Serienlautsprecher vs. Nachrüst Lautsprecher - Lohnt es sich

Diskutiere Serienlautsprecher vs. Nachrüst Lautsprecher - Lohnt es sich im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; SerienHallo zusammen! Möchte mir in meinem Coupe neue Lautsprecher in die vorderen Türen sowie ins Armaturenbrett (Hochtöner) einbauen. Zurzeit...

  1. #1 Horstofant, 04.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    SerienHallo zusammen!

    Möchte mir in meinem Coupe neue Lautsprecher in die vorderen Türen sowie ins Armaturenbrett (Hochtöner) einbauen.
    Zurzeit habe ich nur LS in den Türen. Im Armaturenbrett sind bereits Kabel vorinstalliert.

    Da die Austauschlautsprecher eine Frequenzweiche besitzen, würde ich gerne wissen wie ich das am besten mit der Verkabelung anstellen kann.
    Ich planen keinen HighEnd Ausbau, daher würde ich gern die Originalen LS-Kabel weiter nutzen.

    Kann mir jemand sagen ob Renault von Werk aus bereits eine Frequenzweiche verbaut hat oder wie das geregelt wird?
    Wo genau kommen die Hochtönerkabel unten im Fussraum an?

    Möchte gern so wenig Aufwand wie möglich betreiben für mein Vorhaben.

    Würde mich über eine Hilfe echt freuen, da ich in Sachen Hifi ein Neuling bin :grin:

    Gruß
     
  2. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Re: Verkabelung Lautsprecher Serienzustand vs. Austausch LS

    Also ich kann nur so viel sagen, das bei den Originalen Hochtönern die Frequenztrennung per Kondensator direkt an den Lautsprechern durchgeführt wird bei den Türlautsprechern ist es meines Wissen's nach genauso.
    Also bei beiden Lautsprecherkabeln liegt volles Frequenzsprecktrum an.

    In den Türen einfach neue Lautsprecher (TMT's) einzubauen sollte teschnisch kein Problem sein. Klanglich aber etwas fraglich.

    Hochtöner einfach so anklemmen? Auf keinen Fall! Bei höherer Lautstärke/Musikleistung werden diese wohl in Rauch aufgehen.

    Ich hoffe dir kann jemand anders Sagen wie die Kabel von Radio zum Lautsprecher verlaufen.

    Also ich könnte mir vorstellen das du die Lautsprecherkabel am Radio abgreifen kannst und von dort aus zu den Frequenzweichen führen kannst und wieder zurück zum Kabelbaum. wird allerdings ziemliches Gefummel.
    Allerdings kannst du dann zumindest auch gleich ein neues Kabel von deiner Frequenzweiche zu den Hochtönern führen. Das ist recht leicht und wohl auch einfacher als wieder zum Radio zurück zu gehen.


    Also ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
     
  3. #3 Horstofant, 04.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Verkabelung Lautsprecher Serienzustand vs. Austausch LS

    Macht es überhaupt einen gr. Unterschied wenn man nur die TMTs in der Tür durch <80€ Sets austauscht?
    Möchte mir die Arbeit mit der Türdämmung nicht mehr machen (hatte ich bereits bei anderen Fahrzeugen).
    Oder ist der Unterschied gering bis nicht hörbar?

    Reicht es evtl. einfach die Original Hochtöner von Renault "ran" zu hängen?
    Betrieben werden die LS mit einer i-sotec4 und Sub. (der Sub ist leider abgeraucht, also wird nach einem Nachfolger gesucht)

    Danke für deine Hilfe @ Dome90
     
  4. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Re: Verkabelung Lautsprecher Serienzustand vs. Austausch LS

    Kein Ding.. Freut mich wenn ich helfen konnte.

    Also zwecks Türdämmung. Eine richtige Dämmung und eine feste Montage der Lautsprecher (mindestens MDF Ring) hört man schon recht gut heraus. Kommt aber immer mit auf die Komponenten an, aber jedenfalls holt man damit ordentlich mehr raus. Aber ist auch mit Arbeit verbunden wie du schon sagst.

    Okay, das mit I-sotec 4 ist auch eine wichtige Information. Also du willst nicht den Ausgang vom Radio für deine Lautsprecher nutzen sondern verstärkt über den I-sotec 4.
    Also so kannst du ja schonmal die Türlautsprecher damit ansteuern, Müsstest du also nur noch einen Punkt finden das originale Kabel abzugreifen.


    Wegen den Hochtöner. Also ich persönlich fande den Hochtonbereich der originalen Hochtöner gar nicht so schlecht. Diese kommen natürlich nicht so weit hoch (obere Frequenzen) wie gute nachgerüstete Hochtöner.
    Aber ein neues Kabel zu den Hochtöner zu verlegen aus dem Fußraum ist echt kein Problem. Das ist auf beiden Seiten in weniger als 1Stunde gemacht ohne viel abbauen zu müssen.


    PS: zum Thema Subwoofer kann ich dir die E-Type Serie von Alpine empfehlen. Die sind qualitativ recht gut und günstig zu haben. vielleicht ein kleiner 10Zoller im geschlossenen Gehäuse (22-23Liter Innenvolumen) reicht vollkommen aus. Man muss ja keine Hochhäuser einstürzen lassen :grin:
     
  5. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Re: Verkabelung Lautsprecher Serienzustand vs. Austausch LS

    Was mir gerade noch einfällt. Du könntest natürlich auch einfach die "originale" Hochtönerverkabellung als Eingangssignal für deine Frequenzweiche benutzen. Und dann heilt einfach die Kabel von Hochtöner zu Frequenzweiche und wieder zurück zum Hochtöner führer.
    1,5mm² Lautsprecherkabel reicht dafür vollkommen. :top:

    Ich hoffe ich hab grad keinen Denkfehler. Aber so hättest du dann auch einen Ausgang für deine Türlautsprecher mit der richtigen Frequenztrennung. Allerdings ist dieser Ausgang dann unverstärkt. Das Radio bringt auch wenn 35 oder 40Watt je Kanal angegeben sind höchsten 3-4 Watt an RMS Leistung! :nono:

    Für den Hochtöner reicht die Leistung des Radioverstärkers alle mal aus, aber für die Türlautsprecher würde ich diese dann über den I-sotec 4 betreiben. :grin:
     
Thema:

Serienlautsprecher vs. Nachrüst Lautsprecher - Lohnt es sich

Die Seite wird geladen...

Serienlautsprecher vs. Nachrüst Lautsprecher - Lohnt es sich - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Sitzheizung Nachrüsten

    Sitzheizung Nachrüsten: Moin, wir haben uns bei dem Megane 1 Cabrio Ledersitze erbeutet und diese eingebaut. Diese haben eine Sitzheizung, der Kabelbaum der Sitze sieht...
  2. Megane 3 Umbau Lautsprecher mit Serienradio

    Umbau Lautsprecher mit Serienradio: Guten Morgen! Nachdem ich nun seit einiger Zeit das Forum hier und auch weitere durchforstet habe, wollte ich nur vorsichtshalber kurz von euch...
  3. Nur 1 Lautsprecher funktioniert

    Nur 1 Lautsprecher funktioniert: Hallo ich benötige dringend Hilfe , es funktioniert nur 1 Lautsprecher in der Fahrertür . Alle anderen sind tot. Der Megane kombi ist aus 12.2014...
  4. Megane 3 Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

    Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?: Servusla Leute, ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System...
  5. Megane 3 Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut

    Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut: Hallo liebes Forum, mein Name ist Lutz aus Hannover, 29 Jahre alt und bin seit kurzem Besitzer eines 2014er Grandtour Paris (Start&Stopp). Habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden