Megane 3 HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne!

Diskutiere HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne! im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Hey, hier nun Tutorial 2, es beschäftigt sich damit, wie man ohne Demontage der Frontstoßstange die Reißzähne aus der Coupe-Front entfernt. Alle...

  1. #1 thrakes, 13.06.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Hey,

    hier nun Tutorial 2, es beschäftigt sich damit, wie man ohne Demontage der Frontstoßstange die Reißzähne aus der
    Coupe-Front entfernt. Alle Beispiele anhand Gessis weißen Flitzer :grin:

    1.
    es müssen die Scheinwerfer und die vorderen Stoßleisten ausgebaut werden, beide Tutorials findet ihr hier im Selfmade-Bereich

    2.
    [​IMG]

    Unter den Scheinwerfern sind 2 Plastiklaschen, die VORSICHTIG gelöst und nach oben ausgehakt werden!

    3.
    [​IMG]

    Dann beginnt man langsam von aussen den Reißzahn auszuclipsen. Auch hier begegnen uns wieder die straffen und leicht
    abbrechenden Pyramidenclipse, die sich auch unter den Stoßleisten verbergen! Man geht langsam und vorsichtig mit dem Keil
    zwischen Schürze und Zahn und hebelt die Clipse aus. Auch hier sicherheitshalber Abkleben, um keine Lackschäden zu riskieren!

    4.
    [​IMG]

    Hier seht ihr nochmal detailiert, wo sich die Clipse in die Stoßstange einhaken.

    5.
    [​IMG]

    Ansicht von hinten...

    6.
    [​IMG]

    So sieht das Endergebnis aus! Benötigt werden

    - mehrere dünne Plastikkeile
    - Kreppband
    - Zeit
    - Geduld
    - Kaffee, Zigaretten oder was man sonst braucht um die Nerven zu beruhigen!

    Have Fun!
     
  2. #2 Mcdougel, 02.09.2011
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss nun mal danke in eigener sache sagen. Nicht nur fuers how to sondern auch dafuer das ich dank thrakes und gessi heute meine reisszaehme foliert habe. Das Ergebniss wird auf dem Moerser treffen praesentiert fotos folgen nach dem treffen.
    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. #3 thrakes, 03.09.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Prima :top:

    Freut mich dass alles geklappt hat, bin sehr gespannt auf das Ergebnis!

    Nur noch 8 Tage dann ist es soweit :yahoo:
     
  4. #4 Horstofant, 12.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ist es eigentlich simpel die Reißzähne selbst zu folieren?
    Habe im Innenraum ohne Probleme z.b. die Blende foliert, allerdings habe ich noch keine Erfahrung mit solchen Rundungen.

    Also kriegt man das gut hin als Anfänger?

    Grüße
     
  5. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    Naja. Ich würde sagen versuch es herauszufinden.
    Denke das hängt auch sehr von der Qualität der Folie ab.
    Mehr als das Stück Folie hast du nicht zu verlieren :grin:

    Also machbar ist es auf jedenfall (denke ich) :grin:

    Ich habe aber auch vor diese in den nächsten Wochen mit Hilfe eines Kumpels die Reißzähne zu folieren.

    PS: Danke für die Prima Anleitung zum Ausbau der Reißzähne :-)
     
  6. #6 Horstofant, 12.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Naja versuche seit Stunden die Reißzähne nach der Anleitung auszubauen, leider ohne Erfolg.

    Ich schaffe es nicht mal diese anderen Plastikteile in den Reißzähnen auszubauen. Ich bräuchte so einen dünnen Keil den ich leider nicht habe. Wenn ich welche anschleife werden diese zu dünn und brechen ab. Und Spuren habe ich schon am Kunststoff hinterlassen, trotz abklebens...
    Bin echt am verzweifeln mit den Dingern, wieso werden diese auch ausgerechnet Silbern lackiert bei einem weißen Auto...... :grin:

    @Dome Hast du deine Reißzähne schon ausgebaut?

    Habe auch schon überlegt ob man die Reißzähne nicht einfach eingebaut folieren kann. Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gesammelt?
     
  7. #7 Anonymous, 12.09.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt doch Kunststoffspateln.Da einen in die richtige Breite schneiden.
    Wenn man natürlich nicht das richtige Werkzeug hat, kann es nicht klappen. Ist ja mit allem so. :grin:
     
  8. #8 Horstofant, 12.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich ja bereits ausprobiert... Nur wie gesagt ich kriege keinen Spatel (oder sonstwas) dazwischen gequetscht und wenn ich es zwischen bekomme, ist das Kunststoff leider zu dünn um druck aufzubauen und bricht.

    Was habt ihr denn alle genommen um die Zähne auszubauen?
     
  9. #9 Horstofant, 13.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal...

    Also ich habe es jetzt geschafft. Mit den richtigen Kunststoffteilen ging es dann nun doch einigermaßen "einfach".

    Falls jemand auf der Suche nach Kunststoffkeilen ist, kann ich gerne aushelfen! :-)
     
  10. #10 Basti7919, 15.09.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    was für welche hast du denn verwendet? :-)
     
  11. #11 Horstofant, 15.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Kunststoffleiste auf die richtige Größe geschnitten und dann mittels Dremel so bearbeitet, dass es die richtige Dicke hat.
    Problem war nur die richtige Dicke herauszufinden, da wenn es zu dünn wird schnell bricht.
    Mache heute Abend gern mal Fotos davon, war sehr einfach damit, bin davor leider verzweifelt...
     
  12. #12 Mike4778, 27.06.2013
    Mike4778

    Mike4778 Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    würde auch gerne meine Reißzähne ausbauen und lackieren. Leider kann ich die Fotos bzw Anleitung nicht öffnen. Kann mir jemand die Anleitung nochmal einstellen?
    Danke
    Gruß Mike
     
  13. TobiM3

    TobiM3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :) wie schon über mir gefragt könnte man die Bilder nochmal Hochladen? Oder ggf bei FB schicken?
     
  14. #14 thrakes, 02.10.2013
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    AW: HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne!

    Schau mal in den Thread PDF Dokumente wieder zum Download verfügbar.

    Da ist das Howto samt Bildern im PDF Format.

    Kanns dir per Smartphone und Tapatalk gerade nicht verlinken...

    Gruß Marc
     
  15. TobiM3

    TobiM3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne!


    Da ich neu bin muss ich leider sagen das ich es nicht finde, wenn´s möglich ist wäre ein Link echt super :)
     
Thema: HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reiszähne renault megane coupe ausbauen

    ,
  2. renault reißzähne ausbauen

    ,
  3. renault megane reißzähne

    ,
  4. renault megan coupe rückbank ausbauen
Die Seite wird geladen...

HowTo: Ausbau der Coupe-Reißzähne! - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Drosselklappe scenic 1 1,6 16V ausbauen

    Drosselklappe scenic 1 1,6 16V ausbauen: Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die Drosselklappe vom scenic 1 1,6 16v Baujahr 2002 ausbaue? Sollen 2 Schrauben sein. Denke das vorher der...
  2. Megane 3 Verstärker (Endstufe) ausbauen

    Verstärker (Endstufe) ausbauen: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe mir vor ca 3 Monaten einen Megane 3 gekauft und der Vorbesitzer hat einen Verstärker eingebaut. Jetzt habe ich...
  3. Megane 3 Lederlenkrad Megane GT-Coupe (BJ.2011)

    Lederlenkrad Megane GT-Coupe (BJ.2011): Hallo zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Lederlenkrad inklusive Bedienelemente meines Megane 3 Coupe Bj.2011 an. Das Lenkrad war ca. 102k...
  4. Megane 3 Coupe GT dCI160 Endschalldämpfer

    Coupe GT dCI160 Endschalldämpfer: Hallo Freunde, war lange nicht aktiv hier. Mein Meggy hat nun 120.000km und kurz bevor ich ihn dem Verkauf preis geben wollte reißt mir doch...
  5. Megane 3 Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen

    Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen: Ich hab das Thema schon einmal gepostet leider wurde es gelöscht da es sich angeblich in der Suche befindet ich hab jetzt wirklich jede...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden