Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das?

Diskutiere Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hey Leute, seit ich meine neuen Toyo Reifen auf meinen neuen MAM Felgen vor etwa 1 Monat aufziehen hab lassen kommt es mir irgendwie so vor als...

  1. #1 infernalshade, 02.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Hey Leute,

    seit ich meine neuen Toyo Reifen auf meinen neuen MAM Felgen vor etwa 1 Monat aufziehen hab lassen kommt es mir irgendwie so vor als wären leichte Schwingungen im Innenraum. Je schneller ich fahre, desto schneller wird das "holpern" - als wenn etwas nicht ganz 100%ig rund laufen würde. Jedoch ist das ganze so leicht, dass ich nichtmal genau sagen kann ob es tatsächlich da ist oder nur Einbildung. Am besten/ehesten merkt man es bei etwa 110km/h.

    Muss das zwingend das Radlager sein? Oder könnten die Reifen auch evtl falsch gewuchtet sein? Mit ist nämlich aufgefallen, dass die Wuchtgewichte ganz willkürlich angebracht wurden, Felgenbett innen, Felgenbett außen, an einer Stelle sogar ein Streifen mit 6 Gewichten auf einmal... oder bilde ich mir das doch nur ein? :grin:

    Noch dazu muss ich folgendes anmerken: Einer der Reifen (jetzt hinten rechts drauf) war nicht ganz dicht. Nach dem Befüllen hat man das nicht gemerkt, erst wo das Gewicht vom Auto drauf kam pfiff die Luft raus. Nach kurzer Suche und kompletter Leerung des Reifens stellte sich heraus das sich auf der Innenseite des Reifens diese Gummizunge nach außen gefaltet hatte - wahrscheinlich passiert wenn beim Befüllen der Reifen hin zum Felgenrand "springt". Die Zunge haben wir wieder reingeklappt, den Reifen befüllt und montiert > Alles dicht. Hält bisher auch ohne Luftverlust, aber nach dieser Aktion wurde der Reifen nicht neu gewuchtet (aber auch nicht auf der Felge gedreht) - aber kann dadurch die Wuchtung nicht mehr stimmen?

    Viele Grüße,
    infernalshade
     
  2. #2 meganephil, 02.05.2013
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin mir ziemlich sicher das es am wuchten liegt.
    Das allerdings auf dem Felgenbett innen und außen Wuchtgewichte angebracht werden ist vollkommen richtig, auch das ein ganzer "Streifen" da klebt.
    Das sind ja meistens 5g Gewichte aneinandergereiht auf einer großen Rolle und mit dem Cuttermesser wirds einfach getrennt wo man's braucht.
     
  3. #3 infernalshade, 02.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Das mit den Gewichten weis ich, also wie der Streifen zustande kommt :-) Aber montiert man Reifen normalerweise nicht so das man fast keine Gewichte braucht?

    Ich war vorher mal in ner anderen befreundeten Werkstatt, der hat da pro Reifen 2-3 mal den Reifen nochmal auf der Felge gedreht damit er maximal 2-3 Gewichte pro Reifen brauchte.
    Bei der aktuellen befreundeten Werkstatt kam einfach der Reifen auf die Wuchtmaschine und die Gewichte so auf die Felge wie es die Maschine angezeigt hat...

    Bevor ich aber zu dem Kumpel jetzt laufe und sage "Hey du hast mir die Reifen nicht gescheit gewuchtet" frag ich erstmal hier nach ob das überhaupt sein kann :-)
     
  4. svengo

    svengo Einsteiger

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den Reifen, der mit dem Luftverlust, noch einmal auswuchten lassen. Eventuell hat er sich doch bei der Aktion etwas gedreht und läuft deshalb jetzt unrund.
     
  5. #5 infernalshade, 02.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich das richtig lese tendiert ihr beide eher zu einem Wuchtproblem, oder?
    Weil dann schau ich am Wochenende einfach bei dem Kumpel vorbei und lass sie mir nochmal wuchten...
     
  6. #6 meganephil, 02.05.2013
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Definitiv, denn das ist das naheliegendste.
    Kommt auch bei mir auf Arbeit öfter mal vor das Rädersätze nachgewuchtet werden sollen, weil Vibrationen im Lenkrad auftreten, weil entweder jemand nicht ordentlich gewuchtet hat oder teilweise fliegen die Gewichte auch während der Fahrt weg wenn die Klebefläche vorher nicht sauber gemacht wurde.
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Definitiv JA

    Auch deine Beschreibung: Vibrationen ab ca. 110 km/h passt zu einem nicht korrekt gewuchtetem Hinterrad.
    Dort ist ja auch das 'Problemrad' verbaut.

    Auf jeden Fall das Rad neu wuchten lassen.

    :hi:
     
  8. #8 infernalshade, 02.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Super, danke euch, dann mache ich mir gleich mal einen Termin :top:
     
Thema: Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leichte unwucht räder

    ,
  2. leichte Reifenunwucht

    ,
  3. leichte unwucht reifen

Die Seite wird geladen...

Ganz leichte Schwingungen/Unwucht beim Fahren - Was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenkeinschlag

    Knacken beim Lenkeinschlag: Hallo, nach einem Getriebewechsel, bei dem unser Megane 2 1.6l 16V BJ. 2008 mehrere Tage auf der Hebebühne, wahrscheinlich noch mit offenen Türen...
  2. Megane 3 Im 4. und 5. Gang Schwingungen/Vibrationen

    Im 4. und 5. Gang Schwingungen/Vibrationen: Hallo zusammen, Ich fahre ein Megane Coupe (TCE 180) Baujahr 2009. Das Auto habe ich ende 2011 gekauft und hatte bisher eigentlich keine...
  3. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  4. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  5. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden