Radiowechsel: Phase1 auf Phase2 mit Front USB

Diskutiere Radiowechsel: Phase1 auf Phase2 mit Front USB im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hey wollte bei meinem Megane 3 Rs das Radio umbauen. Ich wollte das vom Megane 3 Phase 2 nehmen dabei brauche ich diesen Stecker

  1. #1 black orange, 08.03.2013
    black orange

    black orange Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey wollte bei meinem Megane 3 Rs das Radio umbauen. Ich wollte das vom Megane 3 Phase 2 nehmen dabei brauche ich diesen Stecker
     

    Anhänge:

  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Och nö, jetzt haben die schon wieder andere Stecker an den Phase2 Geräten. :nee:

    Viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden!

    :hi:
     
  3. #3 Chris-chen, 27.03.2013
    Chris-chen

    Chris-chen Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Somit hat sich meine Anfrage bei Renault auch erledigt :nee:

    Da bleibe ich auch mal gespannt ob man das irgendwie gelöst bekommt....
     
  4. #4 The_Spike, 28.03.2013
    The_Spike

    The_Spike Einsteiger

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Phase 2 mit Standardradio hat einen Quadlock-Stecker....
     
  5. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Lustig, und ich möchte lieber das PhaseI-Radio.
    Klar ist es fummelig, den USB dort im "Loch unten" einzustecken, aber m.E. hat das PhaseII-Radio ganz andere, üble Nachteile.

    PhaseI:
    - Radioliste: Auswahl, ob man durch die Sender ODER die Speicherplätze navigieren möchte (geht beim PhII nicht mehr, es herrscht ein heilloses Durcheinander)
    - Navigation USB-Stick: man kann mit dem Satelliten am Lenkrad auch durch verschiedene Ordner navigieren (die beiden Tasten hinter dem Satelliten). Die fehlen beim PhII, k.A. ob der PhI- mit dem PhII-Satelliten kombinierbar ist?!
    - Telefonieren: man kann das ganze Telefon, Anrufe etc. über den Satelliten bedienen, das geht beim PhII nicht mehr. Man muss alles über die Radioeinheit bedienen. K.A. ob du den PhI-Satelliten am PhII-Radio so bedienen kannst, damit es sich gleich verhält wie zuvor!

    Also, ich persönlich würde davon abraten!

    Cheers
    Meg3GT
     
  6. #6 James B., 28.03.2013
    James B.

    James B. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Meg3GT, Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich kann auf diesem Weg auch nur dringend davon abraten vom Phase I auf das Phase II Radio umzusteigen. In meinen 3 vorherigen Megane 3 war es wunderbar, wie leicht man die Einstellungen über den Satellit vornehmen konnte, ohne vom eigentlichen Fahren abgelenkt zu sein. Inzwischen bin ich ständig damit beschäftigt am Radio selbst rumzufuddeln. Nervt tierisch, ist unkomfortabel und lenkt exttrem vom Straßenverkehr ab. Die Schritt vom Radio Phase I zum Radio Phase II ist definitiv ein Schritt zurück. Kann diesen entwicklungstechnisch nicht vollziehen und daher :negative:
     
  7. #7 infernalshade, 28.03.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Wieso eigentlich nachrüsten? Gehts um den USB-Stecker? Da würd ich einfach eine Audio Connection Box dranklemmen und den Anschluss ins Handschuhfach oder in die Mittelarmlehne legen... kommt mit Sicherheit auch günstiger :-)

    Ich kenn zwar das Ph2 Radio nicht, aber mit dem Ph1 bin ich ganz zufrieden, man muss sich nur an die vielen vorm Lenkrad nicht sichtbaren Tasten gewöhnen und deren Funktion lernen, aber dann muss ich eigentlich gar nicht mehr von der Straße wegschauen um zu telefonieren, Sender zu wechseln usw...
     
  8. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Genau, 100% meine Meinung. Ich fuhr für ca. 4 oder 5 Monate einen Megane 3 PhI, und die Bedienung des Radios, der Telefon-Freisprecheinrichtung oder des USB-Sticks war hervorragend.
    Nun der Wechsel auf PhII und es folgt das böse Erwachen: scheinbar hat Renault aus Sicherheitsgründen die Bedienung über den Satelliten eingeschränkt (oder einschränken müssen), ABER nun ist es gefährlicher wie zuvor, da man fast alles über die Radioeinheit bedienen muss und ständig vom Verkehr abgelenkt ist.

    Aber am meisten ärgert mich: ich kann mit dem Scroll-Rad am Satelliten nicht mehr vom Radio-Speicherplatz 1 auf die 2 hüpfen etc....sondern es verhält sich so:
    - Radio A - Platz 1
    - Radio B - nicht abgespeichert
    - Radio C - nicht abgespeichert
    - Radio D - Platz 2
    - Radio E - Platz 3
    - etc.

    Also einfach ein heilloses Durcheinander, für mich unverständlich und seitens Renault zurzeit unlösbar :(

    Oder die Navigation auf einem USB-Stick:
    - Ich bin im Ordner A
    - Ich kann am Satelliten durch alle Lieder scrollen, wenn ich beim letzten Lied im Ordner bin, hüpft er in den nächsten
    - Nun möchte ich aber vom Ordner A direkt in den Ordner D wechseln
    - Phase I: Knopf hinter dem Satelliten, eine Hierarchiestufe nach oben, zum Ordner D scrollen, anwählen, fertig!
    - Phase II: Griff an das Radio, Zurück-Taste, mit dem Dreh-Knopf am Radio an den richtigen Ort hin, den Dreh-Knopf drücken, fertig!

    Also wirklich ein mächtiger Rückschritt!
     
  9. #9 RonnyTCE, 28.03.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Genau, und die Funktioniert einwandfrei. Und du brauchst diesen Stecker nicht. Hab noch eine rumliegen, bei interesse einfach ne PN schreiben.
     
  10. MegiGT

    MegiGT Einsteiger

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also, aus dem hohlen Zahn raus würde ich sagen: Deine Radiostecker sehen verdammy nach Nissan aus.
    Ich meine die Anschlüße beim Navigationsradio Blaupunkt für Nissan Micra gesehen zu haben. :dirol:
     
  11. #11 black orange, 07.04.2013
    black orange

    black orange Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die hilfe. :top:
     
  12. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Nissan liegt ja auch nahe, denn Nissan ist ja eine Renault Tochter.
    Die teilen mittlerweile viel Technologie.

    Wäre ein Versuch wert!

    :hi:
     
  13. #13 Der Münsterländer, 11.07.2013
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Leicht offtopic, aber wie schon angesprochen, nervt auch mich die Lenkrad-Fernbedienung des Radios im Phase2 sehr. Vor allem, wenn man vorher die Einfachheit vom Phase1 gewohnt war.
    Kann man irgendwie das Bedien-Schema vom Phase1 auf die neue Einheit programmieren?
     
  14. #14 Wägi1983, 05.08.2013
    Wägi1983

    Wägi1983 Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch das Phase 2 RAdio.
    Leider gibt es noch keinen Adapter um ein normales Radio zu nutzen.
    Hat jemand eine Idee wo ich eine Zeichnung mit der Kabelbelegung der zwei Stecker finde?
    Da könnte ich mir einen Adapter selbst basteln.

    Vielen Dank
     
Thema: Radiowechsel: Phase1 auf Phase2 mit Front USB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 original radio

    ,
  2. megane rs original usb radio nachrüsten

    ,
  3. usb renault megane 3 tom tom

    ,
  4. renault megan grandtour 3 Phase 2 radio stecker,
  5. renault megan grandtour 3 bassbox einbauen,
  6. Renault megane 3 phase 1 radio
Die Seite wird geladen...

Radiowechsel: Phase1 auf Phase2 mit Front USB - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Plastikabdeckung(en) für die RS Front

    Plastikabdeckung(en) für die RS Front: Moin Leute, damit der gute wambad seine RS Front ans Auto bekommt, suchen wir noch die Plastikabdeckungen vom Bild. Eventuell hat jemand einen...
  2. Megane 3 Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?

    Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?: Guten Tag, ich hatte einen kleinen Auffahrunfall bei dem meine front Stoßstange ein paar Blessuren von getragen hat. Da ich nach einer guten...
  3. Megane 3 Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion

    Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, komme aus Österreich und habe einen Renault Grand Scenic III BJ 2011 mit Carminat TomTom Paket. Bist jetzt...
  4. Megane 4 CarPlay und USB/SD beim R-Link 2

    CarPlay und USB/SD beim R-Link 2: Hallo zusammen, wenn ich mein iPhone über CarPlay anschließe, dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die SD Karte oder auf den USB Speicher. Ist...
  5. Megane 3 Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler"

    Seit Apple iOS 12 mit USB Verbindung nur noch "USB Fehler": Hallo, hat noch jemand das Problem, dass seit dem iOS 12 Update der iPhones nur noch "USB Fehler" im Radio angezeigt wird bei einer USB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden