TFL ohne LED

Diskutiere TFL ohne LED im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, wollte mal fragen ob jemand von euch die lampen, von seinem TFL gewechselt hat ohne LED`s einzubauen. Da die vom Werk aus ja ziemlich gelb...

  1. #1 mindfreak, 16.05.2011
    mindfreak

    mindfreak Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte mal fragen ob jemand von euch die lampen, von seinem TFL gewechselt hat ohne LED`s einzubauen. Da die vom Werk aus ja ziemlich gelb leuchten und die LED`s ja bei der Rennleitung nicht zugelassen sind.
    Habe im Internet nur die von MTEC TFL P21W gefunden. Wollte mal fragen ob jemand schon erfahrungen damit hat? Und wo man die günstig bekommen könnte?
     
  2. Soulin

    Soulin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    gehen dafür nicht jegliche lampen mit P21W ? kommt doch nur auf den Sockel an oder irre ich mich da ?
     
  3. #3 Anonymous, 16.05.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    P21W so der Typ.Ganz stinknormale Lampen die man überall kriegt.
     
  4. #4 mindfreak, 16.05.2011
    mindfreak

    mindfreak Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    aber ich wollte eigentlich wissen, welche lampen nicht so gelb leuchten sondern weiß-blaues licht abstrahlen?! vielleicht hat da jemand erfahrungen?
     
  5. #5 infernalshade, 11.07.2012
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Würd mich auch interessieren... die MTEC machen ja genau das, jedoch nicht zugelassen...
     
  6. #6 Schippo, 11.07.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Link
    Die hab ich mir gestern bestellt :-) Sollten also vielleicht morgen da sein, dann kann ich ja mal berichten.
    Von den mtec hab ich mir ein paar Vergleichsbilder angeschaut, sehr hell und weisses Licht, von daher ist es mal ein Versuch wert. Wäre schon nicht schlecht, weil keine LED momentan so wirklich den Sinn des Tagfahrlichts erfüllt.
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    In BLAU ?

    Na da bin ichmal gespannt, wie die im Scheinwerfer leuchten. Wenn die so ähnlich wie blaue Standlichter aussehen, dann sind das totale :cop: -Magnete :negative:

    Ganz abgesehen von dem 'ATU Ostblock Tuning Look'....

    Lasse mich aber gerne per Bild vom Gegenteil überzeugen. Hoffe die (wenn auch recht geringe) Investion lohnt sich.

    :hi:
     
  8. #8 infernalshade, 11.07.2012
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Das muss so sein, schau dir mal die W5W von Phillips an, die sind in dem gleichen Blau :-)
    Damit kommst du auf etwa 4000k, also ein schönes weiß - so die Theorie...

    Jedoch wenn ich mir sowas einbaue dann mit STVZO-Zulassung - ich hab keine Lust mich von der Versicherung ankacken zu lassen wenn mal was ist...
    Die oben verlinkten Birnen sind mit Sicherheit ebenfalls nicht zugelassen, sonst würds dabei stehen..

    Aber ich finds echt komisch, W5W gibts in Xenon Look mit Zulassung, P21W bzw Ba15s gibts verchromt, aber eben keine mit Xenon Look?! Ist ja ne Marktlücke :-)

    Grüße,
    infernalshade
     
  9. m3gt

    m3gt Einsteiger

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    gute Idee!
    ich hab mal weitergedacht und nach Adaptern gesucht und die gibt es sogar. Hier sind allerdings Ba15s und nicht die BaU15s, wie glaubich benötigt werden. KLICK IT
    dann könnte man w5w mit Zulassung verbauen mit halogen und "weißem Licht".
    Klar ist das streng genommen immernoch nicht legal... :cop:
     
  10. #10 paulos200, 11.07.2012
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das sich bei den MTeC die Beschichtung löst und den Scheinwerfer trübt .
    Da muß man aufpassen ....
     
  11. #11 Schippo, 11.07.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Ihr habt ja beide Recht. Momentan habe ich LEDs drin und das ist irgendwie nichts ganzes und nichts halbes, und auch ohne stvo. Normale Glühbirne gefällt mir nicht, dieses gelbe Licht. Von daher mal ein wirklich günstiger Test.
    Auch wenn das blau "etwas" reflektieren wird im Scheinwerfer, aber nur wenn ich parke, weil am Tag sind sie an, da sieht's man es nicht und in der Nacht ist es zu dunkel ;-)
     
  12. #12 infernalshade, 11.07.2012
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte ja die Birnen von BlauerTacho4u drin...trotz 40€ trotzdem ein Fehlkauf - ich glaub LED-Birnen sind einfach noch nicht soweit...

    Das mit den Adaptern ist aber interessant... Warum oder was genau ist an einer Birne erlaubt oder nicht erlaubt? Ich denke doch das Leuchtmittel selber, oder?
    Das würde ja bedeuten, dass ich die Birne unter Strom setzen kann mit was ich will - wenn mit Adapter, dann halt mit Adapter...

    Oder liege ich da ganz falsch?

    Grüße
     
  13. #13 Schippo, 11.07.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Ja hört sich logisch an, bloss brauchst du dann noch eine w5w lämpchen mit 21watt.
     
  14. #14 infernalshade, 11.07.2012
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Hm...könnt schwierig werden :grin:
     
  15. #15 Schippo, 12.07.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    also der Briefträger war schon da. In der Mittagspause werde ich sie mal austauschen. Auf den Lampen ist ein E1 Prüfzeichen drauf.
    [​IMG]
    In Verbindung mit "§50 STVZO (1) Für die Beleuchtung der Fahrbahn darf nur weißes Licht verwendet werden" dürfte ich doch eigentlich keine Probleme bei einer eventuellen Kontrolle kriegen, oder was meint ihr???
     
Thema: TFL ohne LED
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p21w led mit stvzo zulassung

Die Seite wird geladen...

TFL ohne LED - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Biete LED Inneraumbeleuchtung

    Biete LED Inneraumbeleuchtung: Verkauft werden LED´s von "Benzinfabrik". Die LED´s waren 1 1/2 Jahre verbaut. Innenraumbeleuchtung für (Dachhimmel, 4x Tür, 1x Kofferraum) 3x...
  2. Megane 2 Leder-Armlehne

    Leder-Armlehne: Die Armlehne habe ich selber gebraucht hier im Forum gekauft. Ich hab sie dann aber doch nicht eingebaut, und seit dem Kauf liegt sie hier...
  3. Philips X-tremeUltinon gen2 LED X-treme Ultinon Auto-Glühlampen H7 (2Stück)

    Philips X-tremeUltinon gen2 LED X-treme Ultinon Auto-Glühlampen H7 (2Stück): Moin, biete obiges LED-Set an, NP 143,- (Kauf Jan 2019), VP 120,- incl. Versand, passen nicht in meine Scheinwerfer.
  4. Megane 4 Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht

    Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht: Moin, hat die schon jemand im M4 eingebaut, wenn ja, welcher Typ? Da der Birnenträger anders als beim M3 ist, muss es dafür einen speziellen Typ...
  5. Megane 2 LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht

    LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht: Hallo Forum, gibt es für das o.g. Modell auch etwaitige andere Rückleuchten? Vielleicht sogar welche mit LED oder schwarz? Kann mir jemand welche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden