Relais zieht beim Heckscheibenwischer an

Diskutiere Relais zieht beim Heckscheibenwischer an im Forum Elektronik im Bereich Technik - Morgen alle zusammen, habt ihr das auch das wenn es regnet und ihr den Heckscheibenwischer an habt, bei jedem Wisch einen Knackton vernehmen...
Kilian1992

Kilian1992

Megane-Kenner
Beiträge
248
Morgen alle zusammen,

habt ihr das auch das wenn es regnet und ihr den Heckscheibenwischer an habt, bei jedem Wisch einen Knackton vernehmen könnt? Mir ist das gestern mal wieder aufgefallen als es bei uns regnete. Es ist genauso wie in der Überschrift, naja vielleicht habe ich eine technischen Fehler in der Beschreibung aber auf jeden Fall knackt es jedes mal bei einem Hub.

Grüße Kilian
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Das ist ganz normal und sollte dich nicht beunruhigen! ;)
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Wo ein Relais arbeitet, da klackt es auch. Mal lauter, manchmal leiser.
Völlig normal
 
Kilian1992

Kilian1992

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
248
Da bin ich aber beruhigt. Kann mir jemand sagen warum es aber bei den Frontscheibenwischern nicht knackt?
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Das mit dem Klacken ist durchaus so gewollt! Denn es dient als Hinweissignal, dass der Heckscheibenwischer an ist.
Das klacken ist also kein Fehler oder einfach billig gemacht! Es dient als Hinweis. Sozusagen ein Ersatz für eine Kontrolleuchte, dass der Heckwischer eingeschaltet ist.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
macowear schrieb:
Das mit dem Klacken ist durchaus so gewollt! Denn es dient als Hinweissignal, dass der Heckscheibenwischer an ist.
Das klacken ist also kein Fehler oder einfach billig gemacht!

Ganz sicher ist das nicht so.
Nach jedem Neustart ist der Heckwischer sowieso wieder deaktiviert und ein solches Signal als Kontrollhinweis wäre ziemlich dämlich gewählt. Es ist ein Relais ein Relais ein Relais. Klack.
 
a_gentle_user

a_gentle_user

Megane-Fahrer
Beiträge
263
Hallo zusammen!
Nun es fiel mir auch schon vor Ewigkeiten auf. War ja überrascht das der hintere knackt, der vordere aber nicht. Ich schätze aber es ist "bauartbedingt" Beim hinteren knackt es da ein timer das relais schaltet, der vordere knackt wohl aufgrund nicht, da der Regensensors elektronisch arbeitet und Impluse ohne mechanisches zutun gibt.

Aber braucht man einen Indikator das der Scheibenwischer hinten an ist? Ich sehe das doch an der Heckscheibe, anonsten:
1) Kein Regen, Heckwischer an - Regensensor sagt es ist trocken, der Heckscheibenwischer wischt einmal aufgrund des Fahrerinputs und Ruhe ist
2) Kein Regen, Heckwischer aus - es passiert nix, die Scheibe ist hniten mehr oder weniger gleichbleibend durchsichtig.
3) Regen, Heckscheibenischer an - Regensensor sagt es ist nass, der Heckscheibenwischer wischt einmal aufgrund des Fahrerinputs und danach in regelmässigen Abständen, die Scheibe nach hinten ist halbwegs sauber
4)Regen, Heckscheibenischer aus - Nun die Scheibe ist/wird nach hinten weniger durchsichtig




grüße!
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Ich bin mir zu 100% sicher das dieses so gewollt ist!
Denn mal ehrlich. Wieso sollte der vordere Wischer ruhig sein und der hintere nicht? Die Zeiten wo Relais verbaut werden die soo laut arbeiten sind auch vorbei.
Das sind ja schließlich keine Schütze!
Ihr glaubt auch noch, dass das Blinkgeräusch von einem Relais kommt.. :sarcastic: Die Zeiten sind auch schon lange vorbei. Dieses Geräusch wird durch einen zusätzlichen Lautsprecher oder über die Normalen Lautsprecher ausgegeben. Früher war das auch mal ein Reails klacken.
Ich kenne jemanden der bei VW/Audi arbeitet. Die arbeiten mit ähnlichen Sachen. Dort kommen wohl hin und wieder auch Kunden die Sagen: Wieso werden so laue Relais verbaut! Bei einem so einem teuren Auto? Antwort: Die wurden ja auch nicht verbaut. Denn es gibt keine!
Ich habe das Klacken schon bei folgenden Autos gehört: Modus, Clio, Megane, A3, verschiedenen VWs und bei einem Ford. Alle hatten dieses Klacken für den Heckwischer. Und heutzutage gibt es genug Möglichkeiten ein Realais durch eine elektronische Schaltung zu ersetzen.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
macowear schrieb:
Ich bin mir zu 100% sicher das dieses so gewollt ist! Denn mal ehrlich. Wieso sollte der vordere Wischer ruhig sein und der hintere nicht? Die Zeiten wo Relais verbaut werden die soo laut arbeiten sind auch vorbei.

Heckwischer = Relais.

Rest = BSI.
 
A

Anonymous

Guest
Geräusch ist 1000% eine Begleiterscheinung und nicht absichtlich gewollt!!!

Hatte mal einen Polo der keinen Regensensor hatte. Da gab es ein Relaisgeräusch bei Intervallschaltung sowohl hinten als auch vorne.
 
a_gentle_user

a_gentle_user

Megane-Fahrer
Beiträge
263
Leemajors schrieb:
Geräusch ist 1000% eine Begleiterscheinung und nicht absichtlich gewollt!!!

Hatte mal einen Polo der keinen Regensensor hatte. Da gab es ein Relaisgeräusch bei Intervallschaltung sowohl hinten als auch vorne.

Was also meine "Annahme" bestärkt!

Grüßle! Allerdings hat mein Civic sowohl hinten als auch vorne keinen Sensor allerdings auch kein hörbares Relaisknacksen
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
a_gentle_user schrieb:
Allerdings hat mein Civic sowohl hinten als auch vorne keinen Sensor allerdings auch kein hörbares Relaisknacksen

Dann ist das Relais entweder im Koffer- oder Motorraum verbaut oder einfach besser verpackt.
 
A

Anonymous

Guest
a_gentle_user schrieb:
Aber braucht man einen Indikator das der Scheibenwischer hinten an ist? Ich sehe das doch an der Heckscheibe, anonsten:
1) Kein Regen, Heckwischer an - Regensensor sagt es ist trocken, der Heckscheibenwischer wischt einmal aufgrund des Fahrerinputs und Ruhe ist
...

Ist der Heckscheibenwischer wirklich mit über den Regensensor angesteuert?
Ich würds gerne ausprobieren, aber ich bin jetzt ne Woche net zuhause und hab so keine Möglichkeit das mal zu testen.
 
a_gentle_user

a_gentle_user

Megane-Fahrer
Beiträge
263
Megane.Dominik schrieb:
Ist der Heckscheibenwischer wirklich mit über den Regensensor angesteuert?
Ich würds gerne ausprobieren, aber ich bin jetzt ne Woche net zuhause und hab so keine Möglichkeit das mal zu testen.

Nun sicher bin ich mir nicht, aber wenn es regnet, geht der Scheibenwischer an, wenn ich Rückwärtsgang einlege, dann macht er hinten sauber.
Es scheint also vom Regensensor schon etwas zu kriegen.
Allerdings funktioniert der hinten beim Vorwärtsfahren nur wenn man ihn explizit anschaltet. Dann, so mein Gefühl, hat er ein festes Intervall, ist unabhängig vom Frontwischer / Sensor.
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob er ausschaltet wenn der Vorne kein Regen mehr meldet... hat das jemand beobachtet?

Grüßle!
 
A

Anonymous

Guest
Der Heckscheibenwischer läuft nicht über den Regensensor.
Wenn die Funktion eingeschaltet ist wischt er nur bei eingelegtem Rückwärtsgang mit sofern die Vorderen auch wischen bzw. Regen erkannt haben.

Wenn du ihn manuell einschaltest wischt er in einem festen Zeitintervall,ob's regnet ist ihm aber egal.
 
Thema: Relais zieht beim Heckscheibenwischer an

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
2.325
feisalsbrother
feisalsbrother
K
Antworten
0
Aufrufe
1.310
Kopi70
K
P
Antworten
6
Aufrufe
3.488
Paul76
P
G
Antworten
2
Aufrufe
2.514
feisalsbrother
feisalsbrother
H
Antworten
3
Aufrufe
2.928
Dondiego
Dondiego
Oben