EU Import oder doch nen Deutschen ?

Diskutiere EU Import oder doch nen Deutschen ? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo zusammen... stehe im Moment vor dem Problem nicht zu wissen was ich mir holen soll...Soll ich mir nen EU Import holen ( Neuer TCE 190...

  1. DeMarv

    DeMarv Einsteiger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...

    stehe im Moment vor dem Problem nicht zu wissen was ich mir holen soll...Soll ich mir nen EU Import holen ( Neuer TCE 190 Start/Stop ) oder lieber einen TCE 180 aber dafür als Deutsche Variante und mit nen paar Tsd KM auf der Uhr ?

    Wozu würdet ihr mir raten ?

    Gruß

    DeMarv
     
  2. #2 Maulwurf, 07.01.2013
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    13
    Servus aus L.A. :hi:

    Würde dir zum EU Import raten und zum Neuwagen .

    1 . hast das Top aktuelles Modell mit 190 PS und Start Stop Automatik Ph 2 mit einigen Änderungen zur Ph1 .


    2 . Neuwagen denn du einfahren kannst und nach deinen Wünschen konfigurieren kannst bei der Bestellung,
    bei Gebrauchtwagen ist das immer so eine Geschichte wer war der Vorbesitzer und wie ist er mit dem Wagen umgegangen.

    3. 2 Jahre Werksgarantie bei Neuwagen bei Gebrauchten vielleicht noch Rest Werksgarantie oder gar nur Gebrauchtwagen Garantie
    wie Multi Part und so weiter.

    Sage es mal so warum keinen EU Import kaufen der Megane 3 wird ja nicht in Deutschland gebaut sondern in Spanien und der Türkei
    also ist es ja sowieso eine Importware die nach Deutschland exportiert wird, warum den Preisvorteil zum Deutschenhändler
    nicht mitnehmen .

    Servus vom Maulwurf :hi:
     
  3. #3 paulos200, 07.01.2013
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Würde auch zum EU greifen. Fahre selber einen. Habe bis jetzt keine schlechtere Behandlung beim AH erlebt.
    Garantie ist auch das gleiche.
     
  4. DeMarv

    DeMarv Einsteiger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also mich reizt das extrem mit dem EU Import...aber ich kann mir das irgendwie echt nicht mit den Preisen vorstellen, so wie ich ihn mir konfiguriert habe liegt der bei J&k jetzt bei 19210 Eur das sind ma knapp 10000 weniger als listenpreis....Vorallem hatte ich heute bei denen angerufen und gefragt wie das mit nem unverbindlichen Angebot aussschaut, wenn ich meine Konfiguration per email schicke, weil ich den Wagen nicht per Online-Konfiguration so konfigurieren kann wie in etwa den Grandtour oder so . Da fehlt was...

    Naja die Antwort auf meine Frage war , das dies nur mit einer Verbindlichen Bestellung machbar ist...Habs jetzt nochmal per email versucht, ma sehen was ich als Antwort bekomme
    :grin:
     
  5. #5 Maulwurf, 08.01.2013
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    13
    Servus

    schaue mal auf z. B. Trendfahrzeuge .de usw oder fahre doch mal zum Autohaus Witzel in Bochum haben schon einige vom Forum ihre neuen Auto´s dort
    gekauft zu sehr guten Konditionen.

    Wuppertal - Bochum ist ja nur ein Katzensprung .

    Servus vom Mich
     
  6. #6 paulos200, 08.01.2013
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinen Megane habe ich letztes Jahr gut 8000euro gegenüber Liste gespart. Das beste Angebot eines "deutschen"war 5500 unter Liste. Also mit dem EU habe ich 2500 gespart.
    Nachteile habe ich bis jetzt (war sogar schon mal wegen Garantie Fall in der Werkstatt) keine gespürt
     
  7. herr k

    herr k Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Frage ein bisschen wie: "Kaufe ich mein Eis beim Italiener in der Eisdiele oder doch besser im Supermarkt."

    Als erstes überlege ich mir doch welches Produkt ich haben will, was es kostet so wie ich es haben will und was ich ausgeben kann bzw. will. Dazu gilt es dann das günstigste Angebot zu finden und entsprechend zu verhandeln. Schlussendlich entscheide ich mich dann für das günstigste Angebot.

    In diesem Fall wäre es mir dann egal ob das Fahrzeug aus der EU oder vom Händler aus München oder Hamburg kommt.

    just my 2 cent :-)
     
  8. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Bin da völlig einer Meinung mit 'herrn k' :grin:

    :hi:
     
  9. #9 Anonymous, 08.01.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber sowas von. Wobei auch hier wieder. Deutsch zu teuer . EU Import, soviel Einsparung ,da kann was nicht stimmen !! So what?
     
  10. DeMarv

    DeMarv Einsteiger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die reichlichen Antworten...Werde jetzt wohl bei Trendfahrzeuge bestellen.

    Naja und das mit der Einsparung kann man sich halt wirklich nicht mehr vorstellen heutzutage, aber es scheint zu stimmen...worüber ich mich sehr freue :ok:

    Gruß
    DeMarv
     
  11. m3gt

    m3gt Einsteiger

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte Dir ja per pn schon einiges geschrieben.
    Wo ist denn das Problem bei einem verbindlichen Angebot?
    Die schicken Dir das zu und nur wenn alles so ist wie Du es Dir vorgestellt hast, unterschreibst Du und schickst es zurück!
    Juetten Koolen sind halt nicht so gesprächig. Ich denk mal das liegt daran dass ohne Ende Leute dort anrufen und mal was fragen...
    Und die werden bei dem Preis auch nicht mehr sooo viel daran verdienen.
    Aber nochmal: Juetten Koolen ist seriös und der Preis stimmt und du bekommst dein Auto in 4-5 Monaten.

    :top:
     
  12. DeMarv

    DeMarv Einsteiger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @m3gt

    Ich hatte das bei J&K so verstanden das ich garkeine andere Wahl habe als eine Bestellung aufzugeben hat sich aber jetzt alles per Email geklärt . J&K hat leider den Tce 190 nicht in der Farbe die ich gern hätte , daher werd ich wohl auf trendfahrzeuge zurückgreifen...Sonst wäre es definitiv J&K gewesen :grin:
     
Thema: EU Import oder doch nen Deutschen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trendfahrzeuge seriös?

Die Seite wird geladen...

EU Import oder doch nen Deutschen ? - Ähnliche Themen

  1. Deutsche Sprachdateien für Dialogys

    Deutsche Sprachdateien für Dialogys: Hallo alle, ich habe mir in der Bucht eine Multilanguage-Version von dialogys (V.4.72) gekauft. Leider sind die Rep.anleitungen auf englisch. Weiß...
  2. Dialogys auf Deutsch

    Dialogys auf Deutsch: Hallo Zusammen, ich weiß das man die CD´s auf Ebay bestellen kann, aber vielleicht habt Ihr ja eine Idee wo ich das kostenlos herbekomme.... Ich...
  3. COC EU-Konformitätserklärung Megane III 130 Tce

    COC EU-Konformitätserklärung Megane III 130 Tce: Hallo, ist hier ein Mitglied, daß auch einen Megan III 130 TCe Bj 10 fährt? Ich benötige eine Copy der COC EU-Konformitätserklärung. Ich benötige...
  4. Treffen am Mittelpunkt der EU am 05. bis 07.08. in 63825 Wes

    Treffen am Mittelpunkt der EU am 05. bis 07.08. in 63825 Wes: Hallo zusammen, zum zweiten Mal gibt es ein Treffen am Mittelpunkt der Europäischen Union in 63825 Westerngrund (bei Aschaffenburg) Das Treffen...
  5. Deutscher Eishockey-Meister 2014/15

    Deutscher Eishockey-Meister 2014/15: Moin, endlich sind mal 2 baden-württembergische Eishockey-Clubs gleichzeitig Deutscher Meister: Adler Mannheim - DEL Steelers Bietigheim - DEL2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden