RS Stoßstane auf den MEgane Coupe

Diskutiere RS Stoßstane auf den MEgane Coupe im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Was meint ihr müsste doch gehen die RS stoßstange auf den Coupe draufzubekommen oder?(nur den unteren Teil)
A

Anonymous

Guest
Was meint ihr müsste doch gehen die RS stoßstange auf den Coupe draufzubekommen oder?(nur den unteren Teil)
 

Anhänge

  • Megane%203%20RS%202.jpg
    Megane%203%20RS%202.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 723
meggigt

meggigt

Megane-Experte
Beiträge
1.127
die ganze Stoßstange sollte nicht passen, da ja die radläufe durch kunststoffteile verbreitert sind und diese beim normalen coupe fehlen und somit die rs-stoßi hinten rechts/links zu breit ist. oder sind auf rs-stoßi auch so anbauteile drauf, dass wenn man die weg lässt es wieder passt?
wie es mit dem unteren teil aussieht weis ich nicht...müsste man die konstruktion der beiden stoßstangen mal vergleichen

habe gerade nochmal geschaut...sollte nicht so ohne weiteres klappen... Klick Bilderlink
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
Hy. Also ich war auf der IAA. hab mir den RS mal angesehen.. Front-und Heckschürze sind auf jdenfall breiter.. aber die Kotflügelverbreiterungen lassen sich nachrüsten sind geklebt oder so..

also lässt sich die RS frontschürze auf jedenfall anbauen ^^..

wegen hinten weis ich nicht ob es möglich ist die Originale zu behalten, und nur das untere Stück mit Blende dran machen kann..

denn am an der RS stoßstange läuft die Radlaufverbreiterung weiter. ob diese verbreiterung auch nur "dranngeklebt" oder ob das Teil ein Stück ist weis ich nicht..

soweit die Info von Mir..

weis da jemand noch mehr?!?!

gruß Flo
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Das hatten wir in einem anderen Thread schonmal...das Heck bzw. der untere Teil ist definitiv breiter! Man müsste sich das RS-Heck also anpassen! Maik oder Higlander haben auch schonmal ein Bild von den Anbauteilen des RS gepostet! Also ohne weiteres geht da leider nix!
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
schon klar dass, das untere teil Breiter ist... die Frage ist ja ob die Schürze Originalist und nur mit Kunsstoffblender verbreitert wurde. oder ob die Schürze ein teil (also als ganzes breiter) ist
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
der Rest (z.b. die Kotflügelverbreiterungen) sind nur geklebt!
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
na also ;-) dann kann man doch die Coupe Stoßstange behalten, klebt die "Kotflügelverbreiterung" dran.
und dann passt doch das Untere Stück vom RS :yahoo: :yahoo:

nur die Frage. wann es das zu kaufen gibt :negative: ..

gruß Flo
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Naja wenn der RS auf dem Markt ist, MÜSSTE es reintheoretisch das Zeug zu kaufen geben...wie gesagt...rein theoretisch! Aber sei dir sicher, dass du dann Apothekenpreise bezahlst!
 
M

Maik

Megane-Fahrer
Beiträge
459
Matze schrieb:
Naja wenn der RS auf dem Markt ist, MÜSSTE es reintheoretisch das Zeug zu kaufen geben...wie gesagt...rein theoretisch! Aber sei dir sicher, dass du dann Apothekenpreise bezahlst!


Nicht nur das
es fehlen ja auch min. 70PS Leistung.
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
joa.. mal schaun. was ist denn großarig am Motor anders? Größere Turbo oder wie? mal sehn was sich mit chip und Auspuffanlage machen lässt. vielleicht ist ja noch ein Ladeluftkühler drin.. ;-)
 
M

Maik

Megane-Fahrer
Beiträge
459
flow schrieb:
joa.. mal schaun. was ist denn großarig am Motor anders? Größere Turbo oder wie? mal sehn was sich mit chip und Auspuffanlage machen lässt. vielleicht ist ja noch ein Ladeluftkühler drin.. ;-)

Da Dialogys noch nichts ausspuckt, kann man noch nichts genaueres sagen.
Beim Meg2 wars nur
der Turbo, die Einspritzung, das Kennfeld,die Abgasanlage, die Bremsanlage und nen paar Kleinigkeiten.
MEG3 RS-Motor. Quelle Sportrenault.net
http://www.sportrenault.net/forum/index.php?action=dlattach;topic=7003.0;attach=504

Lass die Auspuffanlage erstmal weg und Investiere das Geld in nen vernüftigen Ladeluftkühler, org. ist ja der gleiche wie im Diesel.
Chip? nur wenn er auch auf der Rolle abgestimmt wird oder versuchst es mit ner BPC2 vom Sportrenault.net.
Habe Sie jetzt endlich im R26 drin und kann nur sagen: Ich hab nen neues Auto, jetzt habe ich genug Leistung in jedem Gang, bei jeder Drehzahl.
Bei mehr Infos schreib mir nee PM.

Gruss Maik
 
7965836

7965836

Megane-Kenner
Beiträge
243
hmmm, hab gelesen, dass "nur" ein grösserer Ladeluftkühler am Leistungszuwachs nichts bringt, weil die Motorsteuerung davon ja nichts mitkriegt, also müsste diese ja auch angepasst werden, oder?
 
M

Maik

Megane-Fahrer
Beiträge
459
Der grössere Ladeluftkühler macht aber den Anfang.
Selbst bei heissen Temperraturen kühlt er die Ladeluft genug runter.
Je heisser die Ladeluft, je mehr regelt der Megane die Leistung ab.
Dann nützt Dir das "Chip-Tuning" nichts wenn die orginal Software wieder die Leistung drosselt.

Jedoch sei zubedenken nur nen Ladeluftkühler gibt wieder nen Turboloch (wie gross das ist muss man dann sehen).
 
flow

flow

Megane-Fahrer
Beiträge
466
oder versuchst es mit ner BPC2 vom Sportrenault.net.

woher krieg ich den ?? was bringt der?!?
 
A

Anonymous

Guest
http://www.sportrenault.net/forum/

Da gibts den musst dich wohl anmelden sonst ist der BPC2 thread nicht sichtbar.
Hier kann man auch schon was lesen. :read:

Kannst vieleicht auch Haitech hier aus dem Forum mal lieb fragen ob er dir nähere Infos zukommen lässt.
 
Thema: RS Stoßstane auf den MEgane Coupe

Ähnliche Themen

Oben