1,5 dci 82ps,hat jemand erfahrung mit chip??

Diskutiere 1,5 dci 82ps,hat jemand erfahrung mit chip?? im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Möchte bei meinen 82ps dci gerne etwas rauskitzeln,und weiss nicht obs schädlich ist wegen die wenigen ccm. Hat das schon jemand gemacht und kann...

  1. thenip

    thenip Einsteiger

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Möchte bei meinen 82ps dci gerne etwas rauskitzeln,und weiss nicht obs schädlich ist wegen die wenigen ccm.
    Hat das schon jemand gemacht und kann mir mitteilen obs gut oder schlecht ist!!!!
     
  2. #2 Anonymous, 21.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ein risiko ist immer dabei. aber da renno ja auch 110 ps oder so aus dem gleichen motor rauskitzelt, sollte das bei dir auch kein problem sein. würde halt kein ebay-20euro-chip kaufen sondern zu wem seriösen gehen, der dir dann auch eine garantie auf den motor gibt....

    mir mit meinem 1.9 mit 120 ps ist das tuning allerdings zu riskant....
     
  3. thenip

    thenip Einsteiger

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wenn,es würde mir ein Freund machen mit Steuer umprogrammierung oder wie das heisst,er hat es schon bei unzähligen Autos gemacht,aber haupsächlich nur VW,ich dachte halt nur bei mir wegen denn 1,5l Motor,nicht das es was schadet.
    Werde vielleicht es machen lassen,und dann meine Erfahrung berichten.
     
  4. #4 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In jedem Falle kan man das moderate Tunen vom 82er wohl eher verantworten als vom 101er . So in Richtung 95PS ?! .

    Der 101er (meiner) steht so gut im Futter daß ich ihn nicht tunen werde um länger Freude am Getriebe und am Motor zu haben . Rein aus Erfahrung von den Fahrleistungen kann ich sagen daß der 101er wohl eher 105PS drückt als 98PS .



    Heiko
     
  5. Rossi

    Rossi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich stell mir dabei immer die Frage, ob die Lager das aushalten, ob die in beiden Motorversionen gleich sind, so dass ein Chiptuning nix ausmacht.

    Ein Kollege hat mal wegen seines Beetle mit 110 oder 115 PS bei nem Tuner gefragt, ob man nicht auf 130-150 PS aufstocken könnte, Audi und VW würden das doch auch tun. Die Antwort: Lass die Finger davon - die Lager sind bei den stärkeren Versionen des gleichen Motorblocks wesentlich stabiler ausgelegt.

    Also: besser erstmal fragen...

    Gruß
    Rossi
     
  6. #6 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @terri

    unser 1.9er dürfte da aber auch noch was vertragen. Denke das zb. der 130PSler derselbe Motor ist, nur mit anderer Programmierung.


    Frank
     
  7. #7 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ thenip

    schließe mich Heikos Meinung an. Die Lebensdauer des Motors ist aber auch immer davon abhängig ob du ihn warm fährst und wie du ihn quälst.
    Also Kavalierstarts an der Ampel mit kaltem Motor solltest du vermeiden.

    Frank
     
  8. #8 Daniel_xf, 22.07.2007
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Dazu mal ne blöde Frage (ich weiß, ist bisschen Off-Topic): Wenn der Motor warm ist, schadet man ihm dann wenn man hin und wieder etwas flotter beschleunigt? Damit mein ich nicht, die Drehzahl gegen den Begrenzer zu hauen, sondern zügig Gas geben bis etwa 4000 Touren, vielleicht 5000 max.

    Vom Spritverbrauch reden wir jetzt mal nicht ... :mrgreen: Aber der 1.6l-Motor braucht leider höhere Drehzahlen, um mal in Fahrt zu kommen. Wenn man versucht, spritsparend zwischen 1500 und 2500 Touren zu fahren, tut sich ja fast nix (wobei es vollkommend reicht, um in der Stadt gut mitzuhalten, das ist keine Frage) ... Ab 4000 kommt er eigentlich recht gut ;)
     
  9. #9 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Daniel
    das ist wie beim Sport, da wird sich auch erst warm gemacht damit die Knochen, Muskeln und Sehnen heil bleiben.

    Frank
     
  10. #10 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, aber ich mache es trotzdem nicht, denke ich, denn

    a) hat der mir genug bums
    b) kommt mir keine ebaylösung für 100 euro ins auto
    c) ist mir die seriöse lösung bei vernünftigen firmen (400 euro aufwärts) zu teuer....

    ich find den motor bärig geil, so wie er ist.....
     
  11. #11 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim 82er dürften die Gleichen Lager im Getriebe drin sein. Lediglich die Untersetzungen sind anders. Wegen 19PS (auf dem Papier!) baut keiner andere Lager ein.
    Des weiteren erinnere ich ich hier an dieser Stelle noch mal an die immensen Streuungen der (aller!) dci/tdi, etc.. Motoren. Wo 82 drauf stehen sind niemals 82 drin, die Bandbreite geht von 79 bis 88, wobei 88 wahrscheinlicher sind. Das sind millionstel Gramm Kraftstoff die nicht zu dosieren sind und es wird seitens der Hersteller immer am oberen Ende "zugegeben" :mrgreen: .
    D.h. ein dci 130er hat sehr wahrscheinlich über 130 als unter 130, projizierbar auf alle Diesel .
    Daher sind immer kleine Reserven in den Motoren und Getrieben drin .

    Heiko
     
  12. Rossi

    Rossi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    VW hat auch wegen 15-20 PS andere Lager eingebaut...
    Außerdem: Die reine PS-Zahl 19 ist vielleicht nicht so sehr der Unterschied - prozentual geht da aber einiges ab. Was das in Sachen Kräften und Momenten innerhalb des Motors heißt, ist eine ganz andere Sache...

    Wie gesagt: besser nachfragen.

    Denn: Kleine Reserven mögen ja sein, aber bis zu 20 Prozent würd ich da nicht vermuten...

    Gruß
    Rossi
     
  13. #13 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Motoren sind bei moderatem Tuning nicht das Problem solange die Thermik im Rahmen bleibt . Das Entscheidende ist das exorbitant steigende Drehmoment beim DCI .

    Aber beim 1.5er reden wir hier um ~20-30NM bei moderatem Tuning in Richtung guten 90 PS .

    Wenn man 50 und mehr Nm rauskitzelt , 30-40PS , dann wird es kritisch in jeder Hinsicht .

    Aber man muß ja auch immer die "Ausbaustufe" der Maschine sehen, selbst den 101er oder 106er würde ich nicht mit gutem Gewissen auf 120PS tunen mögen . Die Literleistung wird dann astronomisch .

    Mein EX-Almera 2.2DCI habe ich von Serie 115PS auf ~140PS gechippt. Der Motor hielt problemlos 150TKm , nur das Getriebe nicht .... :beiss:

    Das waren aber auch 2.2 Liter !

    Heiko
     
  14. #14 rainer*, 23.07.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau Dir mal die Drehmomentkurve von den verschiedenen 1.9ern an - bzw. von Fahrzeugen mit dem Nissangetriebe. Die Drehmomentkurve wird IMHO immer bei 300NM abgeregelt. Da wird es wohl Stellen im Antriebsstrang geben, die (dauerhaft) nicht mehr hergeben. Bei den neueren 1.9ern ist die Drehmomentkurve flacher als bei mir, d.h. die 300NM stehen in einem breiteren Drehzahlband zur Verfügung. Ich würde zumindest kein Tuning machen, wo das Drehmoment erhöht wird :roll:

    rainer*
     
  15. #15 Selcuk83, 04.07.2008
    Selcuk83

    Selcuk83 Megane-Experte

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    eine frage habe ich noch.

    Gibt es den im allgemeinen einen Chip der den Verbrauch niedriger hält?
    Ich glaube das ich hier im Forum irgendwo gelesen hatte das jemand mit dem 1.5er einen geringeren verbrauch hat weil der einen Chip eingebaut hat.
    Kennt sich jemand aus??
    Frgae aus neugier nicht weil ich interresse an so was habe.
    Bin nicht der freund von sowas.


    Gruß Selcuk
     
Thema:

1,5 dci 82ps,hat jemand erfahrung mit chip??

Die Seite wird geladen...

1,5 dci 82ps,hat jemand erfahrung mit chip?? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci

    Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci: Hallo liebe Schrauber, mein 1.5 dci braucht nach 170tkm das erste mal Hilfe. Fehlercode P0470 laut Charly. Abgasdrucksensor... Soweit ja alles...
  2. Megane 3 Ölfilter fest dci

    Ölfilter fest dci: Hallo, bei meinem 1.5 dci bekomme ich den Ölfilter nicht weg. Gemäss Videos muss der sanft angezogen werden. Ich komme beim 1.5 dci auch fast...
  3. Ölfilter zu fest 1.5 dci..

    Ölfilter zu fest 1.5 dci..: hallo, hab videos gesehen, wo man den filter von hand abschrauben kann. beim 1.5 dci kommt man wegen danebenliegenden 3! schläuchen fast nicht zum...
  4. Megane 2 keine DPF Meldung | 1.9 DCI

    keine DPF Meldung | 1.9 DCI: Hallo zusammen, ich komme direkt mal zum Problem bei meinem CC 1.9. Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe, kam die Meldung "Einspritzung...
  5. ---VERKAUFT--- CAN Clip Full Chip Diagnosegerät V.172 inkl. Software

    ---VERKAUFT--- CAN Clip Full Chip Diagnosegerät V.172 inkl. Software: ARTIKEL VERKAUFT !!! Beitrag / Thema könnte gelöscht werden... Danke und liebe Grüße
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden