Grandtour: Welcher und wie schaut's mit der Lieferzeit aus?

Diskutiere Grandtour: Welcher und wie schaut's mit der Lieferzeit aus? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo Zusammen, Bekomme als neuen Firmenwagen einen Megane und darf mir diesen konfigurieren. So ganz für ein Modell habe ich mich noch nicht...

  1. #1 buddymac, 10.05.2011
    buddymac

    buddymac Guest

    Hallo Zusammen,

    Bekomme als neuen Firmenwagen einen Megane und darf mir diesen konfigurieren. So ganz für ein Modell habe ich mich noch nicht entschieden. Hinzu kommt, dass ich auch gerne ein Modell aussuchen mag, was keine ewigen Lieferzeiten hat! Oder sind bei Konfiguration die Lieferzeiten alle gleich?

    Aktuell habe ich mir folgendes Modell ausgesucht:
    - Luxe dCi150 Automatik inkl. Xenon, Bose, TomTom Europa.

    Wie findet Ihr die Auswahl? Ist der Automatik eine gute Wahl, oder sollte ich eher auf den dCi130 wechseln und auf Automatik verzichten? Dann würde es wohl entweder ein Luxe oder Bose-Edition werden. Mein Favorit ist aktuell aber oben stehende Auswahl.

    Und wie gesagt, was ganz wichtig ist. Kann jemand was zu der Lieferzeit sagen?

    Grüße Buddy
     
  2. #2 Anonymous, 10.05.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin :hi: ,

    soweit ich des hier verfolgt habe, haben wohl alle ein Problem die BT haben, richtig Gemeinde?
    Ich persönlich steh auf GT/GT-Line und auf handjob :fies: also keine Automatik... (aber das Thema ist ja schon fast Glaubenssache); und mit TomTom kannst meiner Meinung nach auch nichts verkehrt machen.
    So, nun aber ersteinmal Herzlich Willkommen hier im Forum und egal ob Meg oder nicht, allzeit eine unfallfreie Fahrt und viel Spaß :rofl: hier.
     
  3. #3 buddymac, 10.05.2011
    buddymac

    buddymac Guest

    Danke für das Feedback.

    Ja, die Überlegung ist noch da, ob Automatik oder Schaltgetriebe.... Nur weiß ich nicht, ob 130PS vom Schaltgetriebe ausreichen... Evtl. wird es ja auch ein GT mit 160PS. Habe nur gelesen, dass der sehr sehr hart auf der Straße liegen würde?

    Daher dachte ich das der 150PS Automatik ein guter Kompromiss ist?!
     
  4. #4 sitcom81, 10.05.2011
    sitcom81

    sitcom81 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache Du lässt BT raus, sprich auch die Bose Edition. Bei der gibt es aufgrund von Japan-Tsunami Lieferschwierigkeiten. Das musste Dir aber vielleicht speziell beim Freundlichen nachfragen,
    da auch teilweise andere Elektronikteile betroffen sind. Ich weiß aus unserer Firma, das wir Kangoo´s bestellt haben und mit bis zu 9 Monaten Lieferzeit aufgrund kleiner Elektronikteile rechnen müssen...
     
  5. #5 Anonymous, 10.05.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mir reichen die aus, aber fahre gute 10 TKm im Jahr und aus dem Alter der Ampelsprints bin ich raus, von demher passt's. Aber wenn Du mit dem Firmenfhz. natürlich km frisst, würde ich wohl auch den GT nehmen. Hart oder nicht... ist wohl subjektiv!?!??

    Würde an Deiner Stelle beide mal probefahren und Dir selber ein Bild machen!
     
  6. DaveGo

    DaveGo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    hatte erst diese Woche am MO. eine Probefahrt mit einem Megane GT Grandtour (benziner allerdings) zu hart auf der Str. lag er meiner Meinung nach eíg nicht. Lässt sich Prima fahren und liegt gut auf der Str. Schnell ist er natürlich auch ;)

    Aber wie schon erwähnt, fahr lieber mal Probe, da macht man sich am besten ein Bild von !!!

    Grüßee
     
  7. #7 Der Münsterländer, 11.05.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Auf jeden Fall den dCi150 nehmen, ich fahre den dCi130 und bis 140km/h geht der ganz gut, aber danach nur noch ein laues Lüftchen.
    Nachtrag: Sehe gerade, dass der dCi150 mit Automat mal eben 80Kilo mehr wiegt (und 225er statt 205er Reifen), da wird sich also nicht viel tun.

    Der dCi160 GT käme für mich nicht in Frage, mir ist schon der normale zu hart.
     
Thema: Grandtour: Welcher und wie schaut's mit der Lieferzeit aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane grandtour lieferzeit

    ,
  2. lieferzeit renault megane grandtour

    ,
  3. lieferzeit megane grandtour

    ,
  4. lieferzeiten renault megane grandtour,
  5. megane rs trophy lieferzeit
Die Seite wird geladen...

Grandtour: Welcher und wie schaut's mit der Lieferzeit aus? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Subwoofer Gehäuse Seitenteil Grandtour

    Subwoofer Gehäuse Seitenteil Grandtour: Hallo. Ich überlege ob es möglich ist ein Subwoofergehäuse für das Seitenteil bei einem Grandtour zu bauen. In meinem Fall soll ein 10 Zoll...
  2. Megane 3 Spurplatten Grandtour GT

    Spurplatten Grandtour GT: Hallo zusammen. Bin auf der Suche nach Spurplatten (ab 40mm). Hat noch jemand welche rumliegen? Viele Grüße Nico
  3. Megane 4 Grandtour Kofferaumverkleidung demontieren.

    Grandtour Kofferaumverkleidung demontieren.: Hallo aus Weyhe bei Bremen, fahre seit 2019 einen 2019er Bose Grandtour mit 1,5 Liter Dieselmaschine incl. Adblue Technik. Möchte jetzt die...
  4. Megane 1 Grandtour Handbremse ohne Funktion

    Grandtour Handbremse ohne Funktion: Hallo in die Runde. Nachdem das nötige Spezialwerkzeug (Bremskolbenrücksteller) heute kam,hatte ich am Vormittag beim Megane 1 Grandtour (2003,mit...
  5. Megane 1 Grandtour 1.6 16V Bremsen hinten

    Grandtour 1.6 16V Bremsen hinten: Hallo.Ich bin neu hier im Forum.Renault-Fan seit über 30 Jahren, besitze u.a. auch einen R20 Bj.81, einen R9 Bj.84 und im Alltag einen Scenic 2,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden