Unterschiede beim Chiptuning

Diskutiere Unterschiede beim Chiptuning im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Leute, hab mal eine Frage bezüglich Chiptuning!Warum bekommen Chiptuner mit mehr Leistung schlechtere Werte wie ein anderer mit nicht...

  1. #1 Bär-Meg2GT, 22.04.2007
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab mal eine Frage bezüglich Chiptuning!Warum bekommen Chiptuner mit mehr Leistung schlechtere Werte wie ein anderer mit nicht soviel Leistung und dafür bessere Werte!

    Beispiel für meinen A4 2.0tdi


    MTM: 176PS /390Nm /217kmh /9,2sek
    ABT:170PS /370Nm /217kmh /9,0sek

    Da müsste doch MTM besser sein mit 6PS und 20NM mehr, wie ABt oder?

    Und was haltet ihr davon,SKN hat 2Stufen zur Leistungssteigerung:

    1 Stufe: 170PS / 385NM
    2 Stufe: 185PS /425NM

    Aber nur die 2 Stufe kommt mir irgendwie spanisch vor,ob das das Getriebe aushält?
    Aber SKN muß es wissen,das sind jetzt auch keine neuen in Sachen Chiptuning!
     
  2. Bexs

    Bexs Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Naja das kann man nicht so einfach sagen. Von wo stammen die Daten?
    Von der HP der Tuner??
    Ist davon abhängig ob die beiden Autos mit Serienreifen getest wurden oder ob der eine größere Reifen drauf hatte?
    Dann kommt es darauf an wer die Zeiten gefahren ist. Wie wir ja alle wissen sind die 0 - 100 Zeiten stark davon abhängig wer fährt. Ein "Otto-Normal-Fahrer" erreicht niemals die Zeiten die die Hersteller vorgeben. Und mal ehrlich glaubst du wirklich, dass du die 0,2 sec merken wirst :mrgreen:
     
  3. #3 Bär-Meg2GT, 22.04.2007
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist von der HP!
    Aber ich vertraue lieber auf ABT,da ja das der inoffizielle "Werkstuner" von Audi ist und da sie ja sehr eng zusammen arbeiten!
     
  4. befu1

    befu1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    sportec wäre auch noch eine sehr gute alternative.
    www.sportec.ch
     
  5. #5 krippstone, 22.04.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Zu den Werten kann ich nichts sagen, bis auf die zweite Variante von SKN sind ja alle dicht beieinander.

    Schon mal das Firmenprofil von MTM angesehen ?

    Der Roland Mayer war vor seiner Firmengründung Werksingenieur bei der Audi AG ...

    [​IMG] krippstone
     
  6. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Schau mal zum Vergleich hier, der beliefert auch andere Tuner und ist ein Urgestein in der Chiptuningbranche.

    Gruß Andy
     
  7. #7 Bär-Meg2GT, 23.04.2007
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    @Krippstone

    Das stimmt habe ich jetzt auch gelesen!
    Dann hat der auch woll sehr viel Ahnung davon was er in Sachen Chip bei Audi macht genauso wie Abt!!Und er wird immer wieder seine guten Kontakte knüpfen zu Audi!

    Also MTM oder ABT

    aber die Entscheidung ist sehr schwierig!
     
  8. #8 krippstone, 23.04.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Ist denn die Entscheidung überhaupt gefallen, dass Du Deinen Audi "chippen" willst ?

    [​IMG]krippstone
     
  9. #9 Bär-Meg2GT, 23.04.2007
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Die Entscheidung ist schon gefallen bevor ich das Auto überhaupt hatte!
     
  10. #10 Cyrus174, 31.05.2007
    Cyrus174

    Cyrus174 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also ich halte persönlich von MTM tuning mehr wie von ABT die leistungen sind zwar bei beiden ziemlich gleich aber freundlicher wird man von MTM empfangen und die Atmosphäre ist um längen besser wie beim Werkstuner! Hab bei ABT tunen lassen im Firmenauftrag und bei MTM meine meinung dazu steht! Aber ist wie alles im leben deine eigene Entscheidung!
    Bin im übrigen gelernter schrauber bei AUDI und VW und technisch nehmen sie sich auch nicht wirklich was!

    Grüße Rick
     
Thema:

Unterschiede beim Chiptuning

Die Seite wird geladen...

Unterschiede beim Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Megane2 Gebläseausbau, Unterschiede mit und ohne Klimaautomatik

    Megane2 Gebläseausbau, Unterschiede mit und ohne Klimaautomatik: Hallo zusammen, gibt es beim Megane2 CC - Gebläseausbau Unterschiede beim Ausbau, je nachdem man eine Klimaautomatik hat oder nicht? Mein...
  2. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  3. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  4. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  5. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden