Megane 3 Alle 4 Felgen unrund? Ernste Qualitätszweifel!

Diskutiere Alle 4 Felgen unrund? Ernste Qualitätszweifel! im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Ich habe meinen Megane 3 Grandtour GT-220 Limited im Februar 2018 gebraucht gekauft mit ca. 40.000km. Als ich ihn abholte war ich gezwungen sofort...

  1. #1 Jay1980, 20.09.2018
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    73
    Ich habe meinen Megane 3 Grandtour GT-220 Limited im Februar 2018 gebraucht gekauft mit ca. 40.000km. Als ich ihn abholte war ich gezwungen sofort Winterreifen auf die originalen Hurricane Felgen ziehen zu lassen. (Es hatte 10cm Neuschnee gegeben.)

    Auf der Heimfahrt über ca. 300km und bis ca. 170 km/h auf der Bahn sowie über Pässe keine Auffälligkeiten, jedenfalls bezüglich der Räder.

    Nach langer Suche habe ich mich im Frühjahr dann für Proline PXF in 8x18 als Sommerfelgen entschieden. Natürlich dürfen die laut Teilegutachten auf meinem Auto gefahren werden.

    Wichtigste Gründe für den Kauf waren das eher geringe Gewicht in Kombination mit dafür vergleichsweise hoher Traglast. Leichte Felgen sind bekannterweise meist ziemlich teuer, der attraktive Preis hatte mich natürlich auch angezogen. Nun sieht es so aus, als wäre das ein Fehler gewesen.

    Die Felgen kamen zusammen mit den gebrauchten abgezogenen Hankook Evo S1 Evo 2 zur Montage, bei der ich nicht anwesend war. Bei Abholung gab es keinerlei Kommentare oder Hinweise.

    Die Ausgleichsgewichte waren zwar teils nicht mehr wirklich ansehnlich, aber auch noch nicht wirklich auffallend. Außerdem waren die Reifen unbekannterweise gebraucht, wenn auch optisch ohne jede Beschädigung und absolut gleichmäßig abgefahren. Da eben gebraucht kann man ja bei Montage auch keine farblichen Markierungen berücksichtigen. Was aber leider sowieso kein Mensch macht, selbst nach Hinweis und obwohl es kein Mehraufwand ist. So jedenfalls meine Erfahrungen.

    Mit dann montierten Sommerrädern ist mir erstmal nichts aufgefallen, normalerweise fahre ich nur Landstraße mit entsprechenden Geschwindigkeiten. Nach einigen Tagen dann doch mal Schnellstraße und etwas flotter unterwegs. Und da bemerkte ich erstmals Vibrationen beim Fahren. Dann wieder der Gedanke, dass ich nicht weiß , ob die Sommerreifen noch perfekt laufen aber ohnehin nur noch die aktuelle Saison durchhalten würden.

    Nun ist mir letzten Monat im Stand hinten rechts mehr zufällig ein glatter Schnitt in der Lauffläche aufgefallen. Sah stark nach Messer aus. Mit Glück einen gebrauchten Reifen mit vergleichbarer Abnutzung und sogar DOT gefunden und aufziehen lassen.

    Und dann der Schreck: Der Monteur holte mich an die Wuchtmaschine und sagte mir die Felge sei krumm. Das könne man sogar mit bloßem Auge sehr deutlich erkennen. Ich solle die Felge nur auf der Hinterachse verwenden. Natürlich ist das keine Lösung.

    Heute hatte ich nun endlich Zeit und habe mir alle 4 Felgen genau angesehen. Jeweils hinten montiert und von Hand gedreht läuft nach meiner Auffassung keine einzige rund. Ich finde das absolut inakzeptabel und will natürlich auf jeden Fall reklamieren. Fragt sich natürlich, ob feststellbar ist, dass die Felgen vielleicht nie in Ordnung waren. Oder ob sie normalen Anforderungen gar nicht standhalten. Ich bin jedenfalls jemand, der bei Schlaglöchern und dergleichen sehr vorsichtig fährt. Einen Bordsteinkontakt hat es selbstredend bei keiner Felge gegeben.

    Mich würde interessieren was ihr zu der Sachlage denkt…
     
  2. #2 feisalsbrother, 20.09.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.256
    Zustimmungen:
    291
    Moin,

    damit würde ich den Verkäufer konfrontieren, auch auf Gebrauchtwagen gibt's Garantie.

    Gruss Uli
     
  3. #3 Jay1980, 20.09.2018
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    73
    Die originalen Hurricane Felgen sind schon in Ordnung. Technisch jedenfalls.
    Geht um die von mir nagelneu gekauften Proline PXF.
     
  4. #4 Humanic, 21.09.2018
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    46
    Evtl sind es ja auch "gefälschte" Proline aus Hinterindien von eBay .. da kann ich mir das ganz gut Vorstellen.

    Auf jeden Fall Mal mit dem Verkäufer in Kontakt treten.
     
  5. #5 Jay1980, 21.09.2018
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    73
  6. A_Andy

    A_Andy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    dann vernünftige Mail an den Anbieter schreiben und Problem schildern.
    Dann achauen, was die Dir antworten.

    Grüße
     
  7. A_Andy

    A_Andy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    gibt es schon ein Ergebnis?
     
  8. #8 Jay1980, 07.11.2018
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    73
    Bislang nicht. Ich werde berichten sobald es etwas nennenswertes gibt.
     
  9. #9 Dr.Izzy, 21.11.2018
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    74
    Bin zwar neu in dem Forum, aber das Problem kenne ich von anderen LM-Felgen und aus meinem Beruf.

    Es gibt eine Reihe Gründe, weshalb die Felgen bei dir neuwertig, aber Krumm angekommen sind:
    1. Herstellungsfehler (Serienfehler, Krumme Form oder Handhabung)
    Das spricht dafür, dass man absichtlich/versehentlich B-Ware oder Ausschlussware verkauft wurde.

    2. Transportschaden

    3. Nachträglicher Verzug
    Aluminium kann sich bei falscher Lagerung und Transport, nach dem Erstarren noch weiter verziehen. Das kenne ich aus meinem Beruf von Gussgehäusen für Antriebe, kann aber grundsätzich überall passieren. Sie verziehen üblicherweise bei extrem niedrigen Temperaturen.

    Da ich bei Proline nicht identifizieren kann, wo die genau herstellen sind alle 3 Optionen denkbar. Die Firma präsentiert sich ja als Entwickler und Vertrieb der Felgen, nicht unmittelbar als Hersteller.

    Kurzum: Wenn es keinen sichtbaren Schaden gibt, so steht der Händler/Hersteller dafür gerade. Ist ja auch in deren Interesse, dass sowas nicht Schule macht und ein unzufriedener Kunde damit durch Foren tingelt.
     
Thema: Alle 4 Felgen unrund? Ernste Qualitätszweifel!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. proline pxf leicht Forum

    ,
  2. proline pxf leichte Felge forum

Die Seite wird geladen...

Alle 4 Felgen unrund? Ernste Qualitätszweifel! - Ähnliche Themen

  1. Farbcode 18 Zoll Felgen

    Farbcode 18 Zoll Felgen: Hallo, ich bräuchte den Farbcode von meinen original 18 Zoll Rädern vom Megane 2 RS Sportauto Edition. Die Felgen sind schwarz. Weiss jemand den...
  2. Megane 3 Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17

    Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17: Hallo verkaufe hier meine 4 Alutec Xplosive Felgen mit 4 Hankook 225/45/17 Reifen. 2 Reifen sind fast neu und 2 sind noch ok. Hatte einen...
  3. Megane 1 Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V

    Unrunder Motorlauf im Leerlauf -1200 RPM 1.4 16V: Servus miteinander. Ich habe leider das Problem, das der kleine Motor etwas unrund läuft. Gefühlt setzt im Leerlauf immer wieder ein Zylinder...
  4. 18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour

    18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour: Bin ebenfalls auf der Suche nach 18 Zoll Felgen mit Lochkreis 4x100 für meinen Megane 2 Grandtour
  5. Felgen 18 Zoll Megane 2

    Felgen 18 Zoll Megane 2: hallo! ich suche noch Felgen in 18 Zoll für meinen megane grandtour am liebsten sind mir tech 5. bin aber offen für alles mfg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden