Kaltverformt

Diskutiere Kaltverformt im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Gestern abend meinte es ein Nissanfahrer nicht gut mit mir. :shoot: Fahre an einer Ampel bei grün los und bin gerade mitten auf der Kreuzung,...

  1. #1 platana, 12.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Gestern abend meinte es ein Nissanfahrer nicht gut mit mir. :shoot:
    Fahre an einer Ampel bei grün los und bin gerade mitten auf der Kreuzung, als ich plötzlich und unfreiwillig eine 180°-Kehre hinlege.
    Der Nissanfahrer war in Eile und wollte - aus der Gegenrichtung kommend - noch eben schnell links abbiegen. Hier das Resultat:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie hoch der Schaden ist, wird sich erst am kommenden Montag zeigen, wenn der Gutachter beim Freundlichen vorbeischaut.
     
  2. #2 Der Münsterländer, 12.11.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Sehr ärgerlich, so ein Mist.
    Der Nissan hat den Megane auch noch an einer blöden Stelle getroffen, weil es den Schweller erwischt hat und auch die Hinterachse etwas abbekommen haben kann.
    Haben die Seitenairbags ausgelöst? Wie schnell war der Nissan ungefähr?

    Viel Glück bei der Abwicklung.
     
  3. #3 platana, 12.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Die Hinterachse hat mit Sicherheit etwas abbekommen, die Felge ist beschädigt, Reifen platt und das Rad steht leicht schief.
    Wie weit der Schweller eingedrückt ist, wird sich erst am Montag zeigen, wenn der Gutachter vor Ort ist. Werkstattmeister
    hat den Wagen mit Absicht so stehen lassen, wie ihn der Abschleppdienst hingestellt hat.

    Die Seitenairbags haben nicht ausgelöst. Wie schnell der Nissan war, kann nicht sagen, ging zu schnell. Habe nur fix die
    Hände vom Lenkrad genommen und gedacht: "Hoffentlich treffe ich nicht den Mittelstreifen, könnte in 'ner Rolle seitwärts
    änden".

    Gott sei Dank gab es keinen Personenschaden und der Andere war der Verursacher. Der Junge bekommt eine Anzeige
    und darf um seinen Führerschein bangen (seit Okt. 09 auf Probe). Und jetzt frag mich keiner mehr, warum die
    Versicherungsprämien für Fahranfänger so hoch sind.
     
  4. hazen

    hazen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid!

    Aber Blech kann man ersetzen. Die Hauptsache ist das DIR nichts passiert ist!!!!!

    Schaut ja sehr unschön aus. Drücke dir ganz dolle die Daumen das die Versicherung schnell das Geld ohne großes Tam Tam rüberschickt, damit du bald in einem neuen Wagen sitzen kannst!

    Würde mich übrigends auch interessieren ob was ausgelöst hat und wie schnell der Zusammenstoß war!
     
  5. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Herzliches Beileid, aber selber bist Gott sei Dank unverletzt geblieben!
    Drück dir auch die Daumen, dass es schnell und unkompliziert geht.
     
  6. #6 Anonymous, 12.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    OHA, das sieht wirklich besch*** aus.... aber Glück im Unglück - stell Dir mal vor, die eingedrückte Tür wäre die vordere gewesen hinter der Du gesessen hast! Oder auf dem Platz hinter Dir hätte ein Beifahrer gesessen... der Blechschaden wird Dir mit Sicherheit noch viel Ärger und Wut und Verzweiflung bringen (Versicherungen sind nur so lange gut wie sie Beiträge kassieren), aber das ist nichts gegen persönliche Schäden die ja zum Glück nicht passiert sind. Jedenfalls wünsche ich Dir viel Kraft beim bewältigen des Streits mit der Versicherung. Ich befürchte, Du wirst es benötigen...

    Seufzende Grüße vom Niederrhein :hi:
    Markus
     
  7. #7 platana, 12.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für Euer Mitgefühl. Ich selbst sehe das Ganze nicht so eng, solange es kein
    Totalschaden ist. Das hieße ja, wieder 3 Monate auf einen neuen GT warten.
    Was die gegnerische Versicherung veranstaltet, kann ich noch nicht einschätzen, ist aber kein
    Direktversicherer, sondern ein Laden, der in Westfalen einen Ruf zu verlieren hätte. Die Forderung
    habe ich ohnehin meiner Werkstatt abgetreten. Auch der Autoverleiher meinte, mit denen gäbe es
    eigentlich nie Ärger.

    Schlimm nur, dass ich ich jetzt erstmal Mercedes (C-Kombi) fahren muss.
     
  8. #8 Der Münsterländer, 12.11.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Markus,

    auch im Falle eines Einschlags in Höhe der Fahrertür wäre dem Fahrer nichts Schlimmes geschehen. Von innen wird man an der Hintertür wahrscheinlich vom Unfall nur wenig sehen.

    Der einfachste Weg wäre es, einen Anwalt einzuschalten. Unfallfrage ist klar und die Kosten werden komplett von der gegnerischen Versicherung übernommen. Der Anwalt kümmert sich dann um alles.
     
  9. #9 platana, 12.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    [quote="Der Münsterländer"
    Der einfachste Weg wäre es, einen Anwalt einzuschalten. Unfallfrage ist klar und die Kosten werden komplett von der gegnerischen Versicherung übernommen. Der Anwalt kümmert sich dann um alles.[/quote]

    Danke für den Tip. Bin ja selber Versicherungskaufmann und da gebietet es die "Standesehre",
    die Kosten vorerst möglichst niedrig zu halten. Wenn sich der gegnerische Versicherer aber
    querstellen sollte, wird selbstverständlich ein Anwalt eingeschaltet.
     
  10. #10 Anonymous, 12.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Anwalt - okay. Aber Streit gibt es spätesten dann wenn die Schadenshöhe bzw. Wertminderung festgelegt werden soll. Die gegnerische Versicherung rückt doch freiwillig nicht keinen einzigen Cent mehr raus als unbedingt nötig. Und schon erleidet man einen Verlust über den man sich ärgert und der nicht entstanden wäre wenn es keinen Unfall gegeben hätte. :fies:

    Seufzende Grüße vom Niederrhein :hi:
    Markus
     
  11. #11 Night&Day, 12.11.2010
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Nissan vs. Renault, is ja igendwie wie Streit in der Familie... Mein herzliches Beileid aber wie schon geschrieben wurde, gut dass Dir nichts passiert ist. Ist schon hart zu sehen wenn so ein schöner Meg so verknittert wird... hoffe das alles wieder gut wird! :rose
     
  12. #12 Der Münsterländer, 12.11.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Ja, wie...? "Anwalt ok, aber..?" Was gibt es denn sonst noch für Möglichkeiten? Rambo anheuern?
     
  13. #13 Anonymous, 12.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Neee.... natürlich nicht.... das sollte heißen das es okay ist einen Anwalt einzuschalten. Aber das es auch mit Anwalt Streit geben wird wenn es um die Höhe der Schadenshöhe bzw. Wertminderung geht... Und das dieser Streit an den Nerven zerrt ob man will oder nicht...
     
  14. #14 platana, 12.11.2010
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Bombe bauen und nach Münster fahren? Ne Quatsch, wenn es Probleme gibt, hilft ja wirklich nur ein Anwalt.
    Trotzdem kann man es ja erst einmal im Guten versuchen. Versicherer sind nicht immer so schlecht, wie sie
    oft gemacht werden. Nur für den Ärger, die Lauferei und den Zeitverlust gibt es ohnehin keine Entschädigung,
    selbst wenn die Regulierung reibungslos klappen sollte.
     
  15. Bufu

    Bufu Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auch von mir mein Beileid... gut das niemanden was passiert ist.

    sieht übel aus... und kommt mir SEHR bekannt vor...

    [​IMG]

    so sah das bei mir vor ein paar Jahren aus, als ein A3 an mir zerschellt ist..
    und wie bei Dir, war die Achse verbogen und der Schweller eingedrückt.
    kann sein das ich mich jetz zuweit aus dem Fenster lehn,
    Ich hab nur "gefährliches Halbwissen",
    also vielleicht erzähl ich jetz Misst (lass mich gern von jedem eines besseren belehren!)
    aber so wie das aussieht und wie es sich anhört... würde ich,
    wie bei dem Corsa, auf "wirtschaftlichen Totalschaden" tippen.
    Bei dem Corsa war es so und ja klar, der Corsa hat nichma halb so viel Wert wie der Megane
    aber ich weis nich wieviel es kostet, sowas richten zu lassen und wie es dann,
    mit dem Restwert im Verhältniss steht.

    Wenn es mein Meggi währe, würd ich jedenfalls darauf hoffen..
    Versicherung bezahlt neues Auto und somit würdest du nich mit einem Unfallwagen weiter leben.

    Wünsch Dir aufjedenfall alles Gute und hoffe es klärt sich alle schnell und zu deinen Gunsten.
     
Thema: Kaltverformt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 2 kombi schweller eingedrückt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden