Megane RS: Winterreifenfreigaben 225/40 R18 von Hankook

Diskutiere Megane RS: Winterreifenfreigaben 225/40 R18 von Hankook im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hab gestern mal Hankook Deutschland wegen meinen Winterreifen angemailt und innerhalb von einer Std. eine entsprechende Freigabebescheinigung per...
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Hab gestern mal Hankook Deutschland wegen meinen Winterreifen angemailt und innerhalb von einer Std. eine entsprechende Freigabebescheinigung per email erhalten.

Habe sie mal als Bild hochgeladen:

http://img80.imageshack.us/img80/6510/hankook.th.jpg

Was mich auch hier wundert, ist der sehr hoche Reifenluftdruck den Hankook hier angibt....

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Hey, jetzt muss ich mal fragen wieso du die Bescheinigung brauchst? Achslast bzw Höchstgeschwindigkeit?
Habe mir diese gestern auch Bestellt, für meinen hoffentlich bald kommenden Grandtour GT.

Danke für Antwort und Grüüüüüüüüüüüüüüüüße
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
In Sportrenault.net hat gestern jemand eins von Falken angefordert, die schreiben 3 Bar v/h
Das doch viel zu hoch :sarcastic:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
6.363
Cmk schrieb:
Hey, jetzt muss ich mal fragen wieso du die Bescheinigung brauchst? Achslast bzw Höchstgeschwindigkeit?
Ich wollte nur eine Luftdruckempfehlung vom Reifenhersteller haben, quasi als zweite Basis neben den Renaultwerten.

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Achso, alles klar. Mal noch eine Frage, hast du diverse Erfahrungen mit den Reifen (positive)?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
6.363
Hab den Icebear W300 drauf, kann bisher nur über das Fahrverhalten bei milden Temperaturen und Regen was sagen:

Einwandfrei!

:hi:
 
TAT2

TAT2

Megane-Kenner
Beiträge
65
Hallo ,

das ist schon komisch VA : 3,1 bar
ich fahre auch diese Reifengrösse aber halt von Semperit
bei mir in der Tür vom GT steht 2,3 bar und ich selber habe jetzt 2,5 bar drauf
wocher kommt den dieser Unterschied ? und zudem ist der GT ja schwerer
( VA : 1040 HA : 920 ) wenn die Werte bei dem Hankook
stimmen .
 
G

Gessi

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
6.363
TAT2 schrieb:
.... und zudem ist der GT ja schwerer ( VA : 1040 HA : 920 ) wenn die Werte bei dem Hankook stimmen .
Die Werte sind die angegebenen max. Achslasten. Der GT muss nicht schwerer sein (er kann es je nach Ausstattung), nur darf er insgesamt eine höhere Achslast tragen.

:hi:
 
Thema: Megane RS: Winterreifenfreigaben 225/40 R18 von Hankook

Ähnliche Themen

L
Antworten
0
Aufrufe
233
lucas1243
L
S
Antworten
5
Aufrufe
434
Silver_Megane_TCE180
S
P
Antworten
4
Aufrufe
302
Pöserbub
P
A
Antworten
2
Aufrufe
398
Aircooled45
A
Oben