Megane Komplettumbau

Diskutiere Megane Komplettumbau im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Servus, habe mir nen Megane 1,9 dCI FAP 130 gekauft und möchte diesen nach und nach komplett umbauen. Bin neu in der Renault szene und finde für...
A

Anonymous

Guest
Servus, habe mir nen Megane 1,9 dCI FAP 130 gekauft und möchte diesen nach und nach komplett umbauen.
Bin neu in der Renault szene und finde für meinen Wagen fast keine optischen Tuningteile.
Weder Schürzen noch durchgehende Schweller oder einen Heck/Dachspoiler der was hermacht.
Brauche auserdem noch den einbaurahmen fur das Seriennavi mit abdeckung für dvd Bildschirm, kosstet beim Händler (unrealistischen wucher).
villeicht kann mir jemand helfen!!!!????!!!!????
 
Crick3t

Crick3t

Megane-Kenner
Beiträge
165
Hallo!

Ne kurze Vorstellung hätte nix geschadet... ;-)

Welche Version vom Megane hast du? 5-Türer, Coupé oder Grandtour?

Von Renault selbst gibts das Sportkit inklusive Heckspoiler, ist allerdings relativ dezent. Dann gibts noch Elia, und vielleicht ein paar andere...
 
A

Anonymous

Guest
sorry, bin auch das erste mal in nem Forum, habe nen 1,9 dCI FAP 130 limo. :hi:
 
A

adi4you

Megane-Fahrer
Beiträge
276
wilkommen im forum :-)

hier kannst auch mal schauen
http://www.elia-ag.de


ein navi ab werk für 490€ für Wucher zu bezeichnen, halte ich jedoch für sehr gewagt. Lass dir mal ein Navi bei BMW ab Werk einbauen :grin:
 
A

Anonymous

Guest
Danke, gibt es aber alles wie immer nur für den Cupe :dash:

ich mein nur den einbaurahmen aus kunststoff, für meinen DVD Bildschirm!!!
Und da finde ich sind 180 Euro scho a kleines bisschen wucher!!! :thanks:
 
P

Prinzessin

Megane-Kenner
Beiträge
152
probiers doch mal bei den renault aftersales... da findest du alles mgl, was über Reno vertrieben wird
 
A

Anonymous

Guest
Super Danke, hab ich alles schon durch.
dachte villeicht weiß jemand noch andere Hersteller auser (Elia, Renault oder GiaCuzzo) :-O
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Hi und erstmal ein Willkommen meinerseits...

Und gleich die harte und unverblühmte Wahrheit... Wenn du einen Wagen willst für den es eine riesige Auswahl an Tuningteilen
gibt, dann bist du bei Renault irgendwie falsch gelandet...
Ich verstehe zwar den Drang sich von der Masse abzuheben (hatte selbst aufgebaute Wagen und mehrfache Pokalsieger), aber
freue mich nun einen Wagen zu haben der "so wie er ist" verdammt hübsch und stilvoll ist...

Naja, und im Raum Marburg (Lahn) bzw Frankenberg (Eder) sieht man kaum neue Meganes rumfahren, insoweit ist das schon was
besonderes... Schwarze 4er Golfs mit 18" und Tönung seh ich mindestens 20-30 Stück am Tag :P

Wenn du dich trotzdem abheben willst würd ich eher auf Leistungstuning gehen, da ist genug möglich ^^
 
A

Anonymous

Guest
Da magst du sicherlich recht haben, der Megane ist sowiso schon ein Individuist.
aber ich komme aus einem 35.000 einwohner Städtchen und vor einem Jahr hatte ich so ziemlich den ersten Megane3,
jetzt seh ich immer mehr. Da ich mich dazu entschlossen habe meinen wagen so umzubauen und doch noch neu in der Renault szene bin,
hoffe ich auf unterstütztung und tips die mann so nicht bekommt.
Wenn ich 18 Währe und möglichst billig und schnell, breit tief und hart haben wollte würde ih mir nen golf kaufen.
Trotzdem Danke!!!
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Gibt halt leider nur das SportKit von Renault, und da kann man dann auch nicht mehr von Individualität sprechen
wenn das jeder 2te montiert hat :P

Ansonsten muss man halt viel selber machen können und gute Ideen haben...

Zum Beispiel ein Bekannter von mir hat nen Ford Mondeo Kombi, für den Wagen gibt es fast nichts zu kaufen.
Er hat sich nun eine eigene Front gebaut, heisst Stoßleisten gecleant, in der Mitte geteilt und durch eine 2te Front verlängert
und anstelle der originalen Nebler welche aus dem Audi A6 eingearbeitet (also die runden mit dem Mittelsteg)...
Wurde alles vernünftig kunstoffgeschweißt und lackiert und ist einfach und ergreifend EINZIGARTIG!

Und das geht am ganzen Fahrzeug so weiter...

Ist wohl eher die Frage wieviel Know-How du selber hast, ob du das Werkzeug und handwerkliche Geschick besitzt und natürlich
wieviel Geld du reinstecken willlst...

Gruß Marc
 
A

Anonymous

Guest
Ein wares wort!!!
Wenn trotzdem jemand anregungen ideen und eifälle hatt
darf er sich ruhig bei mir melden.
:hi:
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
Hi,

Anregungen und Ideen gibts hier im Forum schon genug! Schmeiß mal die Suche an. Ansonsten nur Eigenbau oder halt das was angeboten wird.
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab meinen Megane jetzt ein Jahr, mein motorraum ist echt jgepflegt aber die Dieselpumpe rostet als eiziges teil fröhlich vor sich hin!
Wenn ich das teil ausbauen muss bin ich erst mal beschäftigt. Jemand ne Idee???
:nee:
 
A

Anonymous

Guest
hab gestern den Motor etws laufen lassen weil ich meinen Megane vor zwei wochen abgemeldet hab,
da ist mir ein klappern im Motorraum aufgefallen!!!
Die kunststoff Motorabdeckung stößt aof einmal an einem Rohr an.
Als ich nachgeschaut habe hab ich gesehen das die nen schaumstoffstrip benutzt haben um das klappern
zu vermeiden. Jetzt ist natürlich der Strip geschmolzen und hatt mir den Motor eingesaut :dash:
Gibt es da ne Hitztebeständige lösung?!?!?!?
 
Thema: Megane Komplettumbau

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
38
reinhard_cc
R
K
Antworten
8
Aufrufe
490
K
Matze.GTLine
Antworten
1
Aufrufe
269
black_cc
B
Oben