Megane 3 HowTo: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Diskutiere HowTo: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten im Forum How-to & Anleitungen für den Megane 3 im Bereich Megane 3 Forum - Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten So, nach einiger Zeit mit meinem Megane Grandtour wurde es Zeit zur Nachrüstung eines...
M

Meganos

Türaufmacher
Beiträge
10
Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

So, nach einiger Zeit mit meinem Megane Grandtour wurde es Zeit zur Nachrüstung eines Ambiente-Light. Mir ist schleierhaft, warum dieses Komfortfeature noch nicht mal gegen Aufpreis zu erhalten ist. Aus meinem A4 Avant kannte ich bereits die angenehme Nachtbeleuchtung in Dunkelrot und wer es einmal hatte, möchte nicht mehr darauf verzichten.

1. Man nehme eine LED-Leuchteinheit von VAG/Audi mit folgender Nummer: 8E0 919 063 A. Ja, wir sind noch im Megane Forum :sarcastic:

2. Das Innenteil über dem Spiegel nach oben abnehmen und natürlich die Haupteinheit nach unten ausklippsen, in die dann das Ambiente Light verbaut wird

3. Ausfräsen und passend bearbeiten (geht sehr sauber mit einem Dremel), mit Heißkleber verkleben, damit die Lichteinheit in Position bleibt.

4. Kabel verlegen von der Lichteinheit über den Dachhimmel an der A-Säule entlang bis runter zur Lichteinheit (Dimmschalter u. Höhenverstellung).

5. Die Klappe unter der Lichteinheit (Dimmer) aufmachen und mit Druck von innen die gesamte Kunststoffeinheit herausdrücken.

6. Ich habe über Stromdiebe den Schwarzen als (-) und den Hellblauen/rote Streifen (+) abgenommen. OK, Stromdiebe sind nicht die eleganteste Art der
Stromabnahme, habe damit aber über die Jahre gute Erfahrungen gemacht. Wer möchte, kann natürlich auch löten.

7. Mit den Anschlüssen bei Punkt 7 hat man den Vorteil, dass das Ambiente Light nur bei Standlicht- Ablendlicht und mit der Lichtautomatik leuchtet. Macht
ja keinen Sinn, dass die guten LED’S auch bei Sonne leuchten.

8. So sieht’s dann fertig und bei Nacht aus!! Die dunkle Jahreszeit kann kommen! Es ist sehr dezent ausgeleleuchtet und nicht zu aufdringlich und man sieht
gut die Anleuchtung der oberen Lüftungsdüsen. Das Licht reflektiert auch den silbernen Schaltknauf, die silberne Umrandung
am Schalthebel und die untere silberne Kante an der Klimatronik.

Wenn Ihr Fragen habt....!
Ich hätte eigentlich noch mehr Fotos zum Anhängen. Wichtig ist, dass Ihr beim Ausfräsen des Kunsstoffteiles sehr sauber arbeitet, da man die Bohrungen für die Lichteinheit seitlich sehen kann. Ich hab mit einem Dremel vorgebohrt und dann Stück für Stück die Löcher ausgefäst. Das ganze hat übrigends ziemlich genau 1,5 Std. gedauert. Sieht jetzt aus wie ab Werk :dance3:

Wünsche viel Spaß beim Nachrüsten!



Edit by Lampe:

Neuer Download link: ambiente_light.pdf
 

Anhänge

  • P1000946.JPG
    P1000946.JPG
    37,2 KB · Aufrufe: 1.175
  • P1000944.JPG
    P1000944.JPG
    39,8 KB · Aufrufe: 1.156
  • P1000940.JPG
    P1000940.JPG
    33,4 KB · Aufrufe: 1.070
  • P1000933.JPG
    P1000933.JPG
    40,4 KB · Aufrufe: 1.172
  • P1000931.JPG
    P1000931.JPG
    244,1 KB · Aufrufe: 1.118
  • _DSC0859.JPG
    _DSC0859.JPG
    228,9 KB · Aufrufe: 2.463
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Wow, sieht echt Klasse aus!

Ambientebeleuchtung werd ich mir sicher auch noch irgendwann basteln, will sie aber mit weißen LED`s haben, da ich rot im Innenraum nicht sonderlich passend finde, aber danke fürs How-To-do!

Damit hab ich schonmal eine erste Anregung! :top:
 
diwo

diwo

Megane-Kenner
Beiträge
239
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Hi ,
hab in meinem auch ne Ambienze Beleuchtung eingebaut ( hatte dies auch schon in meinem Meg II in rot eingebaut )

http://img4web.com/g/P31WD
hab dann Schrauben Led´s ( 12 Volt ) in der Bucht gekauft gibt es in allen Farben und Helligkeiten sind auf jedenfall günstig.
Strom hab ich von der Innenbeleuchtung abgegriffen, leuchtet zwar immer sobald die Zündung an ist , aber Tags über bemerkt man sie nicht (hatte keine lust auf viel Kabel verlegen )

Gruss Dirk
 
Falko

Falko

Megane-Profi
Beiträge
4.380
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Habe sie auch im M2 drin, zusätzlich aber noch mit einem Poti mit Drehregler (und Vorwiderstand) damit ich die Helligkeit regeln kann. Habe ich aber nicht selbst macht, das hat damals ein Forenmitglied für alle im M2-Forum gemacht die das haben wollten. Danke nochmal an RCN (falls du das liest). :grin:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/4924258/400_6237326366313338.jpg
Quelle: M2-Board von ZimbiRFD

http://renault5baccara.nl/Afbeeldingen/Techline/ambiance3.jpg
Quelle: M2-Board von Martijn
 
M

Meganos

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
10
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Matze schrieb:
Wow, sieht echt Klasse aus!

Ambientebeleuchtung werd ich mir sicher auch noch irgendwann basteln, will sie aber mit weißen LED`s haben, da ich rot im Innenraum nicht sonderlich passend finde, aber danke fürs How-To-do!

Damit hab ich schonmal eine erste Anregung! :top:


Weiß wird nicht funktionieren, da Du einen Lichtkegel bekommst. Sieht dann aus wie 'ne Taschenlampe unter der Decke. Als Alternative würde auch noch "Orange" gehen. Wird bei Mercedes in der C-Klasse benutzt und sieht auch klasse aus.

Gruß
Meganos
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Coole Sache, was kostet das Teil bei Audi?
Aber rot is nich so schön finde ich.
 
M

Meganos

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
10
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

RAudi schrieb:
Coole Sache, was kostet das Teil bei Audi?
Aber rot is nich so schön finde ich.

z.B: 18.50 € in der Bucht

Gruß
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Danke
 
V

Vince

Megane-Kenner
Beiträge
121
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Meganos schrieb:
RAudi schrieb:
Coole Sache, was kostet das Teil bei Audi?
Aber rot is nich so schön finde ich.

z.B: 18.50 € in der Bucht

Gruß
Wobei das in der Bucht meist teurer ist als direkt beim VAG Händler. War zumindest vor 2 Jahren so, als ich das in meinen Cougar eingebaut habe.
Nicht alles was i der Bucht ist, ist günstig. Aber das wisst ihr ja auch.

Der Vorteil an der VAG Variante gegenüber LED Schrauben oder ähnliches ist folgender:
1. Die Helligkeit ist optimal angepasst. Nicht zu hell, nicht zu dunkel.

2. Und folgendes war mir damals wichtig: Durch die Form des Kunststoffes in dem die LEDs sitzen, wird der Lichtkegel zu einer Linie, so dass die Mittelkonsole ausgeleuchtet wird, aber nicht der ganze Innenraum.
 
Falko

Falko

Megane-Profi
Beiträge
4.380
Re: Workshop: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Vince schrieb:
Der Vorteil an der VAG Variante gegenüber LED Schrauben oder ähnliches ist folgender:
1. Die Helligkeit ist optimal angepasst. Nicht zu hell, nicht zu dunkel.

2. Und folgendes war mir damals wichtig: Durch die Form des Kunststoffes in dem die LEDs sitzen, wird der Lichtkegel zu einer Linie, so dass die Mittelkonsole ausgeleuchtet wird, aber nicht der ganze Innenraum.

1. Mit zusätzlichem Poti und kann man die LEDs auch in der Helligkeit regeln.

2. Meine LEDs strahlen nur mittig Richtung Armaturenbrett im Bereich der Anzeigen und auf die Mittelkonsole bis zum Schalthebel. Es gibt ja LEDs mit verschiedenen Abstrahlwinkeln. :secret:
 
M

Meganos

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
10
Re: How to: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten

Update!

Habe heut zur Übersicht mal ein neues Foto reingestellt. Jetzt kann man die fertige Ambiente-Beleuchtung besser erkennen, da mit "richtiger " Kamera" :ok: aufgenommen.

Übrigends: Der rötliche Lichtschein am Handschuhfach und unter dem Lenkrad ist nur Streulicht, da leuchtet sonst nichts.

Gruß
Meganos
 
Emelrem

Emelrem

Megane-Kenner
Beiträge
198
Hy hat schon einer ne Ambientebeleuchtung beim nem Visio System eingebaut?
Ist da Platz in dem Kasten um ein Paar LEDs unterzubringen.

Hatte wie Falko auch die Ambientebeleuchtung im Meg2 und jetzt ist wieder alles so dunkel :negative:

Das mit dem Poti hatte ich also auch und es war echt gut das man das Regeln konnte, man stellt da zwar nicht den ganzen Tag dran rum, aber so zum feineinstellen der Helligkeit hätte ich das schon gern wieder so ;-)

Ich werd mal schauen wie ich die Tage dazukomme das Visio Gehäuse mal aufzumachen. Wenn jemand das schonmal gemacht hat gerne bei mir melden bin immer froh für Tips bevor ich bei mir was kaputt mache ;-)

Gruß Emelrem

Edit: also ich hab mal heute geschaut Platz genug ist da auf jedenfall. Hat jemand nen Schaltplan von der Visio Kiste? Also welches Kabel ist plus / dauerplus und welches Minus? Hat sich das schonmal geman angeschaut? Wenn es morgen geht mach ich mal Fotos.
 
Thema: HowTo: Ambiente-Light a’la Audi nachrüsten
Oben