Megane 3 Dialogys: Bezeichnung "Fahrzeugtypen"

Dieses Thema im Forum "Selbsthilfe" wurde erstellt von MeganeMarcus81, 16. November 2009.

  1. #1 MeganeMarcus81, 16. November 2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt Dialogys 3.75. :yahoo:

    Nun komme ich leider nicht mit den Fahrzeugtypen (BA**) zurecht. :nee:

    Könnte jemand mal bitte eine Aufstellung KBA-Nummern/Fahrzeugtypen im Klartext zu Fahrzeugtyp nach Dialodys zur Verfügung stellen?

    Das wäre glaube ich für viele hilfreich. :top:

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Fahrzeugtypenbezeichnungen wurden hier schon gepostet, ich glaube im Zusammenhang mit Felgen oder Winterreifen.
    Ich such noch, wenn ichs finde wirds hier rein editiert.

    Ha, habs gefunden :top:

    Z (MEGANE 1.5 DCI 5T) 63 86 1461 2008 3333 ASO
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.5 DCI) 63 86 1461 2008 3333 AUC
    Z (MEGANE 1.5 DCI 3T) 63 86 1461 2008 3333 ATC
    Z (MEGANE 1.5 DCI 5T) 66 90 1461 2008 3333 ASM
    Z (MEGANE 1.5 DCI 3T) 66 90 1461 2008 3333 ASR
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.5 DCI) 66 90 1461 2008 3333 AUE
    Z (MEGANE 1.6 5T) 74 101 1598 2008 3333 ASL
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.6) 74 101 1598 2008 3333 AUI
    Z (MEGANE 1.5 DCI 5T) 78 106 1461 2008 3333 ASN
    Z (MEGANE 1.5 DCI 3T) 78 106 1461 2008 3333 ASS
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.5 DCI) 78 106 1461 2008 3333 AUD
    Z (MEGANE 1.6 5T) 81 110 1598 2008 3333 ASJ
    Z (MEGANE 1.6 3T) 81 110 1598 2008 3333 ASP
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.5 DCI) 81 110 1461 2008 3333 AUF
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.6) 81 110 1598 2008 3333 AUK
    Z (MEGANE 1.5 DCI 5T) 81 110 1461 2008 3333 ATA
    Z (MEGANE 1.5 DCI 3T) 81 110 1461 2008 3333 ATD
    Z (MEGANE 1.9 DCI 5T) 96 131 1870 2008 3333 ASK
    Z (MEGANE 1.9 DCI 3T) 96 131 1870 2008 3333 ASQ
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.4 T) 96 131 1397 2008 3333 AUG
    Z (MEGANE 1.4 T 5T) 96 131 1397 2008 3333 ATW
    Z (MEGANE 1.4 T 3T) 96 131 1397 2008 3333 ATY
    Z (MEGANE GRANDTOUR 1.9 DCI) 96 131 1870 2008 3333 AUB
    Z (MEGANE GRANDTOUR 2.0) 103 140 1997 2008 3333 AUH
    Z (MEGANE 2.0 5T) 103 140 1997 2008 3333 ATB
    Z (MEGANE 2.0 3T) 103 140 1997 2008 3333 ATE
    Z (MEGANE GRANDTOUR 2.0 DCI) 118 160 1995 2008 3333 AUJ
    Z (MEGANE 2.0 DCI 5T) 118 160 1995 2008 3333 ATX
    Z (MEGANE 2.0 DCI 3T) 118 160 1995 2008 3333 AUA
    Z (MEGANE 2.0 5T) 132 179 1998 2008 3333 ASU
    Z (MEGANE 2.0 3T) 132 179 1998 2008 3333 ASV
    Z (MEGANE GRANDTOUR 2.0) 132 179 1998 2008 3333 ATZ
     
  4. #3 MeganeMarcus81, 16. November 2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0

    Super. Vielen Dank :ok: :top: :yahoo:

    EDIT: Könnte jemand die Liste jetzt noch um die Renault-internen Bezeichnungen ergänzen? Dann wäre dann die Bibel für den Meg3 :rofl:

    Im Dialogys tauchen die KBA-Nummern (un-) sinnigerweise nicht auf. Zur Auswahl stehen nur Buchstabenkobinationen ala "BZ03", "DZ03", "EZ03", sowie "KZ03", wobei die vorletzte Stelle hochgezählt 0,1,2 und die letzte Stelle Ziffer oder Buchstabe sein kann. Also für nen "Laien" Kauderwelsch, aber das ist man ja von Renault gewöhnt. Der R19 hatte B53x, D53 und Y53 und andere...
     
  5. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Möchtest du nur die Daten von deinem Wagen oder auch von anderen?
    Kleine Einführung alles was mit B anfängt ist der 5T, alles mit K ist der GT und alles mit D ist das Coupe. Die 3 drauffolgenden stehen für den Motor und glaube grob die Ausstattung. Um die Daten von deinem Fahrzeug zuerfahren einfach Beifahrertür auf und die Daten von dem ovalen Aufkleber abschreiben und diese dann im Dialogys eingeben und man erfährt alles über seinen Wagen.
     
  6. #5 MeganeMarcus81, 16. November 2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0

    klar das wäre der weg für meinen wagen die daten zu bekommen. aber mal angenommen, man möchte sich informieren was es für teile/preise fürs coupe gibt, man selber hat aber nen 5t und der bekannte - evtl hier im forum hat eben gerade keine möglichkeit am fahrzeug seinen code nachzuschauen. also sozusagen eine "wissensdatenbank für jedermann".

    sollte ja nicht so schwer sein zu erstellen, wenn jeder hier seine daten angibt...oder es gibt nette leute, die insider-infos haben und kein problem damit haben, diese hier bekanntzugeben.
     
  7. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Also um sicher zu gehen sollte man immer die kompletten Daten eines Fahrzeuges haben, weil Dialogys diese zum größten Teil braucht. Man könnte zwar eine Liste machen mit den ganzen Fahrzeugtypen aber wenn man doch speziele Teile braucht fragt das Dialogys nach und dann kann man entweder raten oder man hat die Daten.

    Aber so wie oben schonmal erwähnt:
    Fahrzeugtyp
    5Türer: Bxxx
    GrandTour: Kxxx
    Coupe: Dxxx
    Damit kann man schonmal bissel was anfangen.

    Der Fahrzeugtyp steht auch in der Fahrgestellnummer drin.

    So hab da mal eine Liste erstellt von den mir bekannten Fahrzeugtypen des Megane3.
    [​IMG]
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der nachteil von Dialogys, wenn man es zuhause privat benutzt, ist das man nicht mit renault.net verbunden ist.
    Das macht die Ganze sache dermaßen einfach, das könnte jeder Knirps hinbekommen. Einfach Nummernschild eingeben (funktioniert mit allen Nummernschildern aus allen Ländern) und schon hast Du ALLE daten bezüglich des Fahrzeugs und natürlich die des Fahrers/ Besitzers.

    Einfacher gehts nicht, nur bleibt diese Funktion nur den AH und WS vorbehalten das sich diese mittels eines USB ID-Key bei renault.net anmelden müssen.

    Hier mal ein kleiner Tipp,

    Geh mal auf Renault.fr Dort gehst Du in den Konfigurator und suchst dir ein Modell aus. In dem Reiter "Versions" siehst Du die verschiedenen Versionen die es für das ausgewählte Auto gibt.
    Wenn Du jetzt mal auf eine Version klickst öffnet sich ja das Fenster mit der Serienaustattung und den Technischen Daten. Wenn Du rechts unter "SPÉCIFICITÉS TECHNIQUES" schaust, findest Du darunter einen Punkt der sich
    "Types Mines" nennt, der Rest erklärt sich von selbst. Gibts im deutschen Konfigurator aber nicht. Damit kannst Du schon mal rum-experimentieren. :tease:
     

    Anhänge:

  9. #8 MeganeMarcus81, 16. November 2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Einerseits logisch, sonst könnte ja jeder Privatmensch irgendein Kennzeichen eines gerade vorbeifahrenden Renaults eingeben und hätte die komletten Daten des Fahrers - Datenschutz adé. Andererseits wäre es halt schon praktisch, seine fahrzeugbezogenen Daten aktuell herunterladen zu können. Es gäbe ja die Möglichkeit, dass sich der Besitzer des Wagens mit der Fahrgestellnummer und Anschrift identifizieren muss und dann nur SEINE Daten bzw die vom Fahrzeug abrufen kann.

    Wird sicherlich (noch) nicht so möglich sein, wäre aber eine kundenfreundliche Lösung :rofl:

    Danke für den Hinweiß.

    EDIT: Interesseant aber auch Schade bzw Mist, dass in Frankreich nicht alle Modelle konfigurierbar sind wie in Deutschland bzw andere. So hab ich z.B. den Dynamique 110 16v nich gefunden - oder bin ich zu blöd?


    BTW: Ich hab bisher das Typenschild - Beifahrertür - nicht gefunden. Sollte das bei mir fehlen oder wo könnte es noch sitzen?
     
  10. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Schau auch mal auf der Beifahrerseite hintere Tür.
     
  11. #10 MeganeMarcus81, 16. November 2009
    MeganeMarcus81

    MeganeMarcus81 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0

    Gefunden :rofl: :dash:

    Aber in der Fahrzeuggestellnummer stehen nur drei von den 4 Buchstaben. Mein Typ ist BZ0U und in der VIN(?) steht "BZ0V" oder stimmt da was nich?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die VIN ist die einzig wichtige nummer. Auch Vehicle Information Number - Fahrzeug Identifikationsnummer. Die ist aber noch ein gutes Stück länger. Und behinhaltet Farbe, Austattung, Motor, EZ, etc...

    Zu blöd bist Du auf keinen Fall, es gibt den 1,6er benziner mit 110 PS nämlich gar nicht, ausser die E85 Variante, da ist der 110er bestellbar. Und selbst die bekommst Du nur als Authentique, Expression und Carminat TomTom :laugh:
    Den motor kauft bei uns eh keiner, genauso wie den TCe130. Das liegt alles an der ganzen bekloppten öko-hype hier bei uns. Die hat uns Franzmännern das hirn nicht rein- sonder schmutzig gewaschen. :aggro:
     
Thema:

Dialogys: Bezeichnung "Fahrzeugtypen"

Die Seite wird geladen...

Dialogys: Bezeichnung "Fahrzeugtypen" - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 CC 1,6 16v, Dialogys, nicht zu finden

    Megane 2 CC 1,6 16v, Dialogys, nicht zu finden: Hallo zusammen, bin neu hier. Meine Freundin fährt einen 2005er Megane 2 CC 1,6 16v. Habe mir das Dialogys zugelegt, kann das Fahrzeug aber nicht...
  2. Dialogys

    Dialogys: Hallo Zusammen, wieviel Speicherplatz benötige ich ungefähr für Dialogys 4.8 + Can Clip Software V123 auf einem XP Laptop? Danke Mfg Erwin
  3. RS Typennummer für Dialogys

    RS Typennummer für Dialogys: Hallo, ich möchte gerne in Dialogys ein paar Teile vom Renault RS nachgucken. Kann mir jemand eine Typennummer vom RS sagen damit ich die RS...
  4. Dialogys unter Linux

    Dialogys unter Linux: Moinmoin! Ich habe mir Dialogys besorgt und versuche das unter Linux ans laufen zu bringen. Sollte theoretisch ja möglich sein, da es ja ein Java...
  5. Dialogys

    Dialogys: Hallo, ich lese hier immer was über (Dialogys) kann mir jemand sagen, wo ich so ein Programm herr bekomme??? Oder kann man sowas nicht kaufen???...