Megane 3 Fensterheber machen zicken !

Diskutiere Fensterheber machen zicken ! im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo an alle.... habe seit kurzem folgendes Problem. Hatte vor ein paar Tagen alle Fenster über Fernbedienung zugemacht. Es fuhren auch soweit...
A

Anonymous

Guest
Hallo an alle....

habe seit kurzem folgendes Problem. Hatte vor ein paar Tagen alle Fenster über Fernbedienung zugemacht. Es fuhren auch soweit ich gesehen hatte die Fenster hoch. (Hatte mir jetzt nicht alle Fenster angesehen das diese auch zu sind.)
Mir ist jedenfalls am nächsten Morgen, beim Einsteigen ins Auto, aufgefallen dass das Fenster der Beifahrerseite komplett über Nacht offen war :negative: "Es hat zum Glück nicht geregnet." Daraufhin hatte ich erstmal das Fenster zu gemacht und dann ein paar mal auf und zu gemacht um zu sehen ob es noch normal funktioniert. Jetzt wirds noch besser: Fenster konnte ich nach 3 mal auf und zu nicht mehr runterfahren. Schalter Fahrer und Beifahrerseite tot. Fenstermotor gibt auch keine laute von sich. Ich musste erst ein paar Minuten warten bis es wieder ging. So ich Fenster wieder runter und hoch und dann ging das Fenster wieder nicht runter. Dann wieder mehrere Minuten später Fenster ganz runter gefahren und wieder halb hoch. Das halb geöffneten Fenster konnte ich dann weiter über die Tippfunktionzwar Stück für Stück hochfahren aber nicht mehr runter. Der Motor hatte auch bei "Taste runter" kein laut von sich gegeben. Nur noch Hoch ging.

Fahrerseite fängt jetzt langsam an !!! Muss aber mehrmals hoch / runter fahren bis gleiches Problem auftritt. Sind auch nur die beiden vorderen Fensterheber. Hatte von beiden Seiten mal die Tippschalterleiste ausgebaut um zu sehen ob Stecker etc. korrodiert sind aber es ist so nichts zu sehen.

Hat eventuell jemand eine Idee woran es liegen könnte ? Evtl. neu kalibrieren wenn ja wie ??? Sonst wüsste ich auch nicht weiter.

Danke im voraus. :top:
 
V

vonCliozuMeganeCoupe

Megane-Kenner
Beiträge
228
Schau mal in die BA, dort steht sogar wie man die Fensterstellung zurücksetzt bzw neu ausrichtet.
 
A

Anonymous

Guest
Beim Megane hatte ich sowas noch nicht.Wohl aber sowas ähnliches beim Peugeot meiner Frau.Da wollte die Scheibe auch nicht mehr rauf oder runter.Zur Werkstatt,die haben die Scheiben nachgestellt.Das hat 2 Wochen funktioniert.Danach wieder das gleiche.Ich habe mit Siliconspray die Seitenschienen,wo das Fenster hochläuft eingesprüht.Seitdem ist Ruhe.
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Also so was ähnliches habe ich mal an meinem Meg 2 erlebt. Nach einer längeren Reparatur (Ausbeulen von Hagelschaden), waren meine Fensterheber auch so widerspenstig und gingen immer nur ein Stückchen rauf und runter. Die Lösung war, dass während der Reparatur die Batterie abgeklemmt war und somit die "Programmierung" der Fensterheber verloren ging. Das neujustieren der "Programmierung" funktionierte eigentlich ganz einfach. Es wurden beide Fensterheber so lange nach unten gedrückt, bis ein Piepton zu hören war und siehe da, die Fensterheber gingen wieder völlig normal.
Ich mein, probieren kann mans ja mal... ansonsten evtl. mal schnell beim Freundlichen vorbeifahren oder anrufen!

Gutes Gelingen... :hi:
 
Thema: Fensterheber machen zicken !

Ähnliche Themen

L
Antworten
0
Aufrufe
1.396
lucas1243
L
L
Antworten
2
Aufrufe
1.715
Zimbi RFD
Zimbi RFD
C
Antworten
7
Aufrufe
3.191
reinhard_cc
R
M
Antworten
0
Aufrufe
3.331
Mcbeal
M
Oben