ABS kalibriert sich nach jedem Start

Diskutiere ABS kalibriert sich nach jedem Start im Elektronik Forum im Bereich Technik; wollte von euch nur mal kurz wissen, ob es normal ist, dass mein ABS nach jedem start neu kalibriert wird. nach längeren standzeiten war mir das...

  1. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    wollte von euch nur mal kurz wissen, ob es normal ist, dass mein ABS nach jedem start neu kalibriert wird.
    nach längeren standzeiten war mir das ja klar, aber darf das schon nach 5 min sein?
     
  2. #2 Anonymous, 10.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja.....es kalibriert sich das ESP.

    Der Rechner steht auf Speicher leer nach abschalten der Zündung,klar das er wieder neu kalibriert werden muss.
     
  3. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    danke, genau das wollte ich hören :freu:
    hatte bedenken, dass eventuell ein steuergerät keinen saft bekommt und die daten nicht speichern kann.
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ja ist völlig normal, macht jedes ABS / ESP System bei jedem Auto..
    Selbsttest, Kalibrierung

    Bei einer S-Klasse hört man es nicht, bei einem Megane hört man es.
     
  5. #5 loancea, 11.10.2006
    loancea

    loancea Einsteiger

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es normal am Gaspedal es zu spüren ? wenn man einen leichten Fuß hat . Etwas wie einen kurzen "clack" gleich nach dem los.

    Das hatte ich während der Garantie mit dem Meiter gestresst :)

    Gruß
    Cristian
     
  6. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Am Gaspedal spüre ich es nicht, wenn man in dem Moment auf der Bremse steht merkt man ein kurzes rucken des Bremspedals...

    Das Gaspedal ist nichts anderes als ein ( sehr teures) Potentiometer.. da ist kein Motor drin der irgendwas bewegen kann
     
  7. #7 FendiMan, 11.10.2006
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Das Kalibrieren des ABS hab ich noch nie gehört, aber ich hab die automatische Verriegelung aktiviert, vielleicht fällt das ja zusammen.
     
  8. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    abs (esp?) kalibriert sich bei ca 10 km/h. ich höre eine leichtes knarzen, wie wenn sich festgefressene bremsen lösen würden und spüre am gas einen leichten ruck. das wars.

    sollte der meister aber kennen.
     
  9. #9 Anonymous, 11.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mmmmh ich merke nix im Gaspedal - eher inne Kupplung, weils genau dann knarzt wenn ich den Fuß von dem Kupplungpedal nehme

    Frank
     
  10. #10 oliver_in_germany, 12.10.2006
    oliver_in_germany

    oliver_in_germany Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Feature

    Ah, its a feature, not a bug.

    Wollte schon fragen, was das sein kann. :D
     
  11. #11 Sperni2, 12.10.2006
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    69
    Ja das ist schon richtig so, wahrscheinlich spürt einer es in der Bremse, der andere im Gas oder auch Kupplung. Denke mir das es duch die Verbindung der Pedalerie übertragen wird. Einer ist empfindlicher einer weniger.
    Habe aber bei mir auch schon festgestellt, das es mal mehr mal weniger zu spüren ist.

    Thoschi
     
  12. #12 Meg2fan, 03.12.2011
    Meg2fan

    Meg2fan Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Muss dieses Thema mal eben hoch holen, weil ich dazu eine Frage habe. Sollte sich das System mal nicht kalibrieren können, weil vielleicht ein technisches Problem vorliegt, würde dann sofort eine Fehlermeldung und Service erscheinen? Ich meine, dass mein Megane das heute morgen nicht gemacht hat, kann mich aber auch täuschen.


    Gruß Julian
     
  13. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ja, da sollte es dann recht schnell auf Störung gehen, ist ja ein sicherheitsrelevantes System bei dem Fehlfunktionen nicht akzeptabel sind
     
Thema: ABS kalibriert sich nach jedem Start
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abs und esp selbstrest renault megane

    ,
  2. Kalibrierung ABS

    ,
  3. abs kalibrieren

    ,
  4. abs kalipriert
Die Seite wird geladen...

ABS kalibriert sich nach jedem Start - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Start-Stop Automatik kontrollieren

    Start-Stop Automatik kontrollieren: Hallo zusammen. Lange war es ruhig bei mir, aber jetzt ist mal wieder ein Problem aufgetreten. Ich fahre immer noch meinen Megane (5-Türer Play...
  2. Megane 3 Ab und zu rasseln bei kalt start

    Ab und zu rasseln bei kalt start: Hallo,Megane 3 Liebhaber ich hab folgendes Problem mein megane 3 1.6 81kw (k4m benzin 2009,110000 km) Rasselt ab und zu beim Kaltstart monatlich 2...
  3. Megane 1 25 Amp Sicherung/Starter

    25 Amp Sicherung/Starter: Moin, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich hatte vor kurzen eine nettes Problem, wollte Tanken, mach das Auto aus, geh in die Tanke, komm raus,...
  4. Megane 2 ABS Halter hinten

    ABS Halter hinten: Hallo, der ABS Halter am linken Hinterrad hat sich verabschiedet. In diversen Onlinekatalogen finde ich nur Lager mit dem Halter für die...
  5. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden