Wischerdüse

Diskutiere Wischerdüse im Zubehör Forum im Bereich Technik; Sehr geehrte Forengemeinde, kaum da und schon benötige ich einen Rat. Beim Nutzen der Wischerdüsen bemerkte ich, dass das Wasser im...

  1. #1 7sascha7, 11.02.2020
    7sascha7

    7sascha7 Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Forengemeinde,

    kaum da und schon benötige ich einen Rat.
    Beim Nutzen der Wischerdüsen bemerkte ich, dass das Wasser im Fahrzeugstillstand auf die Scheibe gespritzt wird, während der Fahrt aber nur im unteren Wischerbereich auf die Frontscheibe trifft. Bevor ich was abbreche dachte ich mir, ich frag lieber mal vorher nach, denn die Düsen scheinen mir nicht so auszusehen, als wenn sie sich groß verstellen lassen. Hat jemand nen Tipp, ob ich sie gegen normale Düsen mit Kugelkopf auswechseln könnte, die ich mit einer Nadel verstellen kann, oder gibt es Möglichkeiten die Düse höher auf die Scheibe spritzen zu lassen?

    Vielen Dank im Voraus für die Info.

    Gruß

    Sascha
     

    Anhänge:

  2. #2 feisalsbrother, 11.02.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    313
    7sascha7 gefällt das.
  3. #3 7sascha7, 11.02.2020
    7sascha7

    7sascha7 Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt, ich muss in den Schlitz einen flachen Schlitzschraubendreher stecken und kann mit dem Hebelarm dann die Düse verstellen? Bzw. nen 3er Inbus in die Düse stecken?

    Danke schon mal vorab.

    Gruß

    Sascha
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 11.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    102
    Wenn du fährst, dann wird der Wasserstrahl durch den Fahrtwind runtergedrückt. Jetzt spritzt er dann im unteren Bereich auf die Scheibe, aber doch noch über dem Scheibenwischer, dann wärs ja nicht schlecht, denn dann nimmt der Wischer von unten gleich das Wasser mit und reinigt damit die ganze Scheibe. Stellst du Wasserstrahl ziemlich hoch ein, da kann es passieren, dass er im Stand übers Dach spritzt und beim Fahren muss der Wischer erst halb hoch kommen, läuft dabei aber trocken, bevor er in den Bereich kommt, wo das Wasser ist. Also nicht zu hoch einstellen.
     
  5. #5 7sascha7, 12.02.2020
    7sascha7

    7sascha7 Türaufmacher

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Fahrtwind ist meine Vermutung auch. Jedoch wird es jetzt zu weit nach unten gespritzt und durch die Vernebelung die entsteht kommt kaum was oben an. Dachte auch schon dran, da die Düsen so weit zurück liegen, dass der Strahl durch den Fahrtwind gegen die Motorhaube gedrückt wird und dadurch verrieselt wird? Muss ich noch mal prüfen.
    Frag mich immer, warum die Konstrukteure funktionierende Konzepte von früher so verschlechtern wollen, dass nichts mehr richtig funktioniert.

    Gruß Sascha
     
  6. #6 feisalsbrother, 12.02.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    313
    Das ist alles wegen cw-Wert, bzw. auch, dass die Düsen nicht so im Freien liegen und schneller vereisen.
     
Thema:

Wischerdüse

Die Seite wird geladen...

Wischerdüse - Ähnliche Themen

  1. Wischerdüsen vorn ohne Funktion, nichtmal Wischer gehen an

    Wischerdüsen vorn ohne Funktion, nichtmal Wischer gehen an: Hey Leute, wollte gestern mal meine Frontscheibe n mit ein wenig Wischwasser besprühen.. als ich am Hebel gezogen hab, ist aber nichts passiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden