Megane 3 Chip-Tuning beim dCI 110

Diskutiere Chip-Tuning beim dCI 110 im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hi, ich bin seit Februar stolzer Besitzer eines 110PS Megane3. Ich bin sehr zufrieden mit dem Motor. Aber er könnte doch noch ein bissl mehr...
manne80

manne80

Megane-Kenner
Beiträge
93
Hi,

ich bin seit Februar stolzer Besitzer eines 110PS Megane3.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Motor. Aber er könnte doch noch ein bissl mehr BUMMS haben.
Deshalb denke ich über Chip-Tunnig nach. Dabei bin ich, auch über die m3-Website (oben als Werbung), auf sogenannte Chip-Boxen oder Race-Chips gestoßen.
Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht und ja, was für welche ?!??!

Grüße,
Manne
 
S

skorpi

Einsteiger
Beiträge
22
Hallo
manne80

Also was das angeht so wie ich das sehe hast du das Modell mit 110 PS also 1,6er.
Da es ein reiner Saugmotor ist wird eine Ändererung des Steuergeräts nur sehr wenig Leistung bringen.
Hier müßte man schon Drastischer an die Sache gehen....Fächerkrümmer, Sportauspuff, evtel. anderer Kat.
Wenn Richtig dann nur über Nockenwelle, Zylinderkopf, Kolben usw. dann könnte man 30 PS gewinnen,
oder noch besser einen Turbolader nachrüsten.
Das ganze ist aber eine erhebliche Investition und mit der Garantie ist es dann auch so eine Sache. :negative:

Also ich denke das Geld für eine Änderung am oder mit neuen Steuergerät kannst dir sparen die paar PS mehr wirst du nich wirklich spüren.
Aber auch mit 110 PS ist das ein feines Auto.

Gruß
Skorpi
 
A

Anonymous

Guest
manne80 schrieb:
Hi,

ich bin seit Februar stolzer Besitzer eines 110PS Megane3.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Motor. Aber er könnte doch noch ein bissl mehr BUMMS haben.
Deshalb denke ich über Chip-Tunnig nach. Dabei bin ich, auch über die m3-Website (oben als Werbung), auf sogenannte Chip-Boxen oder Race-Chips gestoßen.
Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht und ja, was für welche ?!??!

Grüße,
Manne


Wie mein Vorredener schon sehr gut beschrieben hat ist ein Chippen bei einem Saugmotor uneffektiv da geht es richtig ins eingemachte!

Bei dem TCe180 könnte man noch etwas mit Chip machen, da dieser Motor Turbo aufgeladen ist!
 
manne80

manne80

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
93
Hi,

vielleicht hab ich mich da ein bissl falsch ausgedrückt :agree:
Oben in der Werbung gibt es z.B. http://www.mehrLeistung.com da werden sog. Boxen angeboten.
In einem Fall "Renault Megane 1.5 dCi mit 106 PS / 240 NM auf 132 PS / 298 NM".
Sind diese Boxen vergleichbar mit Chips??

Sorry, vielleicht ist diese Frage ein bisschen Amateurhaft, aber dafür sind Foren ja da :grin: :-) :thanks:

Grüße,
Manne
 
A

Anonymous

Guest
manne80 schrieb:
Hi,

vielleicht hab ich mich da ein bissl falsch ausgedrückt :agree:
Oben in der Werbung gibt es z.B. http://www.mehrLeistung.com da werden sog. Boxen angeboten.
In einem Fall "Renault Megane 1.5 dCi mit 106 PS / 240 NM auf 132 PS / 298 NM".
Sind diese Boxen vergleichbar mit Chips??

Sorry, vielleicht ist diese Frage ein bisschen Amateurhaft, aber dafür sind Foren ja da :grin: :-) :thanks:

Grüße,
Manne

Wie du schon schreibst, ist eine solche Box vergleichbar mit einem Chiptuning. Allerdings sind solche Leistungszuwächse nur bei Turbomotoren (egal ob Diesel oder Super) zu erreichen.
 
manne80

manne80

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
93
urb schrieb:
manne80 schrieb:
Hi,

vielleicht hab ich mich da ein bissl falsch ausgedrückt :agree:
Oben in der Werbung gibt es z.B. http://www.mehrLeistung.com da werden sog. Boxen angeboten.
In einem Fall "Renault Megane 1.5 dCi mit 106 PS / 240 NM auf 132 PS / 298 NM".
Sind diese Boxen vergleichbar mit Chips??

Sorry, vielleicht ist diese Frage ein bisschen Amateurhaft, aber dafür sind Foren ja da :grin: :-) :thanks:

Grüße,
Manne

Wie du schon schreibst, ist eine solche Box vergleichbar mit einem Chiptuning. Allerdings sind solche Leistungszuwächse nur bei Turbomotoren (egal ob Diesel oder Super) zu erreichen.

Also hab ich das richtig verstanden, der Megane II 1.5 dCi mit 106 PS / 240 NM war ein Turbomotor? Für den wird nämlich so ne Box angeboten. Der 1,6 mit 110PS in meiner MEGI 3 ist ein dann ein Saugmotor, richtig??
 
Oppic

Oppic

Megane-Fahrer
Beiträge
368
Finger weg von solchen "billig Boxen" - die manipulieren nur die Sensorwerte.

Keine davon ist für den Vollgasbetrieb ausgelegt. Lest euch einfach mal diverse Beiträge/Erfahrungen von Leuten durch.
10 km Vollgas auf der Autobahn und der Motor läuft nur noch im Notbetrieb...

Anständige Chip Tuning Sets gibts ab 400€ aufwärts. Ob sich das dann lohnt?
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde von solchen Sachen auch abraten. Das bringt bei den Motoren absolut nichts ... :-)
 
Alimentaor

Alimentaor

Türaufmacher
Beiträge
9
Oppic schrieb:
Lest euch einfach mal diverse Beiträge/Erfahrungen von Leuten durch.10 km Vollgas auf der Autobahn und der Motor läuft nur noch im Notbetrieb...Anständige Chip Tuning Sets gibts ab 400€ aufwärts. Ob sich das dann lohnt?
Ich habe wirklich ordentlich gesucht, aber nix bezüglich der Billig-Tuningboxen und dem Notbetrieb gefunden. Bitte poste doch mal ein paar Links auf die entsprechenden Threads. Allerdings viel interessanter als das sind die "seriösen" Chip Tunings ab 400 Euro - so viel hätte ich noch übrig. Da habe ich aber leider auch nichts gefunden - kannst Du mit Links weiterhelfen?

Vielen Dank schon im voraus im Namen der Tuning-Gemeinde.
 
D

DciVictor

Megane-Kenner
Beiträge
107
Hi Liebes Forum
Bin seit zwei Jahren stolzer Besitzer von einen schönen Megane 3 Grandtour Dci 110 limited Bj 2015.
Bin seit einiger Zeit am suchen und am stöbern wegen einer Leistungserhörung für meinen Megane. Nun zu meinen Anliegen. Ein Chiptuning wäre da die einfachste bzw. die beste mögliche Lösung das zu erreichen. Kann mir da jemand von euch etwas zu dem Thema empfehlen bezüglich Firma, oder Erfahrungen positiv wie negativ. Danke euch schon mal im vorraus
 
Thema: Chip-Tuning beim dCI 110

Ähnliche Themen

D
Antworten
1
Aufrufe
2.437
Humanic
Humanic
feisalsbrother
Antworten
0
Aufrufe
2.143
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben