Bußgeldverstoß

Diskutiere Bußgeldverstoß im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Soso, da ich letztens ganz unglücklich spät Abends innerorts auf der Autobahn beim Überholen mit 110 Sachen bei erlaubten 80 geblitzt wurde muss...

  1. #1 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Soso, da ich letztens ganz unglücklich spät Abends innerorts auf der Autobahn beim Überholen mit 110 Sachen bei erlaubten 80 geblitzt wurde muss ich hier jetzt einfach mal fragen.:arg: Bitte steinigt mich nicht dafür, ich weiß dass es falsch war...

    Das KFZ ist auf ein nahes Familienmitglied angemeldet, also ich bin NICHT der Halter, und ich war damit unterwegs. Wurde dann wie gesagt geblitzt und das ergibt ja 100 euro Strafe und 1 Punkt.. :notme:

    So, wie läuft das weitere Verfahren jetzt ab? Normalerweise bekommt der Halter ja immer den Brief..oder wird das bei höheren Verstößen anders geregelt? Wurde bisher eig immer nur mit so max 10 drüber usw geblitzt..daher kenn ich mich da nicht so aus.

    Hatte das schon mal wer von euch oder weiß wie es jetzt weiter geht? Habe iwas mit Anhörungsbogen gelesen, aber sowas haben wir noch nie bekommen??

    Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. #2 Marschall, 17.11.2016
    Marschall

    Marschall Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Der Halter bekommt einen Brief und kann sich zur Sache äussern, ob er den Verstoß zugibt oder wer gefahren ist.
    110 laut Tacho minus Toleranz, Fahrverbot wirds nicht werden.

    edit: Lese gerade innerorts, da ist glaube ich der Lappen ab 20 mehr weg.
     
  3. #3 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ne, habe schon geschaut in diversen aktuellen rechnern. Ist zum Glück nur 100 Euro und 1 Punkt.

    Das Ding ist, dass meine Probezeit tatsächlich erst in 2 !! Tagen zuende ist :arg: und das natürlich ziemlich große Auswirkungen hat dann ^^
    Könnte die Halterin (weiblich) sich auch selbst beschuldigen sozusagen damit sie den Punkt auf sich nimmt? Ich (männlich) zahle natürlich die Strafe.
     
  4. #4 Humanic, 17.11.2016
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    46
    Die werden sicherlich das merken, wenn der Fahrzeughalter weiblich ist, auf dem Bild jedoch ein Mann das Fahrzeug lenkt. Somit ist das eine Falschaussage, die strafbar ist.

    Bei dieser überschreitung verlängert sich evtl sogar die probezeit + aufbauseminar..
     
  5. #5 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja Probezeit und Aufbauseminar will ich möglichst vermeiden.

    Aber da das eine selbstbezichtigung ist, ist das doch nicht strafbar oder?

    War eh eine komische Situation. War grade am Überholen, deswegen war ich auch so schnell, weil der vor mir die ganze Zeit ohne Grund gebremst hat. Geblitzt hat es als ich genau neben ihm war oder er war sogar noch ein Stück vor mir. Dementspreichen weiß ich nicht ob da überhaupt was kommt und ich nochmal Glück hatte oder nicht ^^
     
  6. #6 feisalsbrother, 17.11.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    300
    Moin,

    der Halter bekommt den Liebesbrief, wenn er zahlt, ist die Sache erledigt.
    Das Foto kommt erst mit dem Anhörungs-Bogen ins Spiel.

    Gruss Uli
     
  7. #7 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aber da das ja eine Ordnungswidrigkeit ist (dank dem punkt...) kommt doch direkt der Anhörungsbogen oder?
     
  8. #8 feisalsbrother, 17.11.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    300
    Ich hatte auch mal auf der BAB 30km/h zuviel drauf, es kam nur die Zahlungs-Aufforderung, mit Hinweis auf den Anhörungs-Bogen, sollte ich nicht der "Täter" sein.
     
  9. #9 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Okay, war das schon nach neuem Bußgeldkatalog? Und ist das nach Bundesländern unterschiedlich? ^^
    Ich nehme mal an dass du nicht auch der Halter des KFZ warst?
     
  10. #10 feisalsbrother, 17.11.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    300
    Ist schon 8 Jahre her und ich war der Halter.
     
  11. #11 Rs-Moyi, 17.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, son mist. Da hab ich mir aber echt was erlaubt...
     
  12. #12 Sperni2, 17.11.2016
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    68
    Meine Tochter ist am Anfang Führerschein Karriere auch mal geblitzt worden, war das Auto meiner Frau.
    Wir haben die Stafe bezahlt und das Thema war durch.
    So wird es bei euch sein, wenn der Halter sich nicht beschwert, das er nicht der Fahrer war fragt auch keiner nach.
     
  13. #13 Chris_CC, 18.11.2016
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    198
    Genau, so kann es laufen, wenn es bei der Behörde aber jemand genau nimmt und natürlich Frau (Halterin) und Mann für Gewöhnlich deutlich zu unterscheiden sind, kann auch direkt nachgehakt werden. Dann muss natürlich ein Bauernopfer her.
    Aber so, wie du es schilderst, ist es auch durchaus möglich, dass beide Fahrzeuge rein theoretisch die Messung ausgelöst haben könnten, auch wenn es in 99% der Fälle natürlich der Linksfahrende, also Überholende war. Vielleicht bekommst du bzw. die Halterin daher auch gar keine Post. :drink:

    PS. So kurz vor der auslaufenden Probezeit aber auch einfach bissl dämlich. :kscheiss:
     
    Rs-Moyi gefällt das.
  14. #14 Megane_12, 18.11.2016
    Megane_12

    Megane_12 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Moin,
    und deswegen bei solchen Sachen immer einen "Rechtschutz" !!!
    Der ist einfach Plicht im heutigen Straßenverkehr.

    Erstmal nicht verrückt machen.
    Noch ist nichts da.
    Abwarten ob und wann was kommt.
    Vor allem "was kommt" - dann hast du / habt ihr ja imemr noch in der Regel eine Woche Zeit drauf zu Antworten.

    Jetzt mußt du mir aber noch mal Erklären wo denn "innerorts eine Autobahn" verläuft ???


    Gruß
    Dirk
     
  15. #15 Rs-Moyi, 18.11.2016
    Rs-Moyi

    Rs-Moyi Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja, danke erstmal für eure Antworten.

    Rechtsschutz haben wir, aber mit Selbstbeteiligung, dementsprechend muss man schauen ob sich das dann lohnt...

    Ich hoffe ja immernoch drauf, dass überhaupt nichts kommt weil das foto aufgrund der 2 fahrzeuge nicht auswertbar ist..

    Ansonsten hoff ich mal kommt erstmal n Anhörubgsbogen und nicht direkt n Zeugenaussagebogen, weil dann haben wir ja direkt verloren..hab auch keine geschwister oder sowas..

    In Berlin gilt die Stadtautobahn laut Rechtssprechung als innerorts...son müll..
     
Thema:

Bußgeldverstoß

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden