Lautsprecherabdeckungen

Dieses Thema im Forum "HiFi & Multimedia" wurde erstellt von Higlander, 31. Dezember 2008.

  1. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Weis dann jemand zufällig oder hat es mal ausprobiert ob die Lautsprecherabdeckungen von Vorne auch auf die von hinten passen?
    Die hätten die hinteren Abdeckungen auch mit dem Ring verbauen können, würde besser aussehen.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Ich werde später mal nachsehen ob die von vorne auch hinten passen.
    gruß
    Crackers
     
  4. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre Klasse. Danke
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,
    Habe mal geschaut, bin mir nicht sicher ob die gleich sind, da die hintern Abdeckungen mehr in die Türverkleidungen vesenkt sind, bei den vorderen sitzen sie eher oben drauf, ich habe mich auch nicht getraut die abzumachen, bevor ich was abbreche. Ich gaube aber die sind Baugleich.

    Habe mal Fotos gemacht
     

    Anhänge:

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähnlich sehen schon aus, sieh doch mal nach ob die hintere Abdeckung genauso eine Dicke hat wie die Vordere, wenn dann noch die Außenmaße stimmen, müsste es doch klappen :dirol: .

    Na los, wer traut sich :blum3: !!!
     
  7. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Mühe. Ich wollt im Januar nochmal eine Probefahrt machen um die Wartezeit zuverkürzen, vllt probier ich das dann mal aus. Werd dann auch gleich bei der Gelegenheit die Lautsprecher anschauen, um zusehen ob es sich lohnt diese dann auch gleich zu tauschen.
     
  8. #7 Anonymous, 1. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die lautsprecherabdeckungen von Vorne passen auch hinten, sind absolut Identisch. War dafür gestern mal bei meinem Händler (500 m weiter weg :tease: ) und hab´ das mal ausprobiert.
    Wie die beim Még II sind die auch einfach nur draufgeklipst.

    Richtig gut finde ich die hintere abdeckung die man ja jetzt auch ganz einfach abnehmen kann, beim Még II musste ich noch die ganze hintere Türverkleidung abbauen :nee:

    @ Crackers :

    Kaputtmachen kannst du nichts, einfach mit einem Schlitz- schraubendreher an mehreren Stellen unterhebeln und schon ist das Dingen ab :-)

    Gruß,
    Daniel
     
  9. #8 Higlander, 1. Januar 2009
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diese Info. Dann kann ich mir ja gleich noch 2 Abdeckungen von vorne Bestellen. Dann sieht der Innerraum gleichmal noch besser aus. Warum sie das mal nicht ab Werk gemacht haben.
     
  10. #9 Anonymous, 1. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man fährt ja vorne und nicht hinten, somit brauchen die Abdeckungen hinten ja keine Silber Umrandung wie die von Vorne haben. :grin:

    Kein Problem, wissen ist gut kontrolle ist besser, ich würde troztdem noch mal nachschauen, es ist Renault ja durchaus zuzutrauen das sie beim Arkamys andere LS/ Abdeckungen verbauen als beim normalen Radio, welche ich in dem Expression hatte... :tease:

    Gruß,
    Daniel
     
  11. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab gestern aus reiner Neugierde einfach mal druntergucken wollen und hab sie nicht abbekommen. Sind die evtl. zusätzlich noch geklebt?
     
  12. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Hast also das gleiche Problem, bekomme meine auch nicht lose. Hab aber den Alu-Ring leicht abbekommen und gesehen das die Ganze Abdeckung mit der Verkleidung verschweißt ist.
     
  13. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    So hab mal geschaut und bin jetzt schlauer. Um die Boxen zu tauschen muss man die komplette Türverkleidung abbauen. Die Lautsprecher sind nicht mehr mit der Türverkleidung verschraubt.
     
  14. mega-N

    mega-N Megane-Kenner

    Dabei seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    kann dem nur zustimmen, mein lautsprecher vorne hat gewuppert und wollte ihn ausdämmen, hab den silbernen ring abgemacht, aber darunter musste ich dann feststellen dass ich die ganze verkleidung abnehmen müsste :negative:
     
  15. CaptAntilles

    CaptAntilles Türaufmacher

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !! :grin:

    Heute hab ich mal unter die Abdeckungen der Hochtöner geschaut, da ich sowieso andere reinmachen will, und was war da? :nee:
    Nichts drinn ausser ein verkabelter Stecker ! So ne kacke, was soll das denn? Kein wunder klingt der Radio so beschissen. :negative:
    Also da steckt noch viel arbeit drinn, bis ich alles verbaut habe.

    Nun wollte ich mal die hinteren Lautsprecherabdeckungen weg machen aber irgendwie bewegt sich nichts. :nono:
    Hat jemand da was gemacht ( bezieht sich auf Coupe ) und vielleicht mit Bildern das man was erkennen kann?
    Wäre sehr dankbar über gute Tipps !!!

    Wenigstens ging die Blende für den neuen Alpine Radio recht gut auszutauschen.

    :drive: safe !!!!
     
  16. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Die hinteren LS-Abdeckungen sind nur "optik". Um diese entfernen zu können muss die komplette hintere Verkleidung demontiert werden! Aber warum willst du die abmachen? LS hinten tauschen bringt doch eh keine Punkte, weil die nur zum "rear-fill" dienen sollten!
     
Thema: Lautsprecherabdeckungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türverkleidung megane III