Mit dem R.S auf der Rennstrecke

Diskutiere Mit dem R.S auf der Rennstrecke im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Ein freundliches Hallo in die Runde, War am vergangenden Wochenende mit meinem :grin: und nem Megane R.S und nem Twingo R.S auf dem...
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Ein freundliches Hallo in die Runde,

War am vergangenden Wochenende mit meinem :grin: und nem Megane R.S und nem Twingo R.S auf dem Padbrogring.....und wir durften die Karren dort mal so richtig treten.....
Mein Verkäufer hatte seinem Chef glaubhaft klar gemacht das er kein Auto verkaufen könnte was er nicht mal richtig gefahren ist^^ .

Also ich muss sagen der R.S konnte mit Porsche und co gut mithalten.

Hier mal ein Vid und ein Fotos.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-RrDw8cGem8[/youtube]
 

Anhänge

  • IMG_20110409_122822.jpg
    IMG_20110409_122822.jpg
    195,4 KB · Aufrufe: 363
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Hallo,
Interessant, da war ich in Peenemünde Slalom fahren, aber da könnte man mal hin, wie läuft das da? ich hatte zwar schon mal auf deren Internetseite geschaut aber so richtig fand ich damals nix...
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
257
Auf deren Seite gibt es jetzt ein Anmeldeformular als PDF zum Download da steht alles weitere drauf. Ist echt ganz lustig und allein für die neuen Kontakte die man knüpft lohnt es sich durfte auch schonmal auf dem Beifahrersitz eines Nissan GTR oder eines Porsche GT3 RS Platz nehmen..... :grin:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Ja habs gefunden, über nen Club anmelden,...

Autorenntrainings sind so komplizert, die sollten sich mal das ganze bei Moppeds abgucken, oder ich mach meinen eigenen Laden dafür auf...
 
A

Anonymous

Guest
Mit "Porsche & Co. gut mithalten", sorry aber dann waren die Fahrer wohl schlecht drauf oder die hatten nen Oldtimer unterm Hintern.
Porsche ist eine der besten Sportwagenschmieden der Welt (mehr Gewinn als Umsatz in 2009+2010!!!) und wenn ein mittelbegabter Fahrer am Steuer gesessen hätte, wäre der Megane RS nass gemacht worden. Sorry, für die Worte, aber sind wir mal ehrlich - so ist es doch.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
naja Porsche hin oder her, guckt man in die Sportpresse gibt es Tests wo der Megane Rundenzeiten fährt die sie mit bestimmten Porsche auch nur schaffen, nicht jeder Porsche ist ein Cayenne oder GT3
es gibt auch normale dazwischen und denen kannst auch mit nem RS Cup schon ganz gut einheizen, wenn die Strecke stimmt.
 
A

Anonymous

Guest
Genau, ein RS kann mit 'nem durchschnitts-Porsche mit rund 350 PS mithalten. Porsche ist eine der besten Sportwagenschmieden der Welt, und ausgerechnet die lassen sich von 'nem RS nass machen??? Wohl kaum!!
Dann saßen entweder Anfängrer im cockpit oder die hatten 'nen Oldtimer und wollten den nicht jagen.
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
257
hoko schrieb:
Genau, ein RS kann mit 'nem durchschnitts-Porsche mit rund 350 PS mithalten. Porsche ist eine der besten Sportwagenschmieden der Welt, und ausgerechnet die lassen sich von 'nem RS nass machen??? Wohl kaum!!
Dann saßen entweder Anfängrer im cockpit oder die hatten 'nen Oldtimer und wollten den nicht jagen.

Fahr dich mal runter.....klar konnten wir denen nicht das Wasser reichen mit "mithalten" meine ich das wir gut dran bleiben konnten und nicht alle 2 Runden überrundet wurden.... und ja die Strecke ist recht kurvig und da kann ein mächtiger Porsche GT3 RS seine Vorteile nicht ganz so überzeugend ausspielen wie auf der Geraden....

Des weiteren ist das ein Just for fun Fahren unter FREUNDEN da wird niemand seinen geliebten Porsche aufs Spiel setzen für ein paar Sekunden schneller im Ziel sein.
 
A

Anonymous

Guest
Wow, da fühlt sich aber jemand angegriffen. Entschuldigung, sollte nur eine Anmerkung sein, ich wußte nicht daß sich damit jemand gleich auf den Schlips getreten fühlt.
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
257
hoko schrieb:
Wow, da fühlt sich aber jemand angegriffen. Entschuldigung, sollte nur eine Anmerkung sein, ich wußte nicht daß sich damit jemand gleich auf den Schlips getreten fühlt.

Eigentlich habe ich genau das mit meinem Post zum Ausdruck bringen wollen nur halt auf dich bezogen.... :grin: Aber passt schon will hier nicht erneut einen sinnlosen Streit vom Zaun brechen....
Wir sind uns einig ein Meggi 3 kann einem Porsche nicht das Wasser reichen aber Ärgern kann er ihn durchaus auch einmal :ok: .

Ich wünsche noch einen schönen Ostermontag :beach:
 
A

Anonymous

Guest
TCe180Driver schrieb:
hoko schrieb:
Wow, da fühlt sich aber jemand angegriffen. Entschuldigung, sollte nur eine Anmerkung sein, ich wußte nicht daß sich damit jemand gleich auf den Schlips getreten fühlt.

Eigentlich habe ich genau das mit meinem Post zum Ausdruck bringen wollen nur halt auf dich bezogen.... :grin: Aber passt schon will hier nicht erneut einen sinnlosen Streit vom Zaun brechen....
Wir sind uns einig ein Meggi 3 kann einem Porsche nicht das Wasser reichen aber Ärgern kann er ihn durchaus auch einmal :ok: .

Ich wünsche noch einen schönen Ostermontag :beach:

:drink: dito :-)
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Also,

so schlecht ist n RS nicht, laut Tests ist es ein ehrlicher Sportwagen.
In Hockenheim kleiner Kurs ist laut einer Zusammenfassungsseite fastestlaps.com
ein Porsche Carrera GT rund 1:08,60 min unterwegs für eine Umrundung
ein Nissan GT-R braucht 1:10,0
und ein Megane RS Clubsport 1:13,5 was ich glaub ne Sek. schneller war als ein Serien Megane3 RS
danach kommen noch einige Porsche,...964 Carrera von 1988 1:20,5 kostet immer noch 26.900 bei Mobile
sicher kann man den akuellen GT3 nicht it dem M3 vergleichen aber um alte standard Porsche mal zu ärgern obwohl sie gebraucht immer noch über 26.990 euro kosten ja dafür sollte es jeh nach Strecke reichen.
mit 500 euro extra für BPC2 und richtigen Reifen(denn der Serienreifen ist MIST) noch ganz anders als im standard CUP

zum Thema, hab mich nun für den 9.5. angemeldet und dann mal gucken wie die Megane Gurke :-) so fährt, mit Mopped fahr ich meist in Gruppe... beim Megane weiß ich es nicht hab erstmal die mittlere Gruppe gewählt um Pampesbombern und 1.4er Polos zu endgehen und den schnellen Porsches nicht im Weg zu stehen. :-)
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Hallo,

Ich war heute bei strahlendem Sonnenschein und ca 23 Grad dort vor Ort, es ist auch ohne Navi gut zu finden.
Also erstmal angemeldet, Technische Abnahme machen lassen. Noch schnell den Luftdruck auf 2,2 2,1 Bar reduziert.
Dann gab es auch schon Frühstück mit anschliessender Fahrerbesprechung.
Ich hatte mich für die mittlere Gruppe angemeldet aber doch etwas Bedenken denn die dort fuhren hatten alle Rennreifen mit Strassenzulassung, ich nur Serien Michelin...
Ein Gruppenwechsel wurde also angefragt und schwups war ich on der Anfängergruppe. Zwischen Ford Mustang GT, BMW Z3? Porsche soweit das Auge reicht, zb carerra rs von 1992...

Erster Turn mit Safety Car...
Zweiter in Ruhe mit nem Porsche Carerra2 vor mir, Zeit etwas die Strecke zu studieren.
Im 3. Gings dann schon ganz gut Rund.

Nachmittags waren dann beide Normalo Gruppen in einer, Fazit, die waren auch nicht schneller,
Ein 1997 er Porsche irgendwas Turbo zum Neupreises eines Hauses für eine Familie ist dort trotz Cup Reifen auch nicht so viel schneller, man wird nicht alle 2 Runden überrundet dafür bräuchte er über 12 Runden und heute waren einige Hobbyrennfahrer am start mit deutlich mehr Rennerfahrung als ich erstling... Der Porsche Treiber kam gerade von der Nordschleife.

Also ist der Megane sicher " mist" aber auf hohem Niveau.

Mein Lastenheft für Verbesserungen,
Reifen!!!! Die Michelin sind nix für Renne
Bremsen, die sind nicht standfest genug für den MikeyMaus Kurs
Dann brauchts nich mal mehr Leistung, n ein wenig vielleicht :-)

Ein paar Vergeiche,
Hab umgebaute Porsche aus den 90ern den Mustang sowieso den z3 klar auch(der fuhr entspannt)
Ford fiestaST Focus ST( mit Rennreifen) teilweise diverse male überholt.
Ein Focus RS war auch langsammer aber nur 10tel


Klar kann man sagen, alles lutscher gewesen...
Der Porsche mit allrad fuhr 1,8,xx ein mal sonst 1,09,xx
Ich fuhr 1,16,2 als schnellste Runde und ein Duzend andere 16 er Zeiten.
Keine Ahnung ob das halbwegs geht, hat aber Spass gemacht.
 
Thema: Mit dem R.S auf der Rennstrecke

Ähnliche Themen

TR 117
Antworten
13
Aufrufe
2.305
Jürg
Oben