Anzugsdrehmoment beim Reifenwechsel

Diskutiere Anzugsdrehmoment beim Reifenwechsel im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hi, kann mir jemand sagen mit welchem Anzugsdrehmoment die Reifen an meinem Megane (M3 Coupé GT) anzuschrauben sind? Kann es da Unterschiede...
F

frbenny

Einsteiger
Beiträge
46
Hi,

kann mir jemand sagen mit welchem Anzugsdrehmoment die Reifen an meinem Megane (M3 Coupé GT) anzuschrauben sind?
Kann es da Unterschiede zwischen Winter- und Sommerreifen geben, also wegen den unterschiedlichen Felgen?

Mfg Benny
 
Black GT

Black GT

Megane-Experte
Beiträge
1.172
Hallöchen,
also wenn ich sie selber wechsel zieh ich sie mit 110NM an und wenn es das AH macht nehmen sie 120NM.
Auf jeden Fall steht es in deiner Bedienungsanleitung und wenn mich nicht alles täuscht geben sie da 115NM an.

PS: Grüße in die fast Nachbarstadt :grin:
 
B

Bombayer

Einsteiger
Beiträge
30
Servus Benny,

ich ziehe meine Felgen egal ob Stahl oder Alu immer mit einem Drehmoment von 140 Nm an. Hatte bis jetzt auch noch nie ein Problem und mache das schon seit 20 Jahren so. :top:

Gruß Kurt
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Stahl: 120Nm Alu: 110Nm

Wobei bei Stahl auch mehr drin sind bei Alufelgen jedoch aufpassen hier kann ein zu hohes Drehmoment das Material
der Felge schädigen. 140Nm sind da eindeutig zu viel!!!!
 
B

Bombayer

Einsteiger
Beiträge
30
Habe mein Auto vor 5 wochen bekommen und die Werkstatt hat die Winterreifen montiert, gestern wechselte ich die Reifen und die waren so stark angezogen (Alu) das ich schon viel Kraft anwenden mußte, wenn ich dagegen die Reifen wechsle geht es recht leicht. Habt Ihr schon mal gesehen wie die in der Werkstatt die Felgen anziehen, zuerst mit dem Luftschrauber und zum Schluss erst mit dem Drehmomentschlüssel und dann reichen die 110 Nm nicht mehr.Immer wenn ich meine Fahrzeuge aus einer Werkstatt holte, waren die Felgen immer stärker angezogen wie ich es mache.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Black GT

Black GT

Megane-Experte
Beiträge
1.172
Dazu kann ich sagen das bei meinem ersten Wechsel von Sommer auf Winter auch die Werstatt gewechselt hat und mir nicht gesagt wurde, dass ich nachziehen muss. Das Ende vom Lied, beim letzten Wechsel dann von jenen Winter auf Sommerreifen konnt man die Schrauben fast mit der Hand lösen, da traf mich bald der Schlag weil ich öfters mal an die 200 fahre :aggro:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Subraid

Subraid

Megane-Experte
Beiträge
1.356
Ziehe meine Alu-Felgen bisher bei jedem Auto immer mit 110Nm an.
Bei meinen 18"-Sommerfelgen steht in der TÜV-Auflage eine Anzugsmoment vom 120Nm drin, also werden die von mir auch mit diesem Wert montiert.
 
A

Anonymous

Guest
Wie viele schon berichtet haben werden Alu's mit 110 Nm angezogen.Stahl weiss ich jetzt gar nicht mehr.Ist schon eine Weile her aber denke auch so um die 10 bis 20 Nm mehr.
 
B

Black Pearl RS

Guest
Ich habe die meine Winterräder nachziehen lassen beim Freundlichen und hab mal den Mechaniker gefragt er sagt 120 oder 130Nm ich meine es waren 130Nm. Fand das auch etwas zu viel.
Was habt ihr für Drehmomentschlüssel zu Hause?
Ich habe einen billigen für 15 oder 20€ das Ding hab ich nur einmal benutz seit dem nie wieder habe aber auch keine lust jedes mal irgendwo hinzufahren um die Schrauben nachziehen zu lassen.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Hallo Reifen zieht man doch gar nicht fest, das sind doch die Radmuttern, Schrauben,...
Nich böse sein :-) :-)

Also 110 Nm ist gut und nach etwas Fahrzeit mit 110 nachziehen.
Wenn man die Felgen und Radaufnahmen sauber hat und die schrauben schön über Kreuz anzieht,dann Reihum noch mal nachtriggert dann ist bei der nachkontrolle oft nur an der Antriebsachse ein lockern zu bemerken.

Noch ein Gedankengang, viel hilft nicht viel, selbst wenn die Felge nix abbekommt Die Gewinde und Bolzen werden bei Kurvenfahrt mit Zug belastet hat man nun die Schraube schon extrem festgezogen kann das Gewinde oder der Bolzen früher beschädigt wetden als mit dem richtigen Drehmoment.- theoretisch zumindest
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Hi Leute...

VORSICHT: Ihr müsst noch den Unterschied zwischen losen und festen Kegelbund berücksichtigen!!!
Habt ihr nen losen Bund an der Schraube werden Alus mit 120nM und Stahl mit 90nM (!!!!!) angezogen!

Bei festen Bund beides mit je 120nM!
 
A

Anonymous

Guest
Benutze seit 3 Jahren den Drehmomentschlüssel von A.T.U.Vollkommen ausreichend und tut seinen Dienst.
 
B

Black Pearl RS

Guest
kostet auch um die 20€ oder?
meiner ist glaub ich von Aldi vor einigen Jahren gekauft :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Die billigen sind alle sehr ähnlich und reichen für solche arbeiten sicher aus.
Ich hab mehrere von Proxon die reichen für alles und sind nicht so teuer wie Hazet
 
Thema: Anzugsdrehmoment beim Reifenwechsel

Ähnliche Themen

T
Antworten
3
Aufrufe
1.355
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
T
Antworten
2
Aufrufe
1.236
trelos150
T
V
Antworten
6
Aufrufe
1.212
zeltie
zeltie
A
Antworten
0
Aufrufe
2.915
atze17
A
Oben