Megane 2 P0380,P0670,P1431,P1435

Diskutiere P0380,P0670,P1431,P1435 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, hab einen 1.9 cdti Grantour 2006 110 PS 120.000km Kurzgeschichte: (df017 vohrwärmsteuergerät)mit einem anderen Diagnoseteil. (P0380) mit...

  1. #1 Xenon3, 08.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2020
    Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    hab einen 1.9 cdti Grantour 2006 110 PS 120.000km
    Kurzgeschichte:

    (df017 vohrwärmsteuergerät)mit einem anderen Diagnoseteil.

    (P0380) mit dem Diagnosetool das ich mir bestellt habe.

    Eine war Defekt.....0 Ohm anstatt der 0.7 Ohm voller Kurzschluss.
    Alle 4 getauscht....alles gereinigt....Korrosion entfernt elektrische Leitfähigkeit zur masse sichergestellt.


    Vielleicht doch nur eine der dubiosen Sicherungen unter allen Abdeckungen... am Arschch der Welt...unter der Batterie....wollte nicht alles zerlegen.

    Die Box ist bei manchen voll korrodiert.

    Spannung an den zwei großen Kontakten gemessen (gelber Stecker)...wegen der einen 0 Ohm Kerze (Kurzschluss und Sicherung)....
    beide 12V gegen Masse als okay.
    IMG_20200108_205522.jpg

    IMG_20200108_205606.jpg
    Der Fehler ist noch immer vorhanden.

    Wegen P0670 neues Steuergerät vom Schrotthändler besorgt.
    Fehler Lässt sich nicht löschen.

    Erneut den Elektrischen Widerstand vom 4 Poligen Stecker ausgehend....diesmal direkt zum Minuspol gemessen....
    0,5-0,7 Ohm schwankend Temperaturen und möglicher Induktivität der Kerzen. Okay
    IMG_20200108_205512.jpg
    Ich höre die Kerzen auch kochen wenn ich vom + eine Leitung direkt an den Kerzen-Kopf halte.
    Ergo Kerzen okay.
    Hab auch Kerzen mit 1,2 Ohm ausprobiert...selber Prozedere.

    Fehler Lässt sich nicht löschen.

    Neues Steuergerät gekauft...eingebaut.

    Fehler Lässt sich nicht löschen.

    Vielleicht giebt es sich von alleine.... IMG_20200108_205541.jpg IMG_20200108_205538.jpg IMG_20200108_205532.jpg
     
  2. #2 Xenon3, 08.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2020
    Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Es lässt nicht lange auf sich warten es wird kalt.
    Partikelfilter verstopft.
    Versucht 10mal zu reinigen... erfolglos da P0370 und P0670 noch ansteht.
    IMG_20200108_205647.jpg
    IMG_20200108_205629.jpg

    Jetztkommt natürlich P1435.
    Und das Auto geht in Notlauf
    Lässt sich auch nicht Löschen.


    Gut... dann erst Mal den Partikelfilter ausbauen und ausbrennen..
    IMG-20200107-WA0001.jpeg
    Erste Stufe
    IMG_20200108_054423.jpg



    Heute nach dem zweiten Versuch ist der Partikelfilter sauber.
    Screenshot_2020-01-08-22-22-38-503_com.miui.videoplayer.jpg
    Also wirklich sauber.
    Doch was jetzt... wenn sich nix löschen lässt?

    Und was ist mit P1431?



    Ich erbitte um eure Hilfe
    weiß Bald nicht mehr weiter
    Vielen Dank
     
  3. Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Und noch ein paar Screenshots vom Diagnoseteil Screenshot_2020-01-03-13-53-24-085_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2019-12-17-06-36-44-757_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2020-01-03-13-53-24-085_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2019-12-17-06-36-44-757_com.ovz.carscanner.jpg
     
  4. Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
  5. Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich vergessen.
    Nach dem ersten Tausch des Steuergerätes
    Änderte sich der Fehlercode von df017 auf df081 im anderen Diagnosegerät das ich nicht besitze.

    Laut dem
    MR366X8413B000.pdf Manual

    Df017 ist die vohrwärmgeschichte...
    Screenshot_2020-01-08-23-04-29-914_cn.wps.xiaomi.abroad.lite.jpg
    Screenshot_2020-01-08-23-04-02-719_cn.wps.xiaomi.abroad.lite.jpg
    Was ist aber Df081.....in der Liste nicht vorhanden.
    Screenshot_2020-01-08-23-04-12-502_cn.wps.xiaomi.abroad.lite.jpg
     

    Anhänge:

  6. #6 feisalsbrother, 09.01.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    328
    Moin,

    dann lösche mal den Fehler-Speicher "manuell": Batterie-Kabel abklemmen, kurz zusammen halten und wieder drauf schrauben.

    Gruss Uli
     
  7. #7 Xenon3, 09.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2020
    Xenon3

    Xenon3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Uli,

    Es freut mich sehr dass es immer wieder so viele aktive Menschen auf diversen Foren gibt.
    Ein herzliches Dankeschön.

    Das Abklemmen der Spannungsversorgung hab ich gestern gar nicht gemacht...
    War gleich das erste was ich getan habe.
    Hat aber leider nix gebracht, ist aber immer wieder ein guter Lösungsansatz.

    Hab den Partikelfilter eingebaut.
    Provisorischer Auspuff Verbinder gebastelt.
    Das spröde Stück Drucksensorschlauch ausgtauscht.
    IMG_20200109_181412.jpg
    Und Zündung.
    Schwarzer Rauch.....überall

    von 3000 rpm langsam steigend auf 4000 rpm
    IMG_20200109_181359.jpg
    Nach 5 Minuten war alles raus.
    IMG_20200109_181305.jpg ASR lässt sich nicht mehr einschalten:dash: WTF

    P1431 gelöscht
    Notlau hat sich resettet

    P1435 gelöscht
    volle Drehzahl 5200
    Screenshot_2020-01-09-18-01-58-531_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2020-01-09-18-35-05-159_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2020-01-09-18-15-40-577_com.ovz.carscanner.jpg Screenshot_2020-01-09-18-34-39-906_com.ovz.carscanner.jpg
    Jetzt bin ich dort wo ich am Anfang war +ASR
    Wieso auch immer....
    Die Fehler P0380 und P0670 Stehen noch an.
    Aber ohne dem Einspritzung Überprüfen.

    Soll ich 100km fahren?
    Wegen der Partikelfilter Leuchte?
    Vorher AGR reinigen?
     

    Anhänge:

Thema: P0380,P0670,P1431,P1435
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p1435 renault

    ,
  2. df081 renault fehlercode

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden