Eintragunspflichtiger Reifen M3 Coupe TCe130

Diskutiere Eintragunspflichtiger Reifen M3 Coupe TCe130 im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Angebot für einen Winterreifen: 195/55 R15. Den kleinsten Reifen den ich lt. Fahrzeugschein fahren darf ist...
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,

ich habe aktuell ein Angebot für einen Winterreifen: 195/55 R15. Den kleinsten Reifen den ich lt. Fahrzeugschein fahren darf ist: 195/65 R15. Das heißt ich müsste ihn eintragen lassen. Wäre das ohne weiteres bei der "kleinen" Abweichung machbar? Und wenn ja, was kostet der Spaß :-)

Habe noch keine Erfahrungen mit Eintragungen beim TÜV und bin deswegen für jeden Rat danbkar.

Viele Grüße
ev0l
 
Markus_1404

Markus_1404

Megane-Fahrer
Beiträge
510
HI!


Also du dürftest sie fahren das du vom Abroll umfang her +7% hättest und laut gesetz darf dein Tacho 7% mehr anzeigen aber kein km/h zu wenig heißt du fährst 100km/h dein Tacho zeigt 107km/h an. Was das Eintragen kostet weiß ich nicht aber ich denke du wirst wohl günstiger bzw. gleich teuer sein als wenn du dir die Größe kaufst die im schein stehen ich würde mir den streß nicht geben und lieber ein par €uro mehr bezahlen und die 195/65er kaufen.


Warum kaufst du dir nicht Gleich die 16" ? die 15 sehen doch etwas sehr bescheiden aus auch wenn sie nur fürn Winter sind aber denoch finde ich solte es im winter doch nicht aussehen wie gewollt aber nicht gekonnt.


hoffe es ist verständlich wie ich es ausgedrückt habe.


MFG


Markus
 
a_gentle_user

a_gentle_user

Megane-Fahrer
Beiträge
263
Eben! hier ein Bild von meinen 16" Winterrädern, die Felge heisst Enzo (scheint der Hersteller zu sein) war echt nicht teuer !
Und drauf sind 205er von Pirelli, find sie aber eher durchschnittlich, gut bei hohem Tempo auf Autobahn aber Bereifung der Vorderachse hält keine 10000km!

http://img441.imageshack.us/img441/4338/73e2fede9d.jpg
 
A

Anonymous

Guest
Danke für die Antworten. Eine Alufelge wird es definitiv nicht, allerdings eventuell der 16" Reifen: 205/55 R16 91 T - Diesen müsste ich dann auch nicht dem TÜV vorführen, oder?

Gruß
ev0l
 
Markus_1404

Markus_1404

Megane-Fahrer
Beiträge
510
ev0l schrieb:
Danke für die Antworten. Eine Alufelge wird es definitiv nicht, allerdings eventuell der 16" Reifen: 205/55 R16 91 T - Diesen müsste ich dann auch nicht dem TÜV vorführen, oder?

Gruß
ev0l


das kommt darauf an was in deinen fahrzeugpapieren Steht sprich einfach einen blick in den fahrzeugschein und die coc bescheinigung wenn diese Dimension drinne steht dan mußt du es nicht eintragen



MFG


Markus
 
A

Anonymous

Guest
Hm okay.

Im Schein selber steht nur die 15er, allerdings habe ich ab Werk ja auch die 17"er drauf und da steht auch nix drinnen.. nur so ne art: Siehe ABE ;-) Die Reifengröße müsste ja von Renault freigegeben sein, wenn ich das richtig gelesen habe..
 
Markus_1404

Markus_1404

Megane-Fahrer
Beiträge
510
ev0l schrieb:
Hm okay.

Im Schein selber steht nur die 15er, allerdings habe ich ab Werk ja auch die 17"er drauf und da steht auch nix drinnen.. nur so ne art: Siehe ABE ;-) Die Reifengröße müsste ja von Renault freigegeben sein, wenn ich das richtig gelesen habe..


Also für jedes neuzugelassenes Fahrzeug ( weiß aber nicht seid wann ich glaub ab 2004 oder 2005) bekommt man bei der zulassung eine sogenante "EG Übereinstimmungserklärun" oder auch "COC Papaier" genant zusammen mit dem Fahrzeugbrief, im Falle einer Finazierung bekommt ja die bank den Fahrzeugbrief und so auch das COC Papier in der regel bekommt man dan eine kopie vom COC papier und darin stehen dan verschiedene sachen vom auto z.b. leistung oder fahrgestelnumer aber auch andere reifen Dimensionen und dieses COC Papier muß immer mitgefürt werden (kopie reicht). Fals du das COC Papier nicht bekommen hast würde ich mal deinen Händler kontaktieren.


ich hoffe ich konte dir weiterhelfen.


MFG


Markus
 
A

Anonymous

Guest
Also ich hab ein solches Papier noch nie gesehen und es auch nicht bekommen. Gibt es noch andere Coupe TCe130 Night&Day Fahrer hier, die vielleicht etwas darüber wissen?

Gruß
ev0l
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

ich weiss nicht, ob es noch aktuell ist (sind ja schon ein paar Tage seit dem letzten Post). Ich habe diese Bescheinigung hier neben mir liegen. Ist vom
Megane Night & Day TCE. Eingetragen ist sind hier folgende Dimensionen:

Standard: 195/65 R15 (91) H, 6,50 J 15
Alternativ: 205/55 R16 (91) H, 6,50 J 16
205/50 R17 (89) H, 7,00 J 17

Ich bin derzeit auch auf der Winterreifensuche, könnte die 16" kostenlos bekommen (1 Winter gefahren), allerdings ohne Felge. Mal schaun...

Gruß
Sascha
 
A

Anonymous

Guest
Danke für die Info.. ich geh mal davon aus, dass es beim Coupe TCe130 nicht anders sein wird, da ich ja auch diesen 17" Reifen habe :-) Oder weiß da jemand mehr als ich?^^
 
Subraid

Subraid

Megane-Experte
Beiträge
1.356
ev0l schrieb:
Danke für die Info.. ich geh mal davon aus, dass es beim Coupe TCe130 nicht anders sein wird, da ich ja auch diesen 17" Reifen habe :-) Oder weiß da jemand mehr als ich?^^

Megane Night & Day TCE = TCe130
 
A

Anonymous

Guest
Gut, wenn sich Coupe und 4 Türer da nicht unterscheiden :-) Aber passt, die Werte hab ich auch gesagt bekommen.

Gruß
ev0l
 
Thema: Eintragunspflichtiger Reifen M3 Coupe TCe130

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
1.678
R
M
Antworten
2
Aufrufe
5.149
Michael.T
M
R
Antworten
4
Aufrufe
2.967
RScream
R
Oben