1,6 16V: Ölverlust im Zündkerzenbereich

Diskutiere 1,6 16V: Ölverlust im Zündkerzenbereich im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo Leute, hab ein Problem, ich hoffe von euch kann jemand auf die schnelle weiterhelfen. Bei den Zundkerzen links und rechts daneben verliert...
E

exos912

Türaufmacher
Beiträge
12
Hallo Leute, hab ein Problem, ich hoffe von euch kann jemand auf die schnelle weiterhelfen. Bei den Zundkerzen links und rechts daneben verliert der Motor Öl. Sieht aus als spritzt es irgendwie raus. Unterm laufen ist nichts zu erkennen. Habe nächste Woche einen Termin beim AH.
Grüße Simon
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Währe schön gewesen, wenn du uns verraten hättest welchen Motor du hast.

Aber ich geh mal davon aus das es entweder der 1,6 16V ist oder der 2,0TCE. Beide Motor sind vom Grundaufbau sehr ähnlich und habe daher auch das gleiche Problem.
Das Öl drückt aus den Ventildeckelschrauben raus. Ein altes und lange bekanntes Problem. Abhilfe: Schrauben einkleben.
 
E

exos912

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
12
Sry, hab ich ganz vergessen. Wie von dir erwähnt 1,6 16V. Ist ja super... Hätte mir eigt. mehr Qualität erhofft. Grüße
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
AW: 1,6 16V: Ölverlust im Zündkerzenbereich

Habe ich im RS auch, ist aber nicht viel, ich lass es so.

sent from Galaxy S II
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Ich wollte es auch erst so lassen. Aber als dann der ein oder andere Tropfen meinte auf den Turbo zu laufen, was dann immer lecker gerochen hat, habe ich es dann doch abgedichtet.

Das nächste Problem ist dann auch, wenn das öl in den Zündspulenräumen steht. Dort kann es zu fehlfunktionen der Zündspulen führen.
 
E

exos912

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
12
Danke für die Infos :top: Werde nächste Woche mal beim AH vorbei schauen. Mal sehn was die dagegen machen wollen. Hab ja noch Restgarantie vom Kauf.
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Ich war am Sa im AH wegen der 1. Durchsicht, mittlerweile sind alle 4 Schrauben versifft. Die werden neu abgedichtet, aber Renault fordert den gleichzeitigen Zahnriemenwechsel. Soll mir Recht sein, so bekomm ich auf Garantie einen neuen Zahnriemen, somit verteuert sich zwar eine einfache Abdichtung von 100€ auf 800€, aber wie gesagt nicht mein Problem, der Meister wusste aber gleich Bescheid, als er den Dackel abnahm!
 
Thema: 1,6 16V: Ölverlust im Zündkerzenbereich

Ähnliche Themen

F
Antworten
8
Aufrufe
5.349
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
X
Antworten
15
Aufrufe
7.335
Dr.Izzy
Dr.Izzy
Oben