erfolgreich wiederverwendet.
- Die ZV hat bei mir auf allen Türen weiterhin normal (auch akustisch) geschlossen, ich denke daher das dein Problem tatsächlich bei Schloss liegt.
- hier findest du Explosions-Zeichnungen und Ersatzteile-Nummern. Ich habe beliebig einen M1 Cabrio 1,6 16V ausgewählt. Du musst evtl. noch dein Modell anpassen:
Mégane Coupé-Cabriolet, EA11, Bodywork - Catcar.info

Viel Erfolg!

EDIT: Schau mal hier: Megane 1 - Notöffnung der hinteren Tür.
Hab ganz vergessen, dass wir das hier diskutiert hatten. Aber wie gesagt, laut meiner Glaskugel klingt das eher nach dem Schloss selber. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.Izzy

Dr.Izzy

Megane-Fahrer
Beiträge
307
Geh mal davon aus, dass du den Mechanismus der Tür beschädigt hast.

Das ist nicht schlimm, die Haken und Schnapper sind nicht allzu robust gebaut und geben nach 20 Jahren halt mal auf. Insbesondere ist da dieser "Kleiderbügel-Draht", welcher den Türgriff mit dem Schlossmechanismus verbindet. der gibt halt gerne auf und nimmt die verbundenen Plastikteile mit.

Ich empfehle direkt den Weg zum Autorecycling, suche dir dort einen passenden Megane aus, baue die Türmechanik vorsichtig aus und lerne dabei, wie man die Verleidung sauber abnimmt. Dann ist die Gefahr, an deinem was kaputt zu machen geringer.
 
Thema: Beifahrertür öffnet nicht mehr von aussen

Ähnliche Themen

R
Antworten
4
Aufrufe
2.177
feisalsbrother
feisalsbrother
ultraHD
Antworten
10
Aufrufe
2.669
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
J
Antworten
3
Aufrufe
1.389
janemann77
J
Oben