Megane 3 Alu Felgen, Tachoabweichung Größe

Diskutiere Alu Felgen, Tachoabweichung Größe im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Guten Morgen zusammen, wenn mein Megane 3, Bj. 2011 technisch hergerichtet ist würde ich gerne andere Räder aufziehen. Derzeit sind Stahlfelgen...
T

tsweller

Türaufmacher
Beiträge
8
Guten Morgen zusammen,

wenn mein Megane 3, Bj. 2011 technisch hergerichtet ist würde ich gerne andere Räder aufziehen. Derzeit sind Stahlfelgen mit Ganzjahresreifen i-d. Größe 195 65 R15 verbaut und auch so im Schein eingetragen. Dort stehen keine Alternativen drin.

Wie geht man in diesem Fall vor?

Gruß aus dem noch immer warmen Darmstadt.

Thomas
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Die COC müsstest Du eigentlich besitzen, dort stehen noch 2 andere Reifengrössen drin.......höchstwahrscheinlich 205/55 R16 und 205/50 R17
diese darfst du fahren ohne zum TÜV zu müssen, bei einer Fahrzeugkontrolle kann die Polizei über Funk fragen welche Reifen in deiner COC stehen
 
T

tsweller

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
8
Hallo Fanfare,

danke für diese Info. Steht genau so drin wie Du beschrieben hast.

Gruß
Thomas
 
Dragomir

Dragomir

Megane-Kenner
Beiträge
63
Alternativ die diversen Online Seiten (z.B. felgenoutlet.de, felgenshop.de, reifendirekt.de usw.) aufsuchen, die Daten deines Megane in die Suchmaske eingeben und die Ergebnisse nach "mit ABE" filtern - nu werden dir Rad-Reifen-Kombis angezeigt, die du ohne Eintragung und Änderungen am Fzg. fahren darfst.

Grüße aus dem benachbarten nassen Odenwald ;)
 
Thema: Alu Felgen, Tachoabweichung Größe

Ähnliche Themen

J
Antworten
3
Aufrufe
792
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
D
Antworten
2
Aufrufe
3.462
Brannault
B
Emslander
Antworten
9
Aufrufe
2.924
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
7
Aufrufe
4.349
razLOW
R
Oben