Verbrauchswerte 1,9 dCi

Diskutiere Verbrauchswerte 1,9 dCi im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Hallo liebe M3-Gemeinde, hallo speziell an die Diesel-Fahrer des 1,9 dCi, nach einer Weile passiven Beteiligung am Forum, möchte ich auch mal...

  1. #1 Meggie74, 10.12.2009
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe M3-Gemeinde,
    hallo speziell an die Diesel-Fahrer des 1,9 dCi,

    nach einer Weile passiven Beteiligung am Forum, möchte ich auch mal wieder einen Thread eröffnen. Ich denke er wird nicht ganz so lustig wie "Rest-Tankanzeige" und "Hilfe-mein-Auto-schliesst-ab" oder "mein Auto wird im Regen nass - ist das normal?" -> nicht böse sein... aber wer weiss, der Verbrauch ist ja auch immer ein beliebtes Thema.
    Nochmal: Nix für ungut Leute. Und immer daran denken: Manchen Leuten sind diese Anliegen wirklich ernst! Also immer fair bleiben.

    Zur Sachlage: mein 1,9 dCi hat zwar erst 4tkm drauf und gönnt sich seit Anfang an knapp 7l/100km, trotz (gedachter, da mit meinen alten Autos so praktiziert) sparsamer Fahrweise.
    Lt. Infos von verbrauchsrechner.de und Spritmonitor.de bin ich da eindeutig am oberen Ende der Fahnenstange. Jedoch sind da auch nicht so viele Vergleichswerte vorhanden, deshalb teilt mir doch bitte eure Verbrauchswerte und deren Entwicklung in diesem Thread mit.
    Und: Ja, ich weiß, das sind noch nicht viele km und der Verbrauch wird wahrscheinlich noch sinken.
    ABER: Es gibt Leute, die fahren den Motor von km 0 an mit 1,5 Litern weniger auf 100km - und das gibt mir schon zu denken...

    Noch zur Info: bin 1500 km brav eingefahren (naja, fast: bis 2800 anstatt bis 2500), schalte fast immer nach Schaltpunktanzeige

    Viele Grüße + danke für Eure Verbrauchswerte
    Meggie74
     
  2. #2 Higlander, 10.12.2009
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Hab es ab und zu bei normaler Fahrt geschafft ihn mit 5l bis 5,5l zu fahren, aber sonst liege ich so im Schnitt bei 6.5l. Liegt einfach daran das der Motor einfach nur Spaß macht und da kann ich nicht anders.
    Zurzeit fährt der Wagen meist Kurzstrecke und da geht der Verbrauch wieder etwas hoch.
     
  3. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    2

    Ich bin zwar kein Diesel Fahrer, werde meinen Senf aber trotzdem mal dazu geben.
    Wie fährst du denn? bzw. was für Stecken. Das ist jetzt keine Kritik an deinem Fahrstil. Ich fahre zB. zu 90% Kurzstrecke. Da bekomm ich meinen
    Durchschnittsverbrauch so gut wie nie unter 9,5ltr. Hab auch erst 4500km. Es ist nunmal so, das ein kalter Motor Schweineviel Sprit verbraucht. Ich denke aber auch, das der Verbrauch noch sinkt.
    Laut einiger Fachleute kann es ja bis zu 8000km dauern, bis alle Werte (auch Tempo) normal sind. Wenn ich mal ne längere Strecke fahre sinkt auch der Verbrauch.
    Nur wird der gute Durchschnitt durch die Kurzstecken wieder eliminiert. Mein alter Audi hat sich auch 10-11ltr. gegönnt, aber auf der Bahn ging er runter auf ca.8ltr. auch bei schneller Fahrweise. Denk also dran, das Kurzstrecke viel Sprit kostet.
     
  4. #4 Anonymous, 10.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte bis vor 2 Wochen auch noch einen 1.9 dci, der sich bei 6,5l. bewegte.
    Wichtig war, den Partikelfilter mal ordentlich min. einmal im Monat auf der BAB richtig freizublasen
     
  5. @lex

    @lex Einsteiger

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hello,
    Wenn ich so die Verbrauchswerte lese, werd ich ja richtig glücklich!
    Dacht schon dass ich mit meinen 1.9l mit 5.8l/100km zu hoch liege!
    Habe aber eher eine mittel lange Strecke mit viel 80-100km/h!
    Bin aber erst bei knapp 3000km und hoff der Verbrauch geht noch ein tick runter
     
  6. #6 Anonymous, 10.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich habe jetzt 300 km auf dem Tacho und einen Schnitt von 6,8 Litern.
     
  7. #7 Meggie74, 10.12.2009
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Schon mal schankedön für die Antworten!
    @Higlander: Jap, der Motor macht viel Spaß, genau so hab ich mir das vorgestellt und mich deshalb auch genau für diesen entschieden. Nur dachte ich, dass ich trotz Fahrspaß mit einem niedrigen 6er Schnitt fahren werde.

    @RAudi: Du hast schon recht mit der Kurzstrecke: Meine festen Fahrten sind: 2-3mal die Woche lediglich 2km*2, 2-3mal die Woche 11km*2 und am WE mal länger.
    Die letzte Tankfüllung war fast komplett BAB mit 120-150km/h und einem Verbrauch von 6,9l. Gerade da hatte ich gedacht mal 6 niedrig oder sogar unter 6 zu kommen. Falls es eine Rolle spielt: Regen und ca 10°C
    Nächste Woche ist mal wieder Langstrecke, mal sehen was das ergibt.

    @aureliao: Willkommen im Club der stahlgrauen GT'S!

    Werde mich wohl noch ein wenig gedulden müssen, ob der Verbrauch (hoffentlich) noch weiter nach unten geht.

    Viele Grüße
    Meggie74
     
  8. #8 Anonymous, 10.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Meggie, meiner ist aber graphit-schwarz. :tease:
     
  9. #9 Anonymous, 10.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich bin jetzt bei ca. 800km, also noch am Einfahren und habe 6,2l/100km. Das muss aber noch ein bisschen runter gehen!
     
  10. #10 Meggie74, 10.12.2009
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ups!

    Dann "nur" willkommen im Club der GT-Fahrer :grin:
    Das Bild sah so aus, aber wenn ich das Notebookdisplay nach hinten neige wird aus stahlgrau garphit schwarz. Lustig diese Displays...
     
  11. #11 Anonymous, 11.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein dci 160 verbraucht im Schnitt 6,9 - 7,1 l mal etwas mehr, mal etwas weniger. Hängt stark von der Fahrweise ab. Wenn man auf der AB mal draufdrückt wird es eben auch schonmal mehr :laugh:
    6,5 waren auch schon drin ..... macht aber dann kein spaß mehr^^ dann muss man sich echt beherrschen, was manchmal schwer ist. Fahre überwiegend eine Strecke von 20 km!
     
  12. #12 v.Mahoney, 11.12.2009
    v.Mahoney

    v.Mahoney Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner gönnt sich im Schnitt knapp unter 6 Liter. Im Sommer habe ich ihn auch schon mit 5,3 gefahren. Das war dann aber auch auf der Bahn und nicht schneller als 130.

    Über 6l komme ich nur, wenn ich sehr sportlich fahre.

    Motor hat jetzt knapp 20tkm

    greetz
     
  13. #13 Blume87, 12.12.2009
    Blume87

    Blume87 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hey also ich fahre durch den Thüringer Wald und das nicht sehr langsam,dann Autobahnfahrten mit Tempomat und 140KM/h plus Ampelsprints ca. 6.5 Liter...hab sogar mal ne Liste gemacht wo ich alle Verbräuche seit Kauf aufgeschrieben habe und nie war ich über 6.7Liter


    Fazit:Ich liebe diesen Motor
     
  14. #14 Meggie74, 20.01.2010
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    ich gebe meinem Thread noch ne Chance, indem ich ihn aktualisiere :grin:
    Mein Verbrauch der aktuellen Tankfüllung ist schon wieder 7,0Liter. Schalten nach Anzeige, bis auf wenige Ausnahmen (und ich muß mich schon zurückhalten, weil der Motor einfach nur Spaß macht), zugegeben viel Kurzstrecke, aber auch bei einer Überlandfahrt über 200km ist der Durschnittsverbrauch nicht unter 6,5l gesunken.

    Vielleicht möchte der/die ein oder andere aus dem Forum noch seine Werte mitteilen. Dankeschön!

    Viele Grüße
    Meggie74

    PS: Ich werde jetzt mal noch das Frühjahr abwarten, aber wenn keine deutliche Besserung eintritt werde ich mal beim AH vorbeischauen...
     
  15. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Muah 5,2l in der Schweiz, auf der Autobahn (Tempolimit120) 4,3l auf 100km
    knappe 7,0 Liter auf über 1000km, 90% Autobahn teils nicht unter 150-170hkm.
    Ja Spass macht der schon aber ist kein Sportwagen.
     
Thema:

Verbrauchswerte 1,9 dCi

Die Seite wird geladen...

Verbrauchswerte 1,9 dCi - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 keine DPF Meldung | 1.9 DCI

    keine DPF Meldung | 1.9 DCI: Hallo zusammen, ich komme direkt mal zum Problem bei meinem CC 1.9. Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe, kam die Meldung "Einspritzung...
  2. Megane 3 DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox

    DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox: Hallo zusammen, vorab: ich bin nicht sooo der Hellste was Autos angeht. :D Ich hätte gerne etwas mehr PS in meinem Megane 3 DCI 160 FAP BJ 2010....
  3. Megane 3 Klimakältemittel Füllmenge 1.5 dci 110 FAP

    Klimakältemittel Füllmenge 1.5 dci 110 FAP: Hallo liebes Forum, ich wollte am Samstag selber meinen Klimakühler tauschen, nach Recherche Der richtigen Ersatzteile und der guten Anleitungen...
  4. Megane 3 Unruhiger Motorlauf nach dem Starten Grandtour ENERGY dCi 110 Bj 2011

    Unruhiger Motorlauf nach dem Starten Grandtour ENERGY dCi 110 Bj 2011: Hallo Zusammen, Vorab meine Fahrzeugdaten: Renault Mégane Grandtour ENERGY dCi 110 Start & Stop 81 kW / 110 PS Baujahr 2011 101000 Kilometer Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden