Megane 4 Anzugsdrehmoment unteres Motorlager

Diskutiere Anzugsdrehmoment unteres Motorlager im Forum Motor & Technik im Bereich Technik - Hallo zusammen, ich bin seit letzter Woche Besitzer eines Mégane 4 Grandtour TCE 115. Es handelt sich um einen Gebrauchtwagen mit 50tkm, BJ 2019...
T

T-Nator

Türaufmacher
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin seit letzter Woche Besitzer eines Mégane 4 Grandtour TCE 115.
Es handelt sich um einen Gebrauchtwagen mit 50tkm, BJ 2019.

Nun zu meinem Problem weswegen ich mich hier auch angemeldet habe.
Beim Lastwechsel in allen Gängen bewegt sich der Schaltknauf. Ich habe schon im Internet recherchiert und bei der Kilometerleistung scheint mir am wahrscheinlichsten, dass das untere Motorlager (hinten) defekt ist und gewechselt werden muss, oder ist diese Bewegung des Schaltknaufs normal?

Da sich der Wechsel releativ einfach gestaltet, wollte ich das Lager, sofern defekt, selber wechseln. Nun fehlen mir allerdings die Drehmomente für die Schrauben. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Schonmal besten Dank im Voraus für die Hilfe:guckstu:
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Die Lager des Motor und Getriebe sind teilweise aus Gummi, dadurch ist das ganze Aggregat beweglich gelagert, dadurch ist eine Bewegung des Schaltknüppel ganz normal. Das ist ein völlig normales Verhalten, schau mal unter die Motorhaube wenn du Gas geben tust. Dann siehst du wie sich der komplette Motorblock bewegt beim Gas geben und wegnehmen. Dies überträgt sich dann über das Getriebe bis hin zu deinem Schalthebel.
In der Fahrschule wurde sogar dieser Effekt beim Anfahren auf steilem Gelände vorgeführt. Lässt man im Stand, Handbremse und eingelegtem 1. Gang die Kupplung laaaangsam kommen, sieht man an der Bewegung des Schaltknüppels wenn die Kraftübertragung da ist, der Zeitpunkt die Handbremse zu lösen, anfahren ohne zurück zu rollen.
 
T

T-Nator

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
2
@Multi-Fanfare

Oki Danke dir für die Antwort :) Ich hatte das "Vergnügen" bisher noch nicht, da ich bisher nur Autos gefahren bin, bei denen das Verhalten nich auftrat (warum auch immer). Aber jetzt bin ich schlauer und hab mir eine Reparatur gespart:wink:
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.545
Quer eingebaute Motoren bewegen sich von vorn nach hinten und bewegen auch so den Schalthebel............längseingebaute von links nach rechts, da ist es fast nicht. Und auch auf die Schaltübertragung kommt es an, starre bewegen sich mit und flexible Stahlseile nicht
 
Thema: Anzugsdrehmoment unteres Motorlager

Ähnliche Themen

T
Antworten
2
Aufrufe
1.286
trelos150
T
V
Antworten
6
Aufrufe
1.261
zeltie
zeltie
A
Antworten
0
Aufrufe
2.939
atze17
A
E
Antworten
2
Aufrufe
10.588
eifelchaser
E
Oben